Medien & Bücher 26. April 2010

Tschechien Online baut Serviceangebote weiter aus

Tschechien Online berichtet seit Mai 2004 täglich aktuell aus der tschechischen Hauptstadt

Tschechien Online berichtet seit Mai 2004 täglich aktuell aus der tschechischen Hauptstadt
© Screenshot: Tschechien Online

Prag - User von Tschechien Online (www.tschechien-online.org) können sich zukünftig auch mittels der sozialen Netzwerke Facebook und Twitter auf dem Laufenden halten. Interessante Inhalte können sie zudem nun auch über Mailinglisten und einen Newsletter per E-Mail beziehen - bequem und selbstverständlich gratis.

"Die wenigsten User haben Zeit, alle für sie interessanten Websites regelmäßig abzurufen und nach neuen Inhalten zu suchen. RSS-Reader sind da ein hervorragendes Hilfsmittel", erklärt Georg Pacurar, Chefredakteur des Portals und Geschäftsführer des Prager Redaktionsbüros Medialink Communciations Consult, s.r.o. "Nach der Einführung von RSS-Kanälen für sämtliche Nachrichtenrubriken geht Tschechien Online mit den Mailinglisten noch einen großen Schritt weiter in Richtung Benutzerfreundlichkeit. Denn bei den Usern noch weiter verbreitet als die Nutzung von RSS-Readern sind natürlich E-Mails - und nicht zu vergessen die Community-Dienste Facebook und Twitter, deren Abruf heute für viele so selbstverständlich geworden ist, wie es einst die Lektüre einer Tageszeitung war."

Der starken Nachfrage seiner User entsprechend, bietet Tschechien Online daher ab sofort zwei Mailinglisten und einen Newsletter an, die quasi per Mausklick kostenlos abonniert werden können. Die erste Liste informiert in unregelmäßigen Abständen über aktuelle Stellenangebote in Tschechien sowie über Jobs für Tschechischkundige in den deutschsprachigen Ländern.

Während die Job-Liste von der Redaktion von Tschechien Online verschickt wird, versteht sich die zweite Mailingliste als Werkzeug für die User-Community. Sie bietet den Gruppenmitgliedern die Möglichkeit zum Nachrichtenaustausch und zur Vernetzung untereinander. Wer Termine zu Seminaren und anderen Veranstaltungen anzukündigen oder Stipendien zu vergeben hat, ist hier richtig aufgehoben: Jedes Mitglied kann Mitteilungen verschicken.

Als weiterer Mailing-Service fasst der Newsletter einmal wöchentlich die Aktualisierungen auf Tschechien Online zusammen. Neben einem Nachrichtenüberblick mit Presseschau finden sich hier aktuelle Kultur- und Reisetipps sowie gastronomische Empfehlungen.

Weitere Informationen zu den Mailinglisten und RSS-Kanälen auf Tschechien Online unter der URL: www.tschechien-online.org/info/mailinglisten-newsletter. Dort lassen sich alle erwähnten Dienste kostenlos abonnieren und gegebenfalls aus wieder abbestellen.

Tschechien Online - das deutschsprachige Informationsportal aus Prag

Tschechien Online (www.tschechien-online.org) ist ein tagesaktuelles Nachrichten- und Serviceportal, das monatlich mehr als 100.000 Leser über Politik, Wirtschaft, Reisen, Kultur und Gesellschaft in der Tschechischen Republik informiert. Die Nachrichtengebung ergänzen thematische Beilagen und redaktionelle Schwerpunkte. Darüber hinaus bieten ein Webkatalog und ein Firmenverzeichnis Orientierungshilfen im tschechischen Internet.

Tschechien Online unterstützt im Rahmen von medialen Partnerschaften erfolgreich die deutschsprachige Medienpräsenz und den medialen Brückenschlag bedeutender tschechischer Kulturinstitutionen.

Herausgeber von Tschechien Online ist das deutsche Redaktionsbüro Medialink Communications Consult in Prag. Ein weiterer Internet-Titel von Medialink ist das tschechischsprachige Portal für Pressemitteilungen und PR, Pressweb.cz (www.pressweb.cz).

Tschechien Online

Tschechien Online
Das deutschsprachige Informationsportal aus Prag

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTschechien Online

PressebildTOL23410.jpg ©Screenshot: Tschechien Online

SchlagworteInformationsportal Prag Tschechien

Textlänge397 Wörter/ 3392 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Medien & Bücher