Reisemarkt 30. Januar 2019

Kreativ Auslandserfahrung sammeln: Auslandspraktikum-Programm Reisejournalismus in Edinburgh 2019

Pressebild zu »Kreativ Auslandserfahrung sammeln: Auslandspraktikum-Programm Reisejournalismus in Edinburgh 2019«

Pressebild zu »Kreativ Auslandserfahrung sammeln: Auslandspraktikum-Programm Reisejournalismus in Edinburgh 2019«
© Citytravelreview

Citytravelreview (CTR) recherchiert und produziert professionelle Reiseguide-Bücher, welche unsere Studierenden in kreativer Leistung mit den einheimischen Journalisten, Lektoren, Designern und Projektmitarbeitern von CTR entwickeln. Reise-journalistische Workshops, Layout Meetings, Culture Meetings, professionelle Recherche und Editing sowie projektbezogene Besuche, historische Hintergründe, Begegnungen und Exkursionen zur Unterstützung bei der Recherche sind die Schwerpunkte unserer Praktikumsprogramme.

Die Praxisphasen in Schottland laden interessierte Studierende im März sowie alternativ September 2019 zum Mitmachen ein. In internationalen Teams von jeweils 10 Studierenden wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm absolviert.
Ziele sind die Stärkung der journalistischen Fachkenntnisse, der Englischkenntnisse und der interkulturellen Kompetenz unserer Auslands-Praktikanten. Unsere Studierenden lernen, wie ein Reisejournalismus Projekt, bis zum Ergebnis in Form des Guidebuchs, erfolgreich durchgeführt werden kann.

Zum Abschluss eines Projekts liegt ein Guidebuch über Edinburgh in englischer Sprache vor. Die Ausgaben werden für unsere Studierenden in einer bestimmten Struktur veröffentlicht, So wird die Möglichkeit gegeben, die Veröffentlichung an der jeweiligen Uni mit einzubringen oder als Referenz in der weiteren Karriere zum Vorteil zu nutzen. Die Bücher unserer Absolventen sind beispielsweise bei edinburghberlin.com und citytravelreview.co.uk in Auszügen veröffentlicht und stehen unseren Absolventen, mit ISBN Nummer versehen, zur Verfügung.

Unsere Absolventen arbeiten in Online- und Print Redaktionen, für Travel Organisationen, News Agencies oder auch für die CTR Projekte in Europa. Die Bewerber für die Praktikumsprogramme müssen motiviert, kommunikativ sein und Spaß am Schreiben sowie an der Recherche in Schottland mitbringen. Ein entsprechender Studiengang wie beispielsweise Anglistik, Geschichte, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Design oder Germanistik ist wünschenswert, aber keine unbedingte Voraussetzung.

Die Basis-Infos zum Praktikumsprogramm in Edinburgh in der Zusammenfassung:
1. Workshops mit den Lektoren/Journalisten, Layoutern, Projektmanagern aus Schottland und entsprechendem Workshop-Material
2. projektbezogene Besuche, Exkursionen und Gesprächspartner aus Kultur, Wirtschaft und Politik
3. Gute Unterkunft in Apartment/Wohnung (Twin room) mit Welcome Frühstück, überwiegend mit Online Zugang
4. Nutzung der Projekträume für Meetings und Workshops (inkl. Online Zugang)
5. Kopie des fertigen Guidebuchs sowie Publishing für die Teams
6. projektbezogene Culture Meetings als Ergänzung zu den Workshops und zur Unterstützung bei der Recherche
7. Referenz/Zeugnis
8. airport pick up Edinburgh und retour ticket

Für mehr Details zu den Projektleistungen und Projektkosten fragen Sie bitte eine Projektbeschreibung an. Die nächsten zu besetzenden Projektplätze, sind für den Zeitraum März/April sowie September 2019 zu bekommen.

Weitere Informationen zum Edinburgh Projekt finden Sie im Internet unter http://www.edinburghberlin.com/Citytravelreview_Auslandspraktikum_Reisej...

Team Citytravelreview

Curso eG

Curso eG
Citytravelreview

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Individual-Radreisen: Flexibel reisen und Service-Komfort genießen

Pressebild zu »Individual-Radreisen: Flexibel reisen und Service-Komfort genießen«BIKETEAM Radreisen organsiert auch individuelle MTB- Rennrad- und Trekkingrad-Touren »Weiterlesen

Skål Europe gegründet – man rückt näher zusammen bei Skal International mit 96 Nationen

Pressebild zu »Skål Europe gegründet – man rückt näher zusammen bei Skal International mit 96 Nationen«Bei Skål International Deutschland blickt man nach vorn. Man will in Deutschland stärker vernetzt sein, aber auch in Europa und rund um den Globus. Das wünschen sich die 21 deutschen Clubs mit rund 800 Mitgliedern. So geht nicht nur eine neue Website für alle 96 Mitgliedsstaaten bis zum Ende … »Weiterlesen

Reisetrends der Deutschen für das Jahr 2019

Anfang des Jahres stellt sich bei vielen die Frage, wohin der nächste Urlaub gehen soll. Im Jahr 2018 sind so viele Deutsche wie noch nie zuvor verreist. Dieser Trend wird sich wohl kaum im Jahr 2019 ändern. Wie in jedem Jahr gibt es auch 2019 neue Trends zu Reisezielen. Kurztrips »Weiterlesen

3 Gourmet & Wein Festival im Heidelberger Schloss

Sternekoch Martin Scharff serviert erneut ein rundes Programm an Küchen- und Weinthemen zum 3. Gourmet & Wein Festival 2019 Zum kulinarischen Genussgipfel der Region präsentieren sich 29. März bis 1. April 2019 bei 6 Events über 4 Tage auf Schloss und Schiff Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. »Weiterlesen

Rabatt auf Irland-Rundreisen

Pressebild zu »Rabatt auf Irland-Rundreisen«Schnieder Reisen gewährt Rabatt auf Gruppenreisen durch Irland Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen gewährt auf seine geführten Irland-Rundreisen einen Rabatt in Höhe von 50 Euro. Die Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung sind bis zum 31. März 2019 zum reduzierten … »Weiterlesen

Baltikum auf Schienen

Schwarzhäupterhaus in Riga, LettlandSchnieder Reisen: Zusatztermin für Bahnreise durch das Baltikum Eine Bahnreise durch Estland, Lettland und Litauen aus dem Programm des Reiseveranstalters Schnieder Reisen wird wegen großer Nachfrage zu einem Zusatztermin im August 2019 angeboten. Die 10-tägige Bahnreise ist neu im Programm … »Weiterlesen

Schlagworte in Reisemarkt