Medien & Bücher 19. Februar 2016

Trescher-Reiseführer TADSCHIKISTAN

Trescher-Reiseführer TADSCHIKISTAN

Trescher-Reiseführer TADSCHIKISTAN
© www.trescher-verlag.de

Tadschikistan ist besonders von den Hochgebirgsregionen geprägt und wird daher auch gerne als ›Schweiz Zentralasiens‹ bezeichnet. Legendär ist eine Fahrt auf dem Pamir Highway über Hochplateaus, flankiert von 5000 bis 7000 Meter hohen Gipfeln, und an rauschenden Gebirgsflüssen entlang. Im Norden des Landes zieht vor allem das Fan-Gebirge mit türkisenen Seen in atemberaubender Berglandschaft Wanderer und Bergsteiger an. In einigen Naturschutzgebieten besteht die Möglichkeit, Wildtiere wie Schraubenziegen, Wildschafe oder mit sehr viel Glück Schneeleoparden zu beobachten.
Auch kulturell hat das kleine Land einiges zu bieten. So kann man auf den Spuren vorchristlicher Kulturen, des Buddhismus und des Islam reisen. Reisende werden überall

auf herzliche Gastfreundschaft und ein kleines Abenteuer treffen. In den lebhaften, oft grünen Städten wie der Hauptstadt Duschanbe sind besonders die Basare einen Besuch wert.
Der im Berliner Trescher Verlag in zweiter, völlig überarbeiteter und erheblich erweiterter Auflage erschienene Reiseführer gibt zahlreiche Hinweise zur Vorbereitung einer unvergesslichen Reise durch Tadschikistan. Viele sorgfältig recherchierte Tipps zu Unterkünften, Routen und Reisemöglichkeiten im Land ermöglichen einen besonderen und individuellen Aufenthalt. Ausführliche Informationen zu Geschichte und Lebensweise bieten einen tiefen Einblick in die tadschikische Kultur.

- - - - -
Sonja Bill, Dagmar Schreiber

TADSCHIKISTAN
Mit Duschanbe, Pamir und Fan-Gebirge

Trescher Verlag Berlin; 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2016, 448 Seiten, 282 Fotos und historische Abbildungen, komplett in Farbe, 20 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-291-2
19,95 Euro

Informationen und Onlineshop: www.trescher-verlag.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Schlagworte in Medien & Bücher