Reisebüros & Vertrieb 04. November 2013

Thomas Cook im Sommer 2014

– Neuer Markenauftritt und überabeitetes Katalogdesign
– Weiterer Luxus-Katalog: „Selection Städte-Highlights“
– Ausbau Fernreisen: größte Auswahl an Hotels
– China-Katalog: neue Rundreisen

Johannesburg / Oberursel, 2. November 2013. Mit dem neuen Markenauftritt und dem neuen Logo „Sunny Heart“ erscheinen auch die Sommerkataloge 2014 von Thomas Cook im veränderten Design. Die Erfolgsgeschichte des Luxus-Produktes „Selection“ wird in der kommenden Saison fortgesetzt: Thomas Cook startet mit einem neuen „Selection“-Katalog „Städte-Highlights“ in den Sommer. Das Portfolio auf der Fernstrecke wurde er-neut aufgestockt. Im Programm „Nordamerika“ beispielsweise können Gäste unter mehr als 3.000 Hotels wählen. Auch in Südafrika wurde sowohl das Hotel- als auch das Rundrei-sen- und Flugangebot erweitert. Im Katalog „Rundreisen der sorglosen Art“, in dem ärzt-lich begleitete Rundreisen aufgeführt sind, kommen im Sommer 2014 neun zusätzliche Länder und sieben neue Rundreisen dazu. Im neuen China-Katalog von Thomas Cook wurde das Angebot ausgebaut und optimiert: Hinzugekommen sind neun neue Rundreisen.

Seit Oktober 2013 hat das sonnengelbe Herz den blauen Thomas Cook-Globus abgelöst. Das „Sunny Heart“ steht für eine vielfältige Auswahl, neue eigene Hotelkonzepte sowie individuellen Service und begleitet den Kunden auf seiner Reise - vom Moment der Buchung über den Flug, den Transfer bis zum Hotel. Auch die Thomas Cook-Kataloge Sommer 2014 erscheinen im neuen Design mit neuem Logo und bieten den Kunden bereits in den Einleitungsseiten eine bessere Übersicht über das Angebot. Beispielsweise führt ein QR-Code auf den Katalogseiten zur Thomas Cook-Reise-App „Travelguide“ - ein personalisierter digitaler Reiseführer. Auch die inkludierten und die zubuchbaren Komfortleistungen, die Thomas Cook-Gäste nutzen können, sind auf einen Blick zu finden.

Thomas Cook startet mit drei Luxuskatalogen in den Sommer: Mit „Selection Europa & Nordafrika“, „Selection Fernreisen“ und dem neuen „Selection Städte-Highlights“. Er beinhaltet 24 Länder, 153 Hotels und ein umfangreiches Angebot an zubuchbaren Ausflügen und Musicals. „Seit Erscheinen des ersten „Selection“-Katalogs im Sommer 2007 haben wir das Angebot stetig ausgebaut, da die Nachfrage kontinuierlich gewachsen ist. Nachdem wir im Sommer 2012 die Trennung in einen Nah- und einen Fernkatalog vorgenommen haben, gibt es im kommenden Sommer mit dem zusätzlichen dritten Katalog so viel Luxus wie noch nie“, sagt Sascha Büsseler, verantwortlich für Fern- und Luxusreisen bei Thomas Cook. Der neue Katalog beinhaltet nicht nur Luxus-Adressen in Städtemetropolen, sondern auch viele buchbare Komfortleistungen. Neben dem klassischen Limousinen-Service, der für eine angenehme Fahrt vom Zielflughafen ins Hotel sorgt, können Gäste auch einen Chauffeur-Service bequem von zu Hause zum Abflughafen buchen. „In Verbindung mit zubuchbarem Zugang zu Airport Lounges bieten wir unseren Kunden größtmöglichen Komfort und Service“, so Büsseler. Eine weitere Besonderheit im Katalog ist der „Monaco Passport“. Dieser bietet ab einem Aufenthalt von drei Nächten in Monaco zahlreiche Vergünstigungen: Nicht nur kostenfreien Eintritt in verschiedene Museen, kostenfreien Zutritt zur Spielbank und zu verschiedenen Attraktionen des Fürstentums sowie Ermäßigungen für Tennisplätze des Monte Carlo-Golf- und Country- Clubs, sondern auch einen inkludierten Hubschraubertransfer von April bis Oktober von Monaco nach Nizza.
Auch im „Selection Europa & Nordafrika“-Katalog sind 77 Hotels und die Zielgebiete Ligurien und Piemont mit je fünf Hotels mit exzellenter Küche und Weinen, teilweise aus hoteleigenem Anbau, neu. Im Katalog „Selection Fernreisen“ wurden mit China, Malaysia, Kenia, Qatar und Kuba fünf Länder neu aufgenommen. Außerdem neu: 123 Hotels und vier Rundreisen. Alle Rundreisen in den „Selection“-Katalogen werden bereits ab zwei Personen garantiert durchgeführt.

In den Fernreisen-Katalogen haben Gäste in der kommenden Saison eine viel größere Auswahl an Hotels, Destinationen und Rundreisen. Im Programm „Nordamerika“ beispielsweise ist das Hotelangebot mit mehr als 3.000 buchbaren Hotels (davon rund 2.500 systemisch buchbar) das bisher größte bei Thomas Cook. Außerdem sind die Destination Bermuda und acht Rundreisen neu. Auch neu sind die Privatjettouren „Himmlische Augenblicke“ (zehn Tage) und „Über den Wolken“ (zwölf Tage) mit jeweils vier Flügen im Privatjet, eine Fahrt mit der Grand Canyon Railway und mit Streckenabschnitten im Bus im Westen der USA. Beide Touren starten in Los Angeles. Im „Afrika, Arabien & Indischer Ozean“-Portfolio sind fünf Rundreisen und rund 650 Hotels (davon circa 400 systemisch buchbar) neu. Insbesondere für das Zielgebiet Südafrika wurde das Flug- und Hotelportfolio erweitert. Insgesamt 272 neue Hotels (teilweise nur systemisch buchbar) ergänzen dort das Angebot. Eine weitere Neuigkeit: Bei vielen Rundreisen im südlichen Afrika können Gäste bei der Unterbringungsart zwischen „Standard-Hotels“ oder „Deluxe-Hotels“ wählen.

In Kooperation mit Tour Vital hat Thomas Cook im Sommer 2009 den Katalog „Rundreisen der sorglosen Art“ eingeführt. Thomas Cook war der erste große deutsche Veranstalter, der einen eigenen Katalog für ärztlich begleitete Rundreisen angeboten hat. Aufgrund des großen Erfolgs des Katalogs hat Thomas Cook das Angebot kontinuierlich ausgebaut. Im Sommerkatalog 2014 werden Rundreisen in neun zusätzlichen Ländern – Malediven, Russland, Malaysia, Iran, USA, Chile, Argentinien, Italien und Spanien – aufgenommen. Sieben Rundreisen sind neu, unter anderem auf Borneo und im Iran. So haben Gäste, die auch im Alter aktiv und unternehmungslustig sind, gerne verreisen und zusätzliche Sicherheit im Urlaub suchen, im kommenden Katalog noch mehr Auswahl.

Im neuen China-Katalog von Thomas Cook ist das Angebot optimiert und ausgebaut worden: Neun Rundreisen sind neu im Programm, das Angebot an Rundreisen mit garantierter Durchführung wurde erweitert und Gäste finden nun im Katalog auch Städtereisen, Aktivreisen und Flusskreuzfahrten auf dem Yangtze. Für eine leichtere Orientierung im Katalog sind die Reisen in vier Kategorien gekennzeichnet: „Erlebnisreise“, „Städtereise“, „Länderkombination“ und „Aktiverlebnisreise“.

Eine weitere Neuheit für die kommende Sommersaison sind die Weltreisen im Katalog „Australien & Neuseeland“. Die zwei Weltreisen „Metropolen und Inselwelten“ und „Einmal um die ganze Welt“ ergänzen das Angebot mit 23 Rundreisen in sechs Ländern. Im Katalog in Kooperation mit Kiwi Tours sind außerdem fünf Rundreisen neu und bei acht Rundreisen wurde der Reiseverlauf optimiert.

Auch für Einsteiger in die Welt des Fahrradreisens bietet Thomas Cook erstmals im Katalog „Radreisen“ nun auch Radreisen „light“ an. Mit Übernachtungen in überwiegend Drei- bis Vier-Sterne-Hotels und einer geringeren Anzahl an inkludierten Abendessen sind die Pakete mit Reiseziel Provence, Veneto, Tauern, Donauregion und Canal du Midi preisattraktiv und damit ideal zum Hineinschnuppern.

Thomas Cook-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Thomas Cook-Kundenservice unter 0234 / 96103 5217.
Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch auf der Unter-nehmenswebsite der Thomas Cook AG unter:
http://www.thomascook.info/presse/pressemitteilungen.

-------------------------------
Thomas Cook ist der Reiseveranstalter der Thomas Cook AG für anspruchsvolle Kunden, der die Bedürfnisse der Reisenden nach Individualität mit der Sicherheit und den Annehmlichkeiten einer Pauschalreise verbindet. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook AG der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

--------------------------------

Pressekontakt:
Thomas Cook Pressestelle
Thomas Cook AG
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: 0 61 71 65-1049
Fax: 0 61 71 65-1060
E-Mail: thomascook.presse@thomascookag.com
Unternehmens- und Medienwebsite: www.thomascook.info

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorThomas Cook AG

Pressebild

Textlänge1108 Wörter/ 8615 Zeichen

Ähnliche News

GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz

Pressebild zu »GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz«Das nachhaltige online-Reisebüro https://GutBuerger.Reisen ist vor ca. einem Monat gestartet. Wie läuft es denn inzwischen so? »Weiterlesen

24/7 Rent a car service in UAE

Pressebild zu »24/7 Rent a car service in UAE«Amex Rental Car UAE, the Dubai’s premiere modest luscious car rental service with more than 100+ luxurious cars providing best services, is renowned across all over in Dubai meeting today’s tech-savvy needs of consumers. As the company continues to expand the services by introducing new branded … »Weiterlesen

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb