Reisebüros & Vertrieb 29. August 2013

Geschäftsreisen im Unternehmen erfolgreich steuern

Der führende Anbieter von Mid- und Backoffice System für Reisemittler baut IBIZA Business Cockpit und das Modul IBIZA Travel Management Cockpit sukzessive weiter aus. Mit den Flug-, Hotel-, Mietwagen und Fakturadaten können Travelmanager nicht nur ihre Firmenraten gemäß den Verträgen mit Airlines, Hotels und Mietwagenanbietern steuern, sondern auch vortagesaktuell ihre Reiserichtlinien monitoren.

Mit IBIZA Business Cockpit können mittelständische Reisemittler Auswertungen
erstellen, die bislang nur internationale Geschäftsreiseketten ihren Kunden anbieten konnten.

Viele auf Firmenkunden spezialisierte Reisebüros setzen IBIZA Business Cockpit ein, eine Softwareplattform, die Berichte über alle verkauften Leistungen jeglicher Sparten liefert und diese unter anderem unternehmensbezogen darstellen kann. IBIZA Travel Management Cockpit gewährt den Firmenkunden einen weltweiten Online-Zugriff auf die Darstellung ihrer Reiseaktivität. Welche Reports dem Firmenkunden zur Verfügung gestellt werden, kann individuell mit dem Reisebüro festgelegt werden.

IBIZA Travel Management Cockpit wurde nach den Bedürfnissen und in Abstimmung mit mittelständischenKunden entwickelt. Es ist daher ein Tool, das die Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Reisebüros gegenüber internationalen Ketten stärkt.

Weitere Informationen unter www.ta-ts.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorta.ts - Travel Agency Technologies & Services GmbH

Pressebild

SchlagworteGeschäftsreisen Reporting-System Travel Management

Textlänge158 Wörter/ 1368 Zeichen

Ähnliche News

Viel Schnee und viele Gäste am Wilden Kaiser

Viel Schnee und viele Gäste am Wilden KaiserEin schneereicher Winter machte Gäste, Einheimische und Touristiker glücklich. Eine perfekte Naturschneekulisse vom ersten bis zum letzten Tag in Tirol sorgte für starke Nachfrage und hohe Zufriedenheit bei allen Wintersportbegeisterten. Hotelerweiterungen und die neue „Tirol Lodge“ … »Weiterlesen

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb