Hotels & Gastgewerbe 02. Juni 2014

Wyndham Grand Salzburg Conference Centre: Österreichisches Umweltzeichen für Green Meetings und Events erhalten

v.l.  Andrä Rupprechter (Bundesminister für Land-und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft), Mag.Yvonne Schwaighofer  (Wy

v.l. Andrä Rupprechter (Bundesminister für Land-und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft), Mag.Yvonne Schwaighofer (Wy

Salzburg, Juni 2014. Das im Management der Grand City Hotels geführte Wyndham Grand Salzburg Conference Centre Hotel wurde mit dem „Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings und Events“ ausgezeichnet. Die Urkunde nebst offizieller Plakette mit dem von Friedensreich Hundertwasser entworfenen Logo nahm Dietmar Pucher (Regional Engineer & Technician / South) – stellvertretend für General Manager Roland Mittermair – im Rahmen einer feierlichen Gala im Wiener „Studio 44“ aus den Händen von Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, entgegen. „Wir freuen uns und sind sehr stolz, als erstes Hotel in Salzburg diese Auszeichnung erhalten zu haben“, so Mittermair. „Sie garantiert unseren Gästen ein nachhaltiges und umweltbewusstes Wirtschaften im Tagungs- und Veranstaltungsbereich – ein Entscheidungskriterium also, das zunehmend an Bedeutung gewinnt.“ Seit Jahren schon setzt Salzburgs größtes Kongresshotel auf die Umsetzung einer Reihe von ökologisch innovativen Maßnahmen. Bereits Ende 2013 hatte es vom DRV (Deutscher Reise Verband) die Befähigung erhalten, seine „Green Events“ und „Green Meetings“ mit dem Österreichischen Umweltzeichen zu kennzeichnen.

Österreichisches Umweltzeichen: Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen
Das Österreichische Umweltzeichen wird an Produkte, Tourismusbetriebe und Bildungseinrichtungen vergeben. Es liefert der Öffentlichkeit Informationen über die Umweltbelastung von Verbrauchsgütern durch deren Herstellung, Gebrauch und Entsorgung. Den Konsumenten und Beschaffern zeigt es umweltfreundliche Produktalternativen auf. Das Umweltzeichen soll Hersteller und Handel motivieren, weniger umweltbelastende Produkte zu entwickeln und anzubieten. Am Markt wird damit ein dynamischer Prozess ausgelöst, der das Angebot in Richtung umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen prägt. Produkte mit dem Umweltzeichen müssen eine Reihe von Umweltkriterien erfüllen und deren Einhaltung durch ein unabhängiges Gutachten nachweisen. Ausgezeichnet werden nur jene nachgewiesen umweltschonenden Produkte, die auch eine angemessene Gebrauchstauglichkeit und Qualität aufweisen. Auf diese Weise kombiniert das Umweltzeichen hohen Umweltstandard mit Qualität und Produktsicherheit. Mehr Informationen unter www.umweltzeichen.at.

Weitere Informationen über das Hotel unter www.grandcityhotels.de/oesterreich-hotels/salzburg-hotels/ oder www.wyndhamgrandsalzburg.com.
_______________________________________________________________________
Grand City Hotels – eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa
Mit über 120 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern ist Grand City Hotels (GCH) eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. GCH verfügt über mehr als 13.000 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis, Holiday Inn und Steigenberger vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird GCH mit „AA“ geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.

Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter http://max-pr.eu/?p=7609 abrufbar oder können per E-Mail an marketing@grandcityhotels.com bestellt werden.

Adresse: Grand City Hotels GmbH, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin,
Telefon: +49 (0) 30-88 70 88-0, Fax: +49 (0) 30-88 70 88-111, E-Mail: info@grandcityhotels.com, Internet: www.grandcityhotels.com

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Gruber Strasse 2, 85551 Kirchheim bei München, Telefon: +49 (0) 89-20 09-43 33, Fax: +49 (0) 89-20 09-53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu,
Internet: www.max-pr.eu

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormax.PR

Pressebildumweltzeichen.jpg

SchlagworteGrand City Hotels Green Meetings und Events Österreich Wyndham

Textlänge479 Wörter/ 4157 Zeichen

Ähnliche News

Die Chefs räumen das Feld – am 8. Februar 2019 – freiwillig: Der Lindenhof lädt zum zweiten Azubi-Menü-Abend ein

Pressebild zu »Die Chefs räumen das Feld – am 8. Februar 2019 – freiwillig: Der Lindenhof lädt zum zweiten Azubi-Menü-Abend ein«Zuerst war da nur eine Idee. Wie es wäre, wenn Jasmin und Tjark-Peter Maaß ihren fünf Auszubildenden einen ganzen Tag lang die Küche und das Restaurant überlassen würden. Die Aufgabe: Ohne die Chefs ein erstklassiges Vier-Gänge-Menü auf den Tisch zu bringen und es gekonnt zu servieren. Im … »Weiterlesen

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels

Pressebild zu »Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels«Die Frankfurter PR-Agentur primo PR unterstützt ab sofort die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Beratung und Durchführung klassischer Medienarbeit, Entwicklung von Pressemeldungen und … »Weiterlesen

Design und Natur im Urthaler Hotel auf der Seiser Alm

Alpine Skiträume und weiße Pisten im Sporthotel in Südtriol »Weiterlesen

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe