Reisemarkt 23. April 2019

Skål Europe gegründet – man rückt näher zusammen bei Skal International mit 96 Nationen

Pressebild zu »Skål Europe gegründet – man rückt näher zusammen bei Skal International mit 96 Nationen«

Pressebild zu »Skål Europe gegründet – man rückt näher zusammen bei Skal International mit 96 Nationen«
© Susanne Heiss

Bei Skål International Deutschland blickt man nach vorn. Man will in Deutschland stärker vernetzt sein, aber auch in Europa und rund um den Globus. Das wünschen sich die 21 deutschen Clubs mit rund 800 Mitgliedern. So geht nicht nur eine neue Website für alle 96 Mitgliedsstaaten bis zum Ende des Jahres an den Start. Skål-Mitglieder aus ganz Europa gründeten in Paris Skål Europe und brachten erste Ziele auf den Weg, um die europäischen Mitgliedsländer besser zu vernetzen. Man hat sich geeinigt auf gemeinsame Ziele und Wünsche: Austausch von Informationen und „best practices“, Gründungen von Skål-Clubs unterstützen, Vorteile für die Mitglieder verbessern, Einrichtung einer koordinierten Struktur ohne zusätzliche Kosten, Stärkung der Bedeutung in der europäischen Tourismusbranche und innerhalb Skål International sowie eine stärkere Fokussierung auf aktive Tourismusfachleute. Neben ersten Arbeitstreffen soll ein erster Kongress für alle Mitglieder von Skål Europe im Herbst 2019 in Rom stattfinden.

„Doing business among friends“ lautet das Motto bei Skål International, und so will man bei Skål Deutschland jetzt jünger werden mit mehr Nähe am Markt. Eine Vertreterin von Young Skål wird jetzt beim Deutschen Skal-Tag in Frankfurt Ende April in den deutschen Vorstand aufgenommen. Bei einem ersten vorausgehenden Young Skål-Treffen, bei dem es um aktuelle Fragen zur Positionierung der Touristikervereinigung und um die Interessen von jungen Touristikern ging, definierten sie auch ihre Ziele und Wünsche. Sie hatten auf der Agenda ihre Interessen innerhalb der Vereinigung, die von kulturellem Austausch auf der Welt, über Frieden und Nachhaltigkeit bis Abenteuer selbst erleben und Spaß reichten.

Die ersten Clubs in Deutschland schlossen sich 1951 der weltweiten Touristikervereinigung Skål international an – damals zukunftsweisend, denn es gab noch kein Internet. Heute ist Skål International in 96 Nationen vertreten.

Weitere Infos: www.skal.de

Heiss Public Relations

Heiss Public Relations
Agentur für Kommunikation, Presse und PR

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHeiss Public Relations

Pressebildschengen_klein.jpg ©Susanne Heiss

SchlagworteSkal Europa Skal International Touristikervereinigung Young Skal

Textlänge280 Wörter/ 2005 Zeichen

Ähnliche News

Per Rad und Schiff durch Masuren

Nikolaiken, PolenBei Schnieder Reisen sind kombinierte Schiffs- und Radreisen durch Polen für 2020 buchbar Schnieder Reisen ist Spezialist für Radreisen in Nord- und Osteuropa und hat nun bereits die Termine und Preise für die Radreise „Per Rad und Schiff durch Masuren“ für 2020 veröffentlicht. Die … »Weiterlesen

Schlagworte in Reisemarkt