Cruises & Ferries 23. März 2012

Abenteuer Havelfloß - Romantische Floßfahrten in Brandenburg

Pressebild zu »Abenteuer Havelfloß - Romantische Floßfahrten in Brandenburg«

Pressebild zu »Abenteuer Havelfloß - Romantische Floßfahrten in Brandenburg«
© Quelle: Christiane Dierich, Pension Havelfloß

In der Stadt Brandenburg an der Havel gibt es ganz außergewöhnliche Möglichkeiten für den perfekten Urlaub: die Havelflöße. Die sieben führerscheinfreien Hausboote in skandinavischem Design sind in kurzer Zeit zum Kultobjekt avanciert. Auf kleinem Raum bieten die wind- und wasserdichten Aufbauten, die an schwedische Holzhäuschen erinnern, alles, was den Abenteuerurlaub auf dem Wasser zu einem unvergesslichen Erlebnis macht: Gasherd, Kücheninventar, gepolsterte Bänke & Betten, Einbauschränke, Trocken WC, Tisch und Bestuhlung.

Ausgangspunkt für den Abenteuerurlaub ist die Floßstation der Pension Havelfloß an der Jahrtausendbrücke, mitten im Zentrum der Stadt Brandenburg an der Havel gelegen. Mit dem Zug ist das kleine Städtchen bequem vom Berliner Hauptbahnhof in einer Stunde erreichbar.

Von Brandenburg an der Havel geht es mit einer Geschwindigkeit von ca 6 km/h ganz gemächlich in verschiedene Richtungen: Beetzsee, Breitlingsee oder die Havel in Richtung Potsdam oder Rathenow. Vom Anlegen in der Natur pur bis hin zu einladenden Restaurants und Biergärten mit Steganlagen ist alles möglich. Traumhaft!
Und wenn es mal regnet, kommt die schöne Inneneinrichtung der Flöße erst richtig zur Geltung. Mit einem guten Rotwein und Blick aufs Wasser können sogar die auf’ s Dach prasselnden Regentropfen zur Erholung beitragen.

Ideal ist auch die Kombination Floß & Fahrrad. Auf diese Weise können die malerischen Dörfchen am Rande der Brandenburger Seen erkundet werden, die mit alten Windmühlen, Kunstateliers, Dorfkirchen & feinen Kulturveranstaltungen aufwarten.

Empfohlen wird eine zeitnahe Buchung des Termins. Der Belegungsplan für die Flöße ist online zu sehen unter www.pension-havelfloss.de / Rubrik „Havelfloß“/ Belegung & Buchung.

3.000 Seen und 33.000 Kilometer Fließgewässer in Brandenburg: gemeinsam mit Mecklenburg-Vorpommern und Berlin bildet das Bundesland Brandenburg Europas größtes Wassersportrevier. Segler, Motorboot- und Hausbootkapitäne oder Kanuten finden rund um die Hauptstadt eine junge wassertouristische Infrastruktur und einen beeindruckenden Naturreichtum. Elf Naturparks, drei Biosphärenreservate und einen Nationalpark zählt Brandenburg ebenso zu seinen Highlights wie Kulturangebote mit Wasserperspektive. Dazu zählen Orte wie das UNESCO-Welterbe Potsdamer Kulturlandschaft, Schloss und Park Rheinsberg, die Altstadt von Brandenburg an der Havel, die Seefestspiele Wustrau oder das Freilandmuseum Spreewalddorf Lehde.

pianoforte pr

pianoforte pr
PR & Social Media für Tourismus, Kultur und Kulinarik

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorpianoforte pr

Pressebildquelle_christiane_dierich_pension_havelfloss.jpg ©Quelle: Christiane Dierich, Pension Havelfloß

SchlagworteBrandenburg Floßfahrten Hausboot Ostertipp

Textlänge324 Wörter/ 2522 Zeichen

Ähnliche News

Behringer Touristik Sonderprogramm FLUSSKREUZFAHRTEN 2019

Sonderprogramm Flusskreuzfahrten 2019Unter dem Motto "LEINEN LOS: Der Weg ist das Ziel“ hat Behringer Touristik ein neues Sonderprogramm FLUSSKREUZFAHRTEN 2019 aufgelegt. Behringer Touristik bietet Flusskreuzfahrten intensiv seit 2006 mit jeweils eigenem Sonderprogramm an und seit vielen Jahren nun auch als A-ROSA Platinpartner … »Weiterlesen

Schlagworte in Cruises & Ferries