Reisebüros & Vertrieb 03. Mai 2010

Hotel zu teuer? Jetzt ist der Preis online verhandelbar

Pressebild zu »Hotel zu teuer? Jetzt ist der Preis online verhandelbar«

Pressebild zu »Hotel zu teuer? Jetzt ist der Preis online verhandelbar«

Am 03. Mai 2010 startet das weltweit erste Hotelpreis-Verhandlungsportal Vadingo.com (http://www.vadingo.com). Erstmals sind Hotelpreise und Kosten für Ferienwohnungen oder Ferienapartments individuell verhandelbar. Damit ergänzt Vadingo.com bisherige Preismodelle der Zimmervermittlung. Vorteil für Hoteliers: Last-Minute-, Frühbucher- oder Restkontingente werden gefüllt.

Palma de Mallorca, 03. Mai 2010. Vadingo.com (http://www.vadingo.com) geht am 03. Mai 2010 online und mischt mit seinem einzigartigen Buchungskonzept die Online-Hotelvermittlung auf. Erstmals können Reisende den Preis für ein Hotel, eine Ferienwohnung, Ferienhaus oder Ferienapartment selbst bestimmen. User wählen auf der Buchungsplattform Vadingo.com neben Datum und Reiseziel, auch einen eigenen Wunschpreis, den Vadingo.com dann direkt mit dem Hotel verhandelt. Selbst der günstigste online verfügbare Preis kann so unterboten werden.

Vadingo.com bietet auch Vorteile für Hoteliers und Vermieter von Ferienapartments: Sie können potentielle Kunden mit günstigen Zimmerpreisen für Last-Minute, Frühbucher- oder Restkontingente gewinnen. Buchungslücken werden so optimal gefüllt. Bisher haben sich über 350 Hoteliers und Vermieter von Fincas oder Ferienzimmern auf den Balearen registriert. Auf der Reisemesse ITB Anfang März 2010 überzeugte Vadingo.com mit seinem Konzept Hoteliers aus der ganzen Welt.

Der Service von Vadingo.com steht bislang für Reisende mit Ferienziel Balearen und damit den Inseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera zur Verfügung. Weitere europäische Reiseziele folgen im Herbst 2010.

Über Vadingo.com: Hotelpreis? Verhandlungssache!
Vadingo.com mit Firmensitz auf Mallorca wurde Oktober 2009 von Frank Mansfeld, Jochen Gülden und Thomas Marx gegründet. Das Internetportal besticht durch ein gänzlich neues Prinzip: Erstmals sind die Unterkunftspreise für Hotelzimmer, Ferienapartments, Pensionen, Villen und Fincas verhandelbar. Unter http://www.vadingo.com/ können Reisende bestimmen, was sie von ihrer Urlaubsunterkunft erwarten und zu welchem Preis. Hoteliers können sich unter http://www.vadingo.com informieren und Teil des Vadingo-Prinzips werden. Der Angebotsschwerpunkt liegt derzeit auf den Balearen mit den Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Weitere Regionen und Länder folgen im Herbst 2010. Weitere Informationen unter http://www.vadingo.com/.

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Manja Buschewski
Gleditschstraße 46
10781 Berlin
Tel.: (030) - 219159-60
m.buschewski@markengold.de
http://www.markengold.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormarkengold PR

Pressebildvadingo_logo_web.jpg

Textlänge298 Wörter/ 2568 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reisebüros & Vertrieb