Medien & Bücher 19. Juli 2010

Neu: DuMont Reise-Taschenbuch Grönland mit persönlichen Lieblingsorten und Entdeckungstouren

Pressebild zu »Neu: DuMont Reise-Taschenbuch Grönland mit persönlichen Lieblingsorten und Entdeckungstouren«

Pressebild zu »Neu: DuMont Reise-Taschenbuch Grönland mit persönlichen Lieblingsorten und Entdeckungstouren«
© DuMont Reiseverlag

Ostfildern, Juli 2010. Die neue Generation der DuMont Reise-Taschenbücher glänzt mit 20 Prozent mehr Umfang, noch mehr wertvollen Informationen und einer großformatigen Reisekarte zum Herausnehmen. Die Autorin nimmt den Reisenden mit auf zehn außergewöhnliche Entdeckungstouren in diesem rauen, sagenumwobenen Land. Wo genau Plätze mit besonderer Atmosphäre zu finden sind, das verrät sie in der Rubrik „Lieblingsorte“. „Panorama“ heißt das Kapitel, in dem mit journalistischer Kompetenz ein lebendiges, kritisches Porträt des Landes und seiner Bewohner gezeichnet wird. Das DuMont Reise-Taschenbuch Grönland bietet dem individuell Reisenden mit seiner neuen Ausstattung und dem erweiterten Umfang tiefe und ungewöhnliche Einblicke in ein faszinierendes Urlaubsziel.

Lieblingsorte und spezielle Tipps der Autorin
Jede Reise nach Grönland ist für Autorin Sabine Barth eine neue Entdeckung. Bei all den Eindrücken haben es dennoch einige Plätze in die Rubrik der ganz persönlichen „Lieblingsorte“ geschafft, zu denen sie immer wieder gern zurückkehrt. Da ist etwa in der Stadt Nuuk eine kleine Skulpturengruppe, die den Mythos der Mutter des Meeres erzählt, da ist der geradezu surreale Friedhof von Upernavik, auf dem der Blick über die bunten Plastikblumen Richtung tiefblaues Meer geht. Mit perfekter Ortskenntnis und viel Liebe zum Detail hat die Autorin die Adressen zu allen Bereichen von Einkaufen bis Übernachten, von Genießen & Atmosphäre bis Aktiv & Kreativ ausgesucht. Jede einzelne bewertet sie mit einem griffigen Schlagwort und einem ausführlichen Kommentar. Wenn ihr etwas besonders am Herzen liegt, hebt sie dies als persönlichen Tipp hervor – etwa einen Werkstattbesuch bei den Künstlern von Sisimiut.

Entdeckungstouren
Das Besondere der nördlich-exotischen Landschaften und Siedlungen entdecken, einen Blick hinter die Kulissen des oft schwierigen Alltags werfen, das Außergewöhnliche der Kultur und der Gesellschaft für sich persönlich erkunden: Mit den zehn abwechslungsreichen Entdeckungstouren ist das ein intensives, spannendes und vergnügliches Erleben. Eine Tour führt mit Hundeschlitten über gleißende Schneeflächen – ein unvergessliches Erlebnis! Eine weitere Tour führt in die legendäre Siedlung Thule – sie ist verlassen, aber nicht vergessen.

Panorama
Mit Daten, Hintergründen und Essays entfaltet das Kapitel „Panorama“ ein umfassendes Porträt Grönlands, in dem auch kritische Töne nicht fehlen. Höchst spannend ist die Geschichte der Jäger, die Jahrtausende mit ihrem speziellen Können das Überleben sicherten. Und die junge Kunstszene bietet ebenso Überraschungen wie der Blick auf Grönlands Schätze unter dem Eis.

Karten
Viele Tausend Quadratkilometer Eis- und Schneefläche, eine von Hunderten von Fjorden zergliederte Küstenlinie, ganz im Süden das 3.200-Einwohner-Städtchen Qaqortoq, weiter im Norden dann der überwältigende Russels-Gletscher und die Disko-Insel mit ihren Basalt-Tafelbergen und warmen Quellen: Die eindrucksvolle Satellitenaufnahme und die Karte mit den zehn Highlights in der Umschlagklappe bringen einen schnellen Überblick. Auch alle anderen Karten des Buchs wurden neu erstellt. Sämtliche Adressen sind in den Ortsplänen anhand eines farbigen Nummernsystems leicht zu finden. Das i-Tüpfelchen der neuen Kartografie ist die großformatige Extra-Reisekarte zum Herausnehmen. Mit diesem Buch ist der Reisende bestens ausgerüstet, um dieses abenteuerliche Reiseziel auf eigenen Wegen zu erkunden.

DuMont Reise-Taschenbuch Grönland
Autorin: Sabine Barth
276 Seiten
Format: 11,7 x 18 cm
Preis: € (D) 14,95 / € (A) 15,40 / sFr. 27,50
ISBN: 978-3-7701-7307-5

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Kontakt:
DuMont Reiseverlag
Natalie Pilz – Presse –
Marco-Polo-Straße 1
D-73760 Ostfildern (Kemnat)
Telefon: 0711 4502-4242 – Telefax: 0711 91399-442
E-Mail: n.pilz@mairdumont.com
www.dumontreise.dewww.mairdumont.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMAIRDUMONT

SchlagworteGrönland Reiseführer

Textlänge507 Wörter/ 3975 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Medien & Bücher