Veranstaltungen 21. Juli 2010

Attraktiver Kurztrip für Kultur-Fans: Anja Bukovec spielt Filmmusik in Sloweniens größter Kathedrale

Pressebild zu »Attraktiver Kurztrip für Kultur-Fans: Anja Bukovec spielt Filmmusik in Sloweniens größter Kathedrale«

Pressebild zu »Attraktiver Kurztrip für Kultur-Fans: Anja Bukovec spielt Filmmusik in Sloweniens größter Kathedrale«
© Jaka Vinsek

Hamburg, 21. Juli 2010. Wer jetzt auf der Suche nach einem Kurztrip für den Spätsommer ist, sollte am 18. September 2010 einen Besuch in Slowenien einplanen: Ab 20 Uhr interpretiert Sloweniens junge Star-Violinistin Anja Bukovec in der größten Kathedrale des Landes in Gornji Grad Perlen der internationalen Filmmusik.

Gemeinsam mit einem 40-köpfigen Symphonieorchester unter Leitung von Simon Krečič gastiert die temperamentvolle Künstlerin in der Kathedrale der Heiligen Hermagoras und Fortunatus aus dem 15. Jahrhundert. Als Special Guest freuen sich Kenner zudem auf die Gesangslegende Oto Pestner, welcher sich zwischen 1970 und 2008 als Kopf des New Swing Quartets einen Namen machte.

Geigenvirtuosin Anja Bukovec, deren drei Alben „Gemini“, „Follow“ und „Chameleon“ zu den bestverkauften Klassik-Alben des Landes zählen und allesamt Spitzenplätze in den Charts eroberten, präsentiert unter anderem Stücke aus den Filmen „Die Hexen von Eastwick“, „Hidalgo“, „Addams Familie“, „Firelight“ oder „Vesna“. Internationale Feuilletons bescheinigen der Künstlerin ein für Konzertbühnen seltenes Temperament, Sinnlichkeit, „atemberaubende Perfektion“ sowie „ausdrucksstarke Musikalität“.

Slowenien gilt europaweit als Trendziel – zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit machen es zum Geheimtipp für Kultur-Fans. Die Hauptstadt Ljubljana (Laibach) ist ab Frankfurt oder München in nur einer Flugstunde erreichbar, für Reisende aus Bayern beträgt die Fahrtzeit mit dem PKW etwa vier Stunden. Der kleine Ort Gornji Grad liegt etwa 50 Kilometer nordöstlich von Ljubljana.

Weitere Informationen sowie Hörproben unter www.AnjaBukovec.com.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorKocherscheidt Kommunikation

Pressebild04Anja_Bukovec_Photo_Jaka_Vinsek_Obrazi.jpg ©Jaka Vinsek

SchlagworteAnja Bukovec Filmmusik Gornji Grad Konzert Kultur Slowenien

Textlänge218 Wörter/ 1717 Zeichen

Ähnliche News

Autorenlesungen mit Judith Schalansky

Autorin Judith SchalanskyPREISTRÄGERIN DES SPREEWALD-LITERATUR-STIPENDIUMS WINTER 2018/2019 Judith Schalansky lädt zum Jahresbeginn zu vier Lesungen in den Spreewald ein, wobei sie an zwei Abenden ihr neuestes Buch »Verzeichnis einiger Verluste« vorstellt. Sie erhielt dafür kürzlich den »Wilhelm … »Weiterlesen

Das Touristik-Seminar 2019 startet!

Pressebild zu »Das Touristik-Seminar 2019 startet!«Aufgrund der großen Nachfrage organisieren wir auch in 2019 wieder Touristiklounge Seminare! Diesmal in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München. »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen