Cruises & Ferries 17. November 2011

Luxus-Kreuzfahrt statt Winterblues – Princess Cruises bietet noch bis April elftägige Karibik-Turns zu Sonderkonditionen

An Bord der Emerald Princess zu Sonderkonditionen durch die Karibik

An Bord der Emerald Princess zu Sonderkonditionen durch die Karibik
© Carnival Cruise Lines

München – Die amerikanische Luxusreederei Princess Cruises (www.princesscruises.de) bietet im Rahmen einer Karibik-Promotion bis April des kommenden Jahres Sonderraten für Kreuzfahrten ab/bis Fort Lauderdale. Die elftägigen Turns an Bord der gut 3.000 Passagiere fassenden Emerald Princess führen in die Süd- bzw. Ostkaribik und sind bereits ab 586 € pro Person (Innenkabine) zu haben. In der Außenkabine kosten die Reisen ab 782 €.

Die Südroute bringt die Passagiere von Florida aus über die Bahamas, St. Thomas, Dominica, Grenada und Bonaire bis nach Aruba. Bei der Ostroute werden Antigua, Saint Lucia, St. Kitts, St. Thomas sowie ebenfalls die Bahamas (Princess Cays) angesteuert.

Die 2007 gebaute Emerald Princess bietet alles, was man sich von einem luxuriösen schwimmenden Resort erwarten darf. Neben den lukullischen Versuchungen in den verschiedenen Restaurants steht den Gästen mit dem Lotus Spa ein großzügiger Wellnessbereich mit einem umfassenden Spektrum an Bade-, Massage- und Beautyanwendungen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Buchung in den Reisebüros
Internet: www.princesscruises.de

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorINEX Communications

Pressebildemerald_princess_2_01.jpg ©Carnival Cruise Lines

SchlagworteEmerald Princess Karibik-Kreuzfahrt Princess Cruises Sonderkonditionen

Textlänge163 Wörter/ 1272 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Cruises & Ferries