Cruises & Ferries 08. Juli 2014

Kombi-Angebot: Besonders günstig nach Skandinavien mit dem Stena Line Schweden-Kombiticket

Kiel, 8. Juli 2014 – Für Kurzentschlossene Skandinavien-Urlauber hat Stena Line ein besonderes Bonbon parat: Mit dem Schweden-Kombiticket reisen Urlauber zum besonders günstigen Pauschalpreis Richtung Schweden und zurück. Der schwedische Sommer kann beginnen!

Das limitierte Rundreise-Angebot „Schweden-Kombiticket“ ist nur bis zum 30. August 2014 buchbar. Es beinhaltet den Transport eines Fahrzeugs, der Passagiere, die Hinfahrt – wahlweise über die Routen Rostock – Trelleborg oder Sassnitz – Trelleborg, Frederikshavn – Göteborg, Grenå – Varberg – und die Rückreise bequem über Nacht von Göteborg nach Kiel. Es ist für folgende Fahrzeugklassen buchbar:

- Auto (Höhe < 2m, Länge < 6m) inklusive 5 Personen: 299 Euro
- Wohnmobil (Höhe < 4m, Länge < 6m) inklusive 5 Personen: 399 Euro
- Motorrad inklusive 2 Personen: 179 Euro
- Gespann (Auto Höhe < 2m, Länge 6m + Anhänger Höhe < 4m, Länge 8m)
inklusive 5 Personen: 499 Euro
- Jede weitere Person im Fahrzeug: jeweils 49 Euro.

Das Angebot ist unter den Bedingungen des Economy-Tarifes buchbar, wobei die Rückreise von Göteborg nach Kiel bis spätestens 5. September erfolgt sein muss. Die zusätzliche Buchung einer Kabine ist auf dieser Route erforderlich. Die genannten Preise gelten nur für Neubuchungen und können nicht in Kombination mit anderen Aktionen verwendet werden, eine nachträgliche Gutschrift ist nicht möglich.

Buchung direkt unter: http://www.stenaline.de/schweden-kombiticket

Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Menyesch Public Relations GmbH
Mascha Günther
Kattrepelsbrücke 1
D-20095 Hamburg
Tel.: (040) 36 98 63 12
E-Mail: stenaline@m-pr.de
Internet: www.m-pr.de

Stena Line Scandinavia AB
Martin Wahl
Schwedenkai 1
D-24103 Kiel
Tel.: (04 31) 90 92 47
E-Mail: martin.wahl@StenaLine.com
Internet: www.StenaLine.de

Über Stena Line

Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line zu einem der größten
Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2013 transportierte die Flotte etwa 14,6 Millionen Passagiere, 3 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 39 Schiffen, die Ziele auf 23 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg. www.StenaLine.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMascha Günther | MPR

Pressebild

SchlagworteSchweden Skandinavien Stena Line

Textlänge368 Wörter/ 2752 Zeichen

Ähnliche News

Start der Kreuzfahrtsaison 2019 bei Parken und Meer

Start der Kreuzfahrtsaison in Hamburg 2019 bei Parken und Meer2019 AHOI! Am 2. Februar 2019 heißt es wieder „Leinen los“ in Hamburg! Als erstes Schiff der Kreuzfahrtsaison 2019 begrüßt PARKEN UND MEER am Kronprinzkai in Hamburg/Steinwerder die AIDAaura, die von ihrer 117tägigen Weltreise zurückkommt. Insgesamt wird PARKEN UND MEER 2019 bei … »Weiterlesen

Schlagworte in Cruises & Ferries