Reisebüros & Vertrieb 26. März 2014

PhoCusWright expandiert nach Europa Erste europäische Konferenz findet im Mai in Dublin statt

Frankfurt, 26. März 2014 – PhoCusWright, das führende Reiseforschungsunternehmen, veranstaltet seine erste Konferenz in Europa: PhoCusWright Europe. Die zweitägige Veranstaltung findet am 20. und 21. Mai 2014 statt und startet mit einem Empfang am Eröffnungsabend, dem 19. Mai 2014.
Veranstaltungsort der Konferenz ist das Convention Center Dublin in der irischen Hauptstadt. Neben Reise-Innovationen, Reden führender Manager, Podiumsdiskussionen und Debatten wird es auch eine Messe und viele Networking-Möglichkeiten geben.
Aufbauend auf dem Erfolg der in den Vereinigten Staaten veranstalteten Konferenz, die 2013 mehr als 1600 Teilnehmer hatte, will PhoCusWright nun auch in Europa eine Plattform schaffen, um die in der europäischen Reiseindustrie einflussreichsten Manager, Innovatoren und Visionäre zusammenzubringen, damit sie sich vernetzen, voneinander lernen und strategische Partnerschaften schließen können. Anmeldungen sind ab jetzt möglich unter phocuswrighteurope.com/register.
Die Top-Diskussionen der Veranstaltung drehen sich um die Themen alternative Unterkünfte, die Entwicklung von Start-ups, die Auswirkungen von Social-Media- und Online-Bewertungen, die multi-modale Entwicklung, das Geschäft mit Geschäftsreisen und den Highlights der PhoCusWright-Untersuchungen. Mit Keynotes von Darren Huston von Priceline, Gilles Despas von HolidayCheck und Gary Morrison von Expedia stellt PhoCusWright Europe einige der bestinformierten und dynamischsten Vertreter der Branche ins Rampenlicht.
„Das Tempo des Wandels und die wachsende Bedeutung von neuen Technologien für die europäische Reiseindustrie sind beispielslos“, sagt PhoCusWright-Geschäftsführer Tony D’Astolfo. „Wir bringen ein reales Forschungsprojekt auf die Bühne, um die Theorie in die Praxis umzusetzen, indem wir uns mit den Auswirkungen, die Innovationen, Themen, Trends und Störfaktoren für den europäischen Markt haben, befassen.“
Die vier Hauptevents von PhoCusWright Europe sind:
• Reise-Innovations-Gipfel
• Podium
• Workshops
• Award-Programme, Ausstellungshalle und zahlreiche Networking-Veranstaltungen.
Reise-Innovations-Gipfel (20. Mai 2014): Ausgewählte Unternehmen (ausschließlich aus Europa) zeigen die jüngsten Innovationen der Reisebranche auf der Bühne durch Demonstration ihrer Technologien und Tools. Die Teilnehmer können direkten Kontakt zu den Entwicklern aufnehmen und werden ermutigt, sich mit ihnen auszutauschen und ihr Feedback während der Veranstaltung zu äußern. Der Award für den „PhoCusWright’s European Travel Innovator des Jahres“ wird ebenfalls während der Konferenz verliehen. Bewerbungen können eingereicht werden unter: phocuswrighteurope.com/travel-innovation-summit.
Podium (20. – 21. Mai 2014): Die Analysten von PhoCusWright untersuchen gemeinsam mit europäischen Reise-Koryphäen zukünftige Trends und befassen sich eingehend mit der Geschichte einiger der bemerkenswertesten Entwicklungen der Branche. Die Podiumsbeiträge beinhalten eine Mischung aus Einzelinterviews, Keynote-Reden, Roundtable-Diskussionen und PhoCusWrights Markenzeichen „Talkback“.
Workshops (21. Mai 2014): In interaktiven Workshops präsentieren Branchenführer eine Reihe von dynamischen Bildungsinhalten. Unter der fachmännischen Anleitung von PhoCusWright-Experten können Sponsoren federführend die Anpassung der Inhalte übernehmen. Die Präsentationen sind effizient, zum Nachdenken anregend und aufschlussreich. Workshops sind noch verfügbar.

REDNER BEI PHOCUSWRIGHT EUROPE 2014:
Harry Nelis, General Partner, Accel Partners
Olivier Grémillon, Managing Director, EMEA, Airbnb
Thomas Drexler, Global Head of Rail and Ground Transportation, Amadeus
Christophe Peymirat, Senior Vice President Europe and APAC, Egencia.com
Eric La Bonnardiére, CEO, Evaneos.com
Gary Morrison, Senior Vice President and Global Head of Retail, Expedia Inc.
Dr. Johannes Graßmann, Managing Director, FromAtoB
Johannes Reck, CEO, GetYourGuide Inc.
Gilles Despas, CEO, HolidayCheckAG
Petra Friedman, President EMEA, HomeAway.com Inc.
George Hadjigeorgiou, Chief Operating Officer, HouseTrip SA
Dean Forbes, CEO, KDS
Glenn Fogel, Head of Worldwide Strategy, The Priceline Group
Darren Huston, President and CEO, The Priceline Group and CEO, Booking.com Ltd.
Jochen Mundinger, CEO and Founder, RouteRank
Peter Long, CEO, Tui Travel, PLC
Matteo Coló, Co-Founder and CEO, Wanderio
Maxim Nohroudi, CEO and Co-Founder, Waymate
Geoff Cowley, Managing Director, Wyndham Vacation Rentals UK
Die komplette Redner-Liste gibt es unter: phocuswrighteurope.com/speakers-presenters.

Global Communication Experts GmbH
Felicitas Helmis
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-042
f: +49 69 17 53 71-027
m: helmis@gce-agency.com
w: www.gce-agency.com

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge581 Wörter/ 4838 Zeichen

Ähnliche News

GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz

Pressebild zu »GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz«Das nachhaltige online-Reisebüro https://GutBuerger.Reisen ist vor ca. einem Monat gestartet. Wie läuft es denn inzwischen so? »Weiterlesen

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb