Medien & Bücher 26. Oktober 2015

Trescher-Reiseführer SACHSEN-ANHALT

Trescher Reiseführer SACHSEN ANHALT

Trescher Reiseführer SACHSEN ANHALT
© www.trescher-verlag.de

Sachsen-Anhalt ist ein äußerst vielgesichtiges, mancher sagt auch: durchaus gespaltenes Land. Die Wurzeln dieser Spaltung reichen weit in die Geschichte, denn das heutige Bundesland vereint die Wiege des preußischen Staates in der Altmark mit dem ehemaligen Herzogtum Anhalt und den eher sächsisch geprägten Regionen im Osten und Süden rund um Halle und Wittenberg. Sachsen-Anhalt ist ein Kernland deutscher Geschichte und Kultur. Die Lutherstädte Wittenberg, Eisleben und Mansfeld atmen den Geist der Reformation, im berühmten

Wörlitzer Park steht der Gründungsbau des Klassizismus auf dem europäischen Kontinent. In Dessau finden sich zuhauf die Gestalt gewordenen Ideen der Bauhaus-Meister. Halle, Magdeburg und Köthen gehören zu den Geburts- und heute Pilgerorten deutscher Barockmusik. Dazu kommen der mythenumwobene Harz und sein Umland mit Fachwerkperlen wie Quedlinburg und Wernigerode, die weite Elbaue, das Weingebiet an Saale und Unstrut sowie die Heidelandschaften im Osten und Norden.

Für den Touristen ist es allemal spannend, dieser jahrhundertealten Vielgesichtigkeit nachzuspüren, hat sie doch in Architektur, Kunst, Kultur – ja selbst in Landschaft und Natur – sehenswerte Spuren hinterlassen. Vier UNESCO-Weltkulturerbestätten im Umkreis einer Autostunde gibt es nirgendwo sonst in Deutschland.

Dieser aktuelle Reisebegleiter aus dem Trescher Verlag führt in ein vielen noch unbekanntes Land, abseits der Trampelpfade des modernen Massentourismus – mit Adressen, Karten, anregenden Fotos und vor allem zahllosen Tipps für die eigene Entdeckertour. Neben der Beschreibung aller wichtigen Sehenswürdigkeiten und Museen stehen ausgewählte Empfehlungen für Hotels und Restaurants sowie zahlreiche Informationen für Aktiv- und Kulturreisen sowie zum Reisen mit Kindern.

- - - - -
Heinzgeorg Oette, Ludwig Schumann

SACHSEN-ANHALT
Mit Magdeburg, Halle (Saale), Dessau, Lutherstadt Wittenberg, Naumburg und Ostharz

Trescher Verlag Berlin; 1. Auflage 2016, 420 Seiten, 300 Fotos
und historische Abbildungen, komplett in Farbe, 34 Stadtpläne
und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-325-4
16,95 Euro

Informationen und Onlineshop: www.trescher-verlag.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Online-Magazin “Der Sportreisende“ ist wieder da! - Top-Sportjournalist mit weltweitem Hotelcheck

Logo Der SportreisendeOnline-Magazin “Der Sportreisende“ berichtet über weltweiten Aktivurlaub, Fan-Sportreisen, Wellnessreisen und sportliche Kreuzfahrten in allen Facetten. Inklusive Hotelcheck in angesagten Regionen. »Weiterlesen

Schlagworte in Medien & Bücher