Reisebüros & Vertrieb 07. April 2015

Die Gruppe Logitravel steigert ihren Umsatz auf 514 Millionen € in 2014 mit einem plus von 23%

Tomeu Bennasar, Generaldirektor von Logitravel.de

Tomeu Bennasar, Generaldirektor von Logitravel.de
© Copyright Logitravel

Der durchschnittliche Betrag pro Buchung ist um 12% gestiegen

Die Gruppe logitravel steigert ihren Umsatz auf 514 Millionen € in 2014 mit einem Plus von 23%

2,5 Millionen Passagiere haben ihre Reisen und Urlaube online gebucht

Die Gruppe Logitravel, spezialisiert auf die Vermarktung von Urlaubsreisen und Besitzer des Online-Reisebüros Logitravel.de, hat im Jahr 2014 einen Gesamtumsatz von 514 Millionen Euro erzielt. Dieses bedeutet eine Steigerung von 23% bezogen auf das vorherige Geschäftsjahr. Mit diesen Daten erfüllt das Unternehme ein weiteres Jahr sein Versprechen weiter zu wachsen und seine Position als wichtiger Akteur im Touristiksektor zu festigen.

Gemäss Tomeu Bennasar, Generaldirektor von Logitravel.de, ist Deutschland, ein „sehr harter und umkämpfter Markt, doch Schritt für Schritt schaffen wir uns eine Nische zwischen den Online-Mitbewerbern. Wir sind überzeugt, dass wir in 2015 weiter einer Aufwärtsbewegung folgen und unsere Präsenz in diesem Land konsolidieren werden.”

Das Umsatzplus war möglich Dank der Steigerung des globalen Passagieraufkommens welches die Gruppe Logitravel 2014 zu spüren bekam und welches direkte Auswirkungen auf den Geschäftsbereich Pakete hatte mit der höchsten Wachstumsrate von 42 % bezogen auf die Anzahl der transportierten Reisenden.

Das Passagierwachstum bei Kreuzfahrten lag bei 22%. Dieser Geschäftsbereich ist bei einer hohen Wiederholungsquote bereits gefestigt, doch auch so erstaunt dieser Sektor Jahr für Jahr aufs Neue mit einem Passagier- und Umsatzzuwachs.

Insgesamt haben 2,5 Millionen Passagiere ihren Urlaub bei Logitravel 2014 gebucht, welches ein Passagierwachstum von 14% bedeutet.

Es steigt der durchschnittliche Buchungswert

Ein aufschlussreiches Zeichen welches Licht in das neue Gesamtbild von 2014 bringt ist die Steigerung des durchschnittlichen Buchungswert um 12%. Praktisch in allen Geschäftsbereichen ist dieses Wachstum bemerkt worden welches uns erlaubt optimistisch für 2015 zu sein.

Herausragende Geschäftsbereiche

Das Wachstum ist die Summe der Anstrengungen aller Geschäftsbereiche der Gruppe, des guten Verhaltens der traditionellsten Bereiche in Verbindung mit der Diversifikation von Produkten und ihrer optimalen Marktdurchdringung.

Ein weiteres Jahr stammt der überwiegende Teil des Umsatzes aus dem Geschäftsbereich der Urlaubsreisen gegenüber den einzelnen Serviceleistungen. Insgesamt stammen 76% des Gesamtumsatzes aus diesem Sektor.

Urlaubsreisen. Ist ein prioritärer Geschäftsbereich in der Firma, welcher sich aus dem klassischen Flug + Hotel entwickelt hat. Die Reisenden können sich eine komplett massgeschneiderte Reise zusammenstellen in dem sie alle zur Verfügung stehenden Variablen auswählen. Zu diesem Produkt wurden mehrere Transportoptionen hinzugefügt und es erlebt besonders seit den letzten Jahren eine steigende Nachfrage. Logitravel bietet die Möglichkeit an das Hotel mit einem Flug, Zug oder Mietwagen zu kombinieren. Zusammengefasst machte der Anteil der Pakete 22% des gesamten Umsatzes der Gruppe 22% im Jahr 2014 aus.

Kreuzfahrten. Logitravel war die erste Agentur die seit Beginn auf den Online-Verkauf von Kreuzfahrten gesetzt hat und hat sich seit dem in eine Referenz bei der Online-Vermarktung dieses Produkts gewandelt. Heutzutage sind Kreuzfahrten weiterhin die Speerspitze der Firma die gelernt hat, sich an den den Markt und ein stetig wandelndes Umfeld anzupassen und zusätzliche Werte für den Kunden, wie Benutzerfreundlichkeit, Produkt, Service usw. anzubieten. In 2014 hat die Firma ein Niveau der Kundenzufriedenheit erreicht, welches, zusammen mit dem Wachstum des durchschnittlichen Buchungswerts, ein Umsatzwachstum bei Kreuzfahrten von 33% ermöglichte.

Hotels. Logitravel bietet weltweit mehr als 200.000 Hotels für alle Geschmäcke und Bedürfnisse an. Gemäss Tomeu Bennasar sind „Hotels ein wesentliches Produkt bei der Reise und unsere Kunden wissen, dass sie bei Logitravel das gewünschte Hotel mit einem exzellenten Service und optimalen Konditionen finden.” Die Firma ist spezialisiert auf spanische und portugiesische Küstenhotels wo sie mehr als 20.000 Hotels im Direktvertrieb anbietet.

Zwischen den neuesten Geschäftsbereichen die 2014 mit ihrem guten Verhalten überrascht haben sind Züge und Mietwagen:

Züge. „Die weitgefächerten und wettbewerbsfähigen Tarife die wir anbieten in Verbindung mit der Einführung von neuen Providern in Nachbarländern wie Italien, Frankreich und Italien haben es möglich gemacht, dass der Umsatz in einem Jahr in die Höhe geschossen ist”, sagt Tomeu Bennasar. „In 2015 verstärken wir den Geschäftsbereich Urlaubsreisen, Zug + Hotel, und werden auch weiterhin neue Zug-Provider in den verschiedenen Länder wo wir tätig sind integrieren.”

Mietwagen. Im Geschäftsjahr 2014 hat Logitravel mehr als 20 Provider direkt integriert, welches ermöglichte ein hoch wettbewerbsfähiges Produkt anzubieten und eine hohe Akzeptanz zu erreichen.

„Diese enorme Flexibilität die unsere Kunden bei der Organisation Ihres Urlaubs haben, ist das was sie am meisten bei Logitravel wertschätzen. Sie können ein Hotel aus einer umfangreichen Datenbank auswählen und danach ein Transportmittel hinzufügen, welches am besten zu ihnen passt, wie Flug, Zug oder Mietwagen”, erklärt Bennasar.

Internationalisierung

2014 war ein Jahr der Konsolidierung auf internationaler Ebene um die Grundlagen in den Ländern zu festigen, wo Logitravel bereits präsent ist. Parallel dazu, am Ende des Jahre, wurden die ersten Schritte eingeleitet um einen neuen Markt zu erschliessen: Mexiko.

Insgesamt gibt es 9 Märkte in denen Logitravel bereits Online präsent ist: Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Grossbritannien, Finnland, Brasilien und demnächst Mexiko. Die Länder mit dem höchsten Wachstum waren 2014 Portugal und Brasilien. „Nach 4 Jahren Präsenz in Brasilien ernten wir die Früchte unserer Arbeit. Es ist ein Land mit hohen Zugangsbeschränkungen und kulturellen Unterschieden, welche die Geschäftseinführung erschwert hat”, erläutert Tomeu Bennasar diesbezüglich. „In den stabilsten Märkte wie Portugal und Italien ist das Kundendienst- und Marketingteam erweitert worden um den wachsenden Bedürfnissen in diesen Ländern gerecht zu werden”, fügt er hinzu.

Die neuesten Online-Märkte Grossbritannien und Finnland haben 2014 mit einer steigenden Aktivität und einer ausgezeichneten Marktanpassung überrascht. Der Generaldirektor von Logitravel spezifiziert: „Finnland hat 2014 insgesamt 3 Millionen Euro umgesetzt, eine exzellente Zahl bedenkt man die geringe Grösse des Marktes und seine spezielle Eigenart.”

Projekte 2015

Die konstante und andauernde Innovation ist einer der Grundsätze bei Logitravel. Mit dieser Prämisse im Hinterkopf werden 2015 drei grosse Arbeitsbereiche bearbeitet: Ein wichtiges Projekt für Serviceleistungen am Reiseziel, die Neuerfindung des klassischen Kundendienstes und ein neuer Markt im Blickfeld. In 2015 wird die Gruppe Logitravel an einem neuen Kundendienst für den Reisenden vor Ort arbeiten. Mit diesem Projekt beabsichtigt die Firma bei jedem Schritt der Reise nah am Kunden zu sein: Ab dem ersten Einfall bis zum Moment der eigentlichen Reise. Tomeu Bennasar stellt klar: „Wir möchten unsere Kunden bei der Reise begleiten, damit sie eine Top-Erfahrung geniessen. Es ist ein ambitioniertes Projekt aber wir stellen uns der Herausforderung und wissen, dass es unsere Kunden schätzen werden.”

Seit einigen Jahren hat Logitravel seinen Fokus auf den Kundendienst verlegt, hat seine Öffnungszeiten bis 23:30 Uhr von Montag bis Freitag verlängert und sein Beraterteam weiter geschult um ein optimales Serviceniveau zu erreichen. Das Ziel der Gruppe ist, dass jeder Kunde sowohl Beratung erhält als auch Hilfe bei der Buchung oder bei der Bearbeitung von Sonderwünschen komfortabel von zu Hause aus per E-Mail oder Telefon. Für 2015 soll dieser Firmenbereich der vital für eine Online-Agentur der Zukunft ist weiter verstärkt werden.

Abschliessend wird 2015 das grosse Jahr der Markteinführung von Logitravel Mexiko. Der Generaldirektor von Logitravel erläutert: „Wir wissen, dass es kein leichter Markt ist, aber wir zählen auf die in Brasilien erlangte Erfahrung und wir kennen das grosse Potential des Landes. Wir bereiten gerade den gesetzlichen Verwaltungsaufwand vor und es ist geplant, dass zwei Mexikaner in den den nächsten Monaten mit der Arbeit anfangen werden um unser Geschäft an die Bedürfnisse und die Kultur des Landes anzupassen.”

Über Logitravel

Logitravel ist ein Online-Reisebüro dessen Grundlage das Geschäft speziell mit Kreuzfahrten, Küstenhotels und Urlaubspaketen ist. Gegründet in 2004 und präsent in Spanien, Italien, Frankreich, Portugal, Grossbritannien, Brasilien und Mexiko hat Logitravel mehr als 400 Angestellte mit weitreichender Erfahrung im Touristiksektor. Im vergangenen Jahr 2014 hat Logitravel einen Umsatz von 514 Millionen verzeichnet und mehr als 2,5 Millionen Reisende haben ihren Urlaub bei dieser Online-Agentur gebucht.

Soziale Netzwerke:
Facebook: https://de-de.facebook.com/LogitravelDE
Twitter: https://twitter.com/logitravelDE
Google Plus: https://plus.google.com/+LogitravelDE/posts

Logitravel Deutschland

Logitravel Deutschland
Ihr Online-Reisebüro

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorLogitravel Deutschland

Pressebildtomeu_bennasar_ii.jpg ©Copyright Logitravel

SchlagworteFlüge Hotels Kreuzfahrten Logitravel Reisen Urlaub

Textlänge1221 Wörter/ 9286 Zeichen

Ähnliche News

HomeExchange wird zur weltweit führenden Haustausch-Community

Pressebild zu »HomeExchange wird zur weltweit führenden Haustausch-Community« HomeExchange wird zur weltweit führenden Haustausch-Community Cambridge, MA – 14. Januar 2019 –Emmanuel Arnaud, CEO von GuesttoGuest, und Charles-Edouard Girard, Executive Chairman, geben heute den Start der neuen HomeExchange Plattform bekannt, die sieben Communities unter einer … »Weiterlesen

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz

Pressebild zu »GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz«Das nachhaltige online-Reisebüro https://GutBuerger.Reisen ist vor ca. einem Monat gestartet. Wie läuft es denn inzwischen so? »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb