Reisebüros & Vertrieb 03. Juli 2014

Mit dem neuen Fernbus-Ticketportal tickets4bus von und nach München

Pressebild zu »Mit dem neuen Fernbus-Ticketportal tickets4bus von und nach München«

Pressebild zu »Mit dem neuen Fernbus-Ticketportal tickets4bus von und nach München«

tickets4bus.com, das neue Fernbus-Vergleichsportal von HW Ventures, sucht nicht nur die beste Verbindung, sondern bietet auch gleich die Möglichkeit, direkt auf der Seite das Ticket zu buchen. Schon August letzten Jahres startete die Website in der Beta-Version, seit Januar ist die Tickets4Bus-App erhältlich. Ab sofort gibt es Tickets für den Fernbus von München nach Stuttgart, nach Frankfurt am Main, nach Prag und für weitere 1000 Orte in ganz Europa.

Für den aufstrebenden, deutschen Fernbus-Markt gibt es zurzeit etwa 20 verschiedene Metasuchmaschinen, die die Preise der verschiedenen Busunternehmen vergleichen. Neu dazu kommt die Seite Tickets4Bus, die darüber hinaus ermöglicht, das Busticket gleich nach dem Vergleich zu buchen. So sind auf tickets4bus.com Tickets für den Fernbus von und nach München erhältlich, für Fernbusse von München aus in über 1000 Städte in 35 Ländern Europas.

München gilt als das pulsierende Herz des bayerischen Freistaates. Als Metropole schafft es die Heimat des Oktoberfestes und des FC Bayern Münchens, immer geschickt den Spagat zwischen Tradition und Moderne zu halten, ganz nach dem Slogan „Laptop und Lederhosn!“. So zieht München jährlich mehrere Millionen Besucher an. Mit tickets4bus.com können Reisende bequem mit dem Fernbus nach München reisen. Auf tickets4bus.com finden Reisebegeisterte unter anderem Verbindungen von Prag, von Stuttgart und von Frankfurt am Main in die bayerische Hauptstadt und wieder zurück!

Das deutsch-indische Unternehmen HW Ventures hatte bei der Entwicklung von Tickets4Bus den großen Vorteil, dass die indische Sparte der Firma im IT-Bereich einen Vorsprung von etwa sechs Jahren vor der deutschen Branche verzeichnen kann. Schon seit acht Jahren bestehen solche Vergleichsplattformen in Indien, wie zum Beispiel redBus, deren Entwickler redBus 2013 an Naspers aus Südafrika verkauft haben. Darin sahen sie sich in ihrem Erfolg bestätigt, eines der erfolgreichsten Internet-Startups weltweit geschaffen zu haben. Einige Programmierer von redBus sind heute bei HW Ventures beschäftigt und brachten viele von den bei redBus gewonnenen Kompetenzen in die Arbeit ein. Das interessante Novum von Tickets4Bus: Die Internetseite listet nicht nur einen Vergleich verschiedener Angebote auf, sondern erlaubt es dem Reisenden, sofort sein Ticket zu buchen und auf elektronischem Weg zu erhalten, zum Beispiel per SMS, auf die App in Barcode-Form oder als PDF. Auch die Sitzplatzreservierung erfolgt im gleichen Vorgang.

Die bisherigen Vergleichsplattformen boten dem Kunden nur die Funktion, eine guten Preisvergleich zu haben. Zur Buchung aber musste man immer auf die Homepage des fahrenden Busunternehmens selbst. Diese weichen sehr stark voneinander ab, der Reisende sieht sich gezwungen, sich immer neu zurechtfinden zu müssen. Bei einer solchen Unübersichtlichkeit passiert dann meistens das, was sich der Busunternehmer nicht wünscht: der Kunde resigniert und bricht den Vorgang ab. Dagegen beugt Tickets4Bus vor und nimmt der Fernbus-Branche so den bösen Überraschungseffekt, der beim Reisenden durch viele unterschiedliche Buchungssysteme entstehen kann.

2012 änderte die Politik das Personenbeförderungsgesetz und gab somit den Startschuss für den Fernbus-Markt, da der Deutschen Bahn so das Monopol im Personenfernverkehr genommen wurde. Innerhalb eines Jahres stieg die Anzahl der Busverbindungen von 86 auf 221 an, und es kommen immer mehr dazu. Pro Woche gibt es deutschlandweit aktuell bereits mehr als 5.100 Fahrten. Bei dem nahezu explodierenden Fernbus-Angebot verliert der Reisende leicht den Überblick, und genau dort setzt Tickets4Bus an: eine Metasuchmaschine, mit der der Kunde in Sekundenschnelle die beste Verbindung finden und alle notwendigen Komponenten gleich in der ersten Suchanfrage mitberücksichtigen kann.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHW-Ventures Ltd.

Pressebildlogo-tickets4bus-300dpi-7cm.jpg

SchlagworteBuchen Bus Fernbus München Reisen Ticket Vergleichsplattform

Textlänge539 Wörter/ 3857 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb