Medien & Bücher 05. November 2019

500 Jahre nach Magellan: In 360° um die Welt

Pressebild zu »500 Jahre nach Magellan: In 360° um die Welt«

Pressebild zu »500 Jahre nach Magellan: In 360° um die Welt«
© 360° medien

500 Jahre nach Magellan: In 360° um die Welt
Bewegende Geschichten zu 206 Staaten rund um den Globus

Einmal wie die Sonne, einmal den ganzen Globus sehen, einmal in alle Länder schauen – 500 Jahre nach dem berühmten Weltumsegler Ferdinand Magellan macht sich der Journalist Wolfgang Machreich in seinem neuen Buch auf Erzählreise um die ganze Welt.

Start und Ziel dieses Buches ist die Datumsgrenze. Dazwischen liegen 360 Längengrade, 206 anerkannte und weniger anerkannte Staaten, Milliarden Menschen und unendlich viele Geschichten. Die schönsten, die lustigsten, die ergreifendsten, die schrägsten und traurigsten hat Wolfgang Machreich für dieses Buch gesucht und entdeckt, sich erzählen lassen und selbst erlebt.

Wie die Sonne schaut der Autor freundlich auf unseren Globus.

Dabei ist dieses Buch so gerecht wie die UNO: Jedes Land bekommt gleich viel Platz, jedes Menschenvolk erhält das gleiche Stimmrecht. So wie Natur und Kultur, Tiere und Pflanzen, Traditionen und Eigenheiten in den 206 Geschichten nicht zu kurz kommen.

Von Tuvalu, wo jedes Sandkorn zählt, bis Tonga, wo Schweine zum Fischen schwimmen, um dem Kokosnuss-Einerlei zu entkommen, führt diese Lesereise. Am Ende steht ein neuer Tag und die Freude darüber, dass es die Geschichten sind, die unsere Welt zusammenhalten.

Die Kondition für diesen Globus-Marathon holte sich der Autor bei den Touren für sein Buch „EU-Gipfel – 28 Höhepunkte Europas, auf die man stehen muss“. Die Expertise über die Welt im Großen wie im Kleinen erarbeitete er sich in 20 Jahren als Außenpolitik-Ressortleiter der österreichischen Wochenzeitung „Die Furche“ sowie als Pressesprecher im Europaparlament. Von Ost nach West folgt Machreich der Route und dem Motto Magellans: „Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken.“ Und beide zeigen auf ihre Weise, dass die Welt eine runde Sache ist.

Das Buch ist im Verlag 360° medien erschienen und kann über den stationären Buchhandel sowie online bezogen werden:
In 360° um die Welt - Alle Länder von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
436 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, ISBN 978-3-948097-81-3, 19,95 €

Über 360° medien:
360° medien startete 2008 mit seinem ersten Magazin 360° Neuseeland in dem Segment der hochwertigen Reisezeitschriften. Bereits 2010 wurde das Magazin-Portfolio um 360° Kanada sowie 2012 um 360° Australien erweitert. 2016 erschien erstmals das Magazin 360° Afrika und 2018 erblickte das jüngste Magazin 360° USA das Licht der Medienwelt. Alle Magazine erscheinen quartalsweise mit einem Seitenumfang von rund 80 Seiten, sind im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich und kosten 8,90 € pro Ausgabe bzw. 32 € im Jahresabonnement.
Der Verlag produziert zusätzlich hochwertige Wandkalender, nutzwertige Reisebücher, Broschüren und digitale Newsletter. Im Juli 2018 hat 360° medien zudem den Reiseliteratur-Verlag traveldiary übernommen. Weitere Informationen zum gesamten Verlagsprogramm auf www.360grad-medienshop.de.

360° medien

360° medien
Medienprodukte mit der Rundum-Perspektive

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Schlagworte in Medien & Bücher