Hotels & Gastgewerbe 02. März 2015

Zweites Hotel der Jumeirah Group eröffnet in der Türkei

Jumeirah Bodrum Palace Hotel

Jumeirah Bodrum Palace Hotel
© Jumeirah Group

Die in Dubai beheimatete Jumeirah Group eröffnet ihr zweites Hotel in der Türkei. Ab 1. Mai 2015 können Gäste im Jumeirah Bodrum Palace Hotel an der Ägäischen Küste einchecken. Eine entsprechende Management-Vereinbarung hat Jumeirah mit dem Unternehmen
Targets Investment Turizm Isletmeleri AS geschlossen. Das 5-Sterne-Resort wurde bislang unter dem Namen Golden Savoy betrieben. Buchungen sind ab sofort möglich unter der Rufnummer +90 252 444 7789 und ab April online unter www.jumeirah.com

Das opulent gestaltete Jumeirah Bodrum Palace Hotel besteht aus 135 großzügigen Suiten und alleinstehenden Villen, die sich an eine Landzunge der Zeytinli-Kahve-Bucht anschmiegen. Zu dem über 110.000 Quadratmeter großen Resort gehören zahlreiche Restaurants, Lounges, Bars und Shops, ein Talise Spa mit 12 Behandlungsräumen sowie
57 Pools an den privaten Villen und im Zentrum des Resorts. Alle Suiten und Villen verfügen über eindrucksvollen Blick auf die Ägäische See. Das Hotel liegt ca. 10 Minuten vom Zentrum Bodrums entfernt; zum internationalen Flughafen Bodrum-Milas sind es rund 20 Minuten Fahrt.

Höhepunkt des Jumeirah Bodrum Palace Hotels ist „The Palace“, eine 2.000 Quadratmeter große Palast-Residenz mit ungestörtem Meerblick. Jeder der sechs Deluxe Master Bedrooms ist mit einem Whirlpool im Zimmer ausgestattet. Ein privater Meerwasser-Pool im Innen- und Außenbereich, ein türkischer Hammam und eine Sauna gehören ebenso zu „The Palace“ wie eine Sonnenterrasse, ein privater Strand und ein separater Anleger. Ein Butler-Service steht Gästen rund um die Uhr zur Verfügung.

Zum General Manager des Hotels während der Eröffnungsphase wurde Mete Atakuman ernannt, vormals General Manager des Jumeirah Bilgah Beach Hotels in Baku, Aserbaidschan. Das Jumeirah Bodrum Palace Hotel ist das zweite Hotel der Jumeirah Group in der Türkei. Bereits seit 2011 betreibt die Gruppe das Pera Palace Hotel Jumeirah in Istanbul.

Bildmaterial: Jumeirah Bodrum Palace Hotel, Noble Grand Suite
Ein Porträt von General Manager Mete Atakuman steht hier zum Download bereit.

Über die Jumeirah Group:

Die 1997 gegründete Hotelgruppe hat ihre Wurzeln in Dubai, wo sie heute mit sechs sehr unterschiedlichen Hotels vertreten ist, darunter das Burj Al Arab, architektonisches Wahrzeichen Dubais. Seit 2004 befindet sich die Jumeirah Group auf weltweitem Wachstumskurs und hat seitdem ihr Portfolio auf 23 Hotels in 10 Ländern erweitert.
In Europa gehören die Jumeirah Hotels in Frankfurt und Mallorca zu den besonderen Aushängeschildern der Hotelgruppe. Das Jumeirah Frankfurt zeigt, wie Jumeirah erstklassige Businesshotellerie definiert und umsetzt. Das Ressorthotel Jumeirah Port Soller Hotel & Spa auf Mallorca wiederum setzt klare Akzente durch Lage, Design und kulturelle Einbindung von Soller und Umgebung.
Außerdem zählen zum Europa Portfolio der Gruppe das Pera Palace Hotel Jumeirah in Istanbul und das Jumeirah Bodrum Palace Hotel an der Ägäischen Küste, das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto in Rom, Jumeirah Carlton Tower und Jumeirah Lowndes Hotel, beide in London. Zum weltweiten Portfolio gehören außerdem Hotels auf den Malediven, in Kuwait, Baku und in Shanghai. Die Luxus-Appartements der Marke Jumeirah Living und die Lifestyle-Marke VENU sind ebenfalls Teil der Jumeirah Group. Ihre Expansionspläne konzentrieren sich auf den Mittleren Osten, Afrika und Asien. Die nächste Neueröffnung wird 2015 das Jumeirah Guangzhou in China sein.
www.jumeirah.com

Ihr Kontakt bei Text&Aktion:
Miriam Brakel / Philip Berghoff
Kaiser-Friedrich-Ring 53
65185 Wiesbaden
Tel: 0611 – 9 86 96 – 31
E-Mail: Miriam.Brakel@text-aktion.com

Text&Aktion

Text&Aktion
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorText&Aktion

Pressebilddesktop1.jpg ©Jumeirah Group

SchlagworteJumeirah Jumeirah Bodrum Palace Hotel Jumeirah Group Türkei

Textlänge505 Wörter/ 3685 Zeichen

Ähnliche News

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Design und Natur im Urthaler Hotel auf der Seiser Alm

Alpine Skiträume und weiße Pisten im Sporthotel in Südtriol »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe