Cruises & Ferries 30. Januar 2015

Schweden erleben mit TT-Line

Für den perfekten Schweden-Urlaub bietet die Reederei TT-Line neben Fährüberfahrten auch attraktive Reiseerlebnisse von City-Trips bis Rundreisen

• Attraktive Reiseerlebnisse: City-Trips, Rundreisen, Minikreuzfahrt
• Highlight: Malmö-Städtereise ab 162 Euro pro Person
• Minikreuzfahrt ab 128 Euro pro Person

Hamburg/Travemünde, Januar 2015 – Bei TT-Line buchen Schweden-Urlauber nicht nur ihre Fährüberfahrten, sondern auch exklusive Urlaubserlebnisse an Land, zum Beispiel spannende City-Trips, attraktive Schweden-Rundreisen und günstige Hotelpakete. Somit bieten Reisen mit dem Schweden-Experten gleich zwei Vorteile: Zum einen spart man Zeit beim Buchen und zum anderen wird die Reisekasse geschont, denn die Kombination von Fährpassage und Übernachtung an Land ist preislich besonders attraktiv.

Städtereisenden bietet TT-Line gleich mehrere attraktive Reisemöglichkeiten an. Eine kleine Pause vom Alltag? Kein Problem, dafür hat TT-Line die Malmö-Städtereise geschnürt. Die dreitägige Tour in Schwedens drittgrößte Stadt ist ab 162 Euro pro Person inklusive zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Scandic S:t Jörgen buchbar. Oder man bucht für Citytrips das Hotel & Fähre-Paket der Reederei. Zum Beispiel eine Übernachtung in Helsingborg inklusive Fährüberfahrt mit Pkw ab 127 Euro pro Person.

Die Schweden-Rundreisen von TT-Line führen etwa zu Südschwedens romantischen Seen, zeigen Highlights von Trelleborg bis Trollhättan, besuchen die schönsten Seiten an der West- und Ostküste oder zeigen das südschwedische Skåne und Dänemark rechts und links des Öresund. Die siebentägige Rundreise „Schweden-Vielfalt“ beispielsweise führt Entdeckungsreisende entlang der Südostküste durch das Glasreich an den legendären Göta Kanal sowie zu den beiden größten Seen Vänern und Vättern. Unterwegs bleibt Zeit für Ausflüge zum Marinehafen Karlskrona (UNESCO-Weltkulturerbe), in den Freizeitpark Astrid Lindgrens Welt oder in die Universitätsstadt Lund. Ab 422 Euro pro Person inklusive Hin- und Rückfahrt mit der Fähre, Pkw-Mitnahme und fünf Hotelübernachtungen mit Frühstück lernt man die Highlights Südschwedens kennen.

Kurz-Seereise mit ausgiebigem Landaufenthalt gefällig? Auf der Minikreuzfahrt Südschweden ab 128 Euro pro Person verbringt man zwei komfortable Nächte an Bord und erlebt Südschweden für einen ganzen Tag, bevor es am Abend wieder zurück nach Deutschland geht. Genug Zeit für einen Städtetrip nach Malmö, Ystad oder Lund, eine Tour durch die Region Österlen mit ihren schönen Stränden oder einen Abstecher zu den Wikingern im Museumsdorf Foteviken.

Linkverzeichnis:
www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land
http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Stadtereise-Malmo/
http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Hotel---Fahre/
http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Schweden-Rundreis...
http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Minikreuzfahrt-Su...

Buchung und Info:
TT-Line GmbH & Co. KG
Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81
www.ttline.com
E-Mail: buchung@ttline.com

Pressekontakt:
Oldenburg Kommunikation, Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg
Tel.: 040-881415991, info@oldenburg-kommunikation.de

Bilder:
www.ttline.com (Pfad: Presse / Bilddatenbank)

TT-Line bietet das dichteste Routennetz im Direktverkehr nach Südschweden. Mit sechs Schiffen und bis zu 17 Abfahrten täglich verbindet TT-Line die deutschen Ostseehäfen Travemünde und Rostock sowie den polnischen Hafen Świnoujście mit dem südschwedischen Trelleborg. Mit rund 650.000 Fahrgästen und 450.000 Frachteinheiten pro Jahr ist die Reederei Marktführer im Passage- und Frachtverkehr zwischen Deutschland und Schweden. Die Verbindung zwischen den beiden Ländern besteht seit 1962.

Ab 2015 werden die TT-Line-Schiffe gemäß der Vorgabe der IMO (International Maritime Organization) betrieben. Fünf der sechs Fähren fahren mit dem umweltfreundlichen Schiffstreibstoff MGO 0,1%. Auf dem Fährschiff ROBIN HOOD wurde eine Rauchgasentschwefelungsanlage installiert. Mit strömungsgünstigen Rumpfformen, innovativen Beschichtungssystemen und verbrauchsoptimalem Geschwindig-keitsmanagement wird der CO2 „Footprint" weiter verbessert. In der Vergangenheit wurde das Technologie- und Umweltmanagement von TT-Line mehrfach ausgezeichnet.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorOldenburg Kommunikation

Pressebild

Textlänge487 Wörter/ 4396 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Cruises & Ferries