Hotels & Gastgewerbe 12. Juni 2014

Wohlige Wasserwelt zwischen Bergen und Palmen

Alles fließt in Meran

Alles fließt in Meran
© www.hotelthermemeran.it

Vom vorbeiplätschernden Bächlein bis zum aufwühlenden Wasserfall oder dem geheimnisvoll dunklen Weiher – von fast allen Lebenssituationen zeichnet das Wasser uns ein Abbild. In der Kurstadt Meran ist Wasser nicht nur als Therapieform, sondern auch optisch und akustisch allgegenwärtig. Es rauscht am Sissi-Weg entlang des Passer-Flusses, es tost am Wasserfall, es wärmt in der Therme, es erfrischt bei einem „Tuffo” (dt. „Köpfler”) im Badesee...

Jedes Mal wenn es regnet, sickert Wasser bis zu 3.000 Meter in die Tiefe. Dabei wäscht es aus den Gesteinsschichten Mineralien aus und transportiert sie unterirdisch weiter. Angereichert und erwärmt sprudelt das flüssige Nass als Thermalquelle wieder ans Tageslicht.

In Meran ist es der Granit, der dem flüssigen Element der Therme sein Profil verleiht. Es stammt vom Vigiljoch oberhalb des 10 km entfernten Lana und hat sich im Berginneren mit Radon, Fluor, Gasen und seltenen Metallen angereichert. Durch einen 1.200 m langen Stollen gelangt es schließlich in die Therme Meran, wo es seine wohltuende Wirkung schon seit den dreißiger Jahren entfaltet.

Inhalationen mit Meraner Thermalwasser helfen als Vorbeugung von Erkältungskrankheiten, bei chronischer Bronchitis sowie bei Asthma und Allergien. Thermalbäder wiederum wirken schmerzlindernd, beruhigend und muskelentspannend. Diese Therapie dient vor allem der Behandlung von Rheuma und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Seit Ende Mai sind die zehn Pools im Außenbereich der Therme Meran wieder eröffnet. Die unterschiedlichen Wassertemperaturen in den Becken ermuntern zum sportlichen Schwimmen oder gemütlichen Dahintümpeln und Auf-Sich-Wirken-Lassen des Whirlpool-Effekts. Was das Vergnügen noch intensiviert, ist der Blick über die Palmen hinweg auf die schneebedeckten Gipfel der Texelgruppe.

Für Gäste des Hotels Therme Meran – das übrigens als einziges Haus der Stadt durch einen Bademantelgang mit der Therme verbunden ist – genügt ein Blick aus dem Zimmerfenster um die ganze Wasservielfalt Merans und die damit verbundenen Stimmungen zu erleben. Der Seerosenteich im Frühsommer hat etwas Verträumtes. Die Passer, der Fluss, der munter vor den Türen des Hotels dahinsprudelt, etwas Belebendes – genauso wie die Treatments im „5 Elements Spa”: „Fresh Legs” etwa setzt frisches, kaltes Wasser ein, um den Kreislauf anzuregen und die Abwehrkräfte zu stärken. „Fresh Breeze Summer” versprüht ¬ – ähnlich wie ein Wasserfall –einen zarten Sprühregen auf der Haut, der in diesem konkreten Fall nach Orangenblüten duftet und Körper und Geist erfrischt.

Übrigens: Ein reizvoller Spaziergang vom Hotel weg flussaufwärts führt zum beeindruckenden Fragsburger Wasserfall, wo man die unbändige Kraft der Natur bewundert.

Die Nähe zu diesem lebendigen, plätscherndem, stets frischen Element fördert in uns die Freude an der Bewegung, dann wieder spürt man, wie der besänftigende Klang des Wassers seine heilsame Wirkung tut und einen hypnotisiert, zur Ruhe bringt.

Package: 3-tägiges Wohlfühl-Sommer-Angebot inklusive Eintritt in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die ebenfalls mit einem einmaligen Teich entzücken, ab 387,- € pro Person

www.hotelthermemeran.it

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorNEO-COMM

Pressebildhtherme_0370.jpg ©www.hotelthermemeran.it

SchlagworteHotel Meran Südtirol Therme Wandern Wellness

Textlänge450 Wörter/ 3258 Zeichen

Ähnliche News

primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland

Pressebild zu »primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland «Die Frankfurter PR-Agentur primo PR rund um die Agenturinhaberinnen Nuray Güler und Anne Heussner baut ihre Hotelexpertise in Europa weiter aus und kommuniziert ab sofort für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland. Das 5-Sterne Luxusresort mit 300 Zimmern und Suiten ist Teil der Cronwell … »Weiterlesen

Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch

Pressebild zu »Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch«Mit Elan ins Jahr starteten fünf Düsseldorfer ISG-Hotels beim Gesundheitstag. An dem gemeinschaftlichen von den Hotels der Immobilien- und Standortgemeinschaft Graf-Adolf-Straße e.V. und der AOK Rheinland/Hamburg organisierten Gesundheitstag nahmen fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … »Weiterlesen

Die Chefs räumen das Feld – am 8. Februar 2019 – freiwillig: Der Lindenhof lädt zum zweiten Azubi-Menü-Abend ein

Pressebild zu »Die Chefs räumen das Feld – am 8. Februar 2019 – freiwillig: Der Lindenhof lädt zum zweiten Azubi-Menü-Abend ein«Zuerst war da nur eine Idee. Wie es wäre, wenn Jasmin und Tjark-Peter Maaß ihren fünf Auszubildenden einen ganzen Tag lang die Küche und das Restaurant überlassen würden. Die Aufgabe: Ohne die Chefs ein erstklassiges Vier-Gänge-Menü auf den Tisch zu bringen und es gekonnt zu servieren. Im … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT GEMEINSAMER KRAFT GEGEN KREBS

v.l.: Kurt Nellessen, Rolf D. Steinert und Dr. Margret Schrader Den Kurs auf Erfolg halten sie seit Jahren und haben gemeinsam schon einiges bewegt. So konnte Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern, erneut einen Scheck an Dr. Margret Schrader, Geschäftsführerin Krebsgesellschaft NRW … »Weiterlesen

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels

Pressebild zu »Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels«Die Frankfurter PR-Agentur primo PR unterstützt ab sofort die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Beratung und Durchführung klassischer Medienarbeit, Entwicklung von Pressemeldungen und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe