Veranstaltungen 01. Juli 2013

Auf zur Weinlese in die Colline Novaresi

Pressebild zu »Auf zur Weinlese in die Colline Novaresi«

Pressebild zu »Auf zur Weinlese in die Colline Novaresi«
© Weinfässer- Copyright Maggioni Tourist Marketing

Im September lädt das Weinbaugebiet südlich des Lago Maggiore zur Vendemmia ein

Schon Plinius der Ältere (23 – 79 n. Chr.) lobte ihn in seiner Enzyklopädie Naturalis Historiae – den Wein der sogenannten Colline Novaresi. Das ca. 630 ha große Weinbaugebiet liegt südlich des Lago Maggiore in der piemontesischen Provinz Novara und schließt 26 Gemeinden ein. Einige von ihnen organisieren in diesem September wieder Veranstaltungen rund um die Weinlese, la vendemmia. Borgomanero ist beispielsweise vom 06. bis 09. September mit dem Traubenfest La Festa dell’Uva dabei. Und Sizzano lädt am 14. und 15. September zur Erntefeier Benvenuta Vendemmia 2013 ein.

Die vier ältesten und bedeutendsten Weine der Colline Novaresi sind die nach ihren jeweiligen Produktionsgemeinden benannten körperreichen Tropfen Boca, Fara, Ghemme und Sizzano. Seit 1969 tragen sie das DOC-Siegel als Zeichen ihrer kontrollierten Ursprungsbezeichnung. Der Ghemme DOC ist 1997 sogar noch um eine Stufe aufgestiegen und seitdem Träger des DOCG-Siegels. Ein weiterer Renner des Anbaugebiets ist der 1994 etablierte DOC-Wein Colline Novaresi, den es in insgesamt sieben Varianten gibt und der in allen 26 Gemeinden hergestellt werden darf. Im Gegensatz zu den vier genannten Weinen Boca, Fara, Ghemme und Sizzano, die sich sehr gut für die Lagerung eignen, werden die meisten der sieben Colline Novaresi-Varianten jung getrunken.

Die im Gebiet am häufigsten kultivierte Rebsorte ist die rote Nebbiolo-Traube. Sie genießt einen exzellenten Ruf und eignet sich hervorragend für das Keltern von Qualitätsweinen. Ihr Name „nebbiolo“ leitet sich von „nebbia“ ab, d.h. vom Nebel. Worauf genau damit angespielt werden soll, ist letztlich nicht ganz klar: entweder auf das dunkle, etwas beschlagene, „neblige“ Aussehen der Trauben, oder aber auf die späte Fruchtreife und die damit verbundene späte Ernte – oftmals zu Zeiten, wenn bereits die ersten Herbstnebel aufsteigen.

Dem Publikum den alten Ritus der Weinlese näherzubringen, ist das Ziel von Sizzanos Veranstaltung Benventua Vendemmia am 14. und 15. September 2013. Auf die einleitende Traubenernte in den Weinbergen am Samstagnachmittag folgt am Abend ein schmackhaftes Abendessen im ehemals befestigten Ortsteil, dem kürzlich restaurierten Ricetto di Sizzano. Neben Gaumenfreuden wie Risotto und Gorgonzola verkosten die Besucher im Rahmen des Wettbewerbs CHIAMA il Vino die Weine verschiedener Hobbywinzer. Noch am selben Abend wird der Sieger gekürt. Am Sonntag geht es weiter mit dem Keltern – und zwar auf traditionelle Weise, ohne moderne technische Hilfsmittel. Dazu werden die Trauben in einen großen Behälter, den zevru, gekippt, wo sie mit bloßen Füßen zu Most verarbeitet werden. Wer wissen möchte, wie der letztlich daraus hervorgehende Wein schmeckt, sollte sich am dritten Oktobersonntag des Folgejahres wieder in Sizzano einfinden: dann wird der edle Tropfen anlässlich des Festes Madonna del Rosario verkauft.

Wer nicht so lange warten möchte, hat natürlich auch in diesem Jahr bereits die Gelegenheit Wein und Trauben einzukaufen, beispielsweise auf Borgomaneros Festa dell’Uva, das am Wochenende vor Sizzanos Vendemmia stattfindet und mit weiteren Attraktionen wie einem Kunsthandwerksmarkt und einem Esel-Rennen lockt. Außerdem steht es Besuchern natürlich zu jedem Zeitpunkt frei, eine der insgesamt 53 Weinkellereien der Colline Novaresi zu besuchen: einige unter ihnen bieten Verkostungen (auch von anderen typischen Delikatessen des Gebiets) an. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dem offiziellen Portal der Provinz Novara unter www.turismonovara.it.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMaggioni Tourist Marketing

Pressebildcolline_novaresi_-_weinfaesser.jpg ©Weinfässer- Copyright Maggioni Tourist Marketing

SchlagworteItalien Lago Maggiore Novara Verkostung Wein Weinlese

Textlänge514 Wörter/ 3661 Zeichen

Ähnliche News

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Pakistan to Release IAF Wing Commander Abhinandan Varthaman Today at 9:00 pm

Pressebild zu »Pakistan to Release IAF Wing Commander Abhinandan Varthaman Today at 9:00 pm«Wing Commander Abhinandan Vardhaman, the Indian Air Force pilot who is in Pakistan, will be released on Friday. Prime Minister Imran Khan on Thursday, a little after 4:30 pm. He called the pilot's release a "peace gesture". »Weiterlesen

3 Gourmet & Wein Festival im Heidelberger Schloss

Sternekoch Martin Scharff serviert erneut ein rundes Programm an Küchen- und Weinthemen zum 3. Gourmet & Wein Festival 2019 Zum kulinarischen Genussgipfel der Region präsentieren sich 29. März bis 1. April 2019 bei 6 Events über 4 Tage auf Schloss und Schiff Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. »Weiterlesen

3. Gourmet & Wein Festival Heidelberger Schloss

Ende März wird das 3. Gourmet & Wein Festival wieder zum Mekka für Gourmets und WeinfansZum kulinarischen Genussgipfel der Region vom 29. März bis 1. April 2019 präsentieren sich bei 6 Events über 4 Tage auf dem Heidelberger Schloss und dem Restaurant-Schiff H. S. Patria Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. Mit neuen spannenden Weinthemen, präsentiert … »Weiterlesen

110.000 Euro für die Laureus Sport for Good Foundation

Der Erlös von 110.000 Euro geht an die Laureus Sport for Good Foundation. Bei der Scheckübergabe im Goinger Stanglwirt von links Region Wilder Kaiser/Tirol: Erster Ski Triathlon mit viel Prominenz Und „hopp, hopp, hopp…!“ Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch rodelt gemeinsam mit Galerist Heinrich Walentowski auf einem Biertisch um die Kurve, Moderator Markus Othmer carvt beim Riesenslalom durch die Tore und … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen