Hotels & Gastgewerbe 10. September 2018

The Westin Grand Frankfurt startet mit Weltklassestars in den Herbst

Pressebild zu »The Westin Grand Frankfurt startet mit Weltklassestars in den Herbst «

Pressebild zu »The Westin Grand Frankfurt startet mit Weltklassestars in den Herbst «
© The Westin Grand Hotel Frankfurt

Von September bis Dezember 2018 heißt es im The Westin Grand Frankfurt Bühne frei für die Weltstars von gestern und heute –
unter anderem mit Jazz- und Gospel-Ikone Alfred McCrary im neu gestalteten GrandSeven und Starpianist Vladimir Mogilevsky beim Klassik Dinner.

Das Westin Grand Frankfurt tanzt mit hochkarätigen Veranstaltungen in den Herbst: Die im Frühjahr gestartete Livemusik-Reihe „SoundBites@GrandSeven“ mit Alfred McCrary geht auch in der zweiten Jahreshälfte weiter. In dem - vom Besteck über Geschirr bis hin zu den Sitzmöbeln - komplett neu ausgestatteten GrandSeven heizt die Jazz- und Gospelikone sein Publikum mit bekannten Klassikern ein. Alfred McCrary arbeitete in seiner langjährigen Karriere unter anderem mit Weltstars wie Stevie Wonder, Diana Ross oder Elton John zusammen. Seine kostenlosen Livekonzerte finden donnerstags am 13./20./27.09, 04./11./25.10. und 01./22./29.11. von 20.00 bis 23.00 Uhr statt. Weitere Infos: http://www.grandseven.de/bar-in-frankfurt

Neu im Programm: World of Dinner Events mit Weltklassestars

Die World of Dinner Events locken mit Show und 4-Gang-Menü an vier Tagen jeweils von 18:00 Uhr bis 23.00 Uhr Kulturbegeisterte aus nah und fern. Los geht es mit „Aber bitte mit Sahne – A Tribute to Udo Jürgens“ (18.11.), gefolgt von „KrimiDinner – Hochzeit in Schwarz“ (25.11.) und „Abba Dinner – The Tribute Dinnershow“ (2.12.) sowie das „Klassik Dinner mit Starpianist Vladimir Mogilevsky“ als Premierenveranstaltung (15.12.). Buchbar über www.grandseven.de/events, für jeweils 79 Euro pro Person exkl. Getränke (am 15.12.2018 69 Euro mit 3-Gang-Menü).

Weitere Events, wie die Cocktail Kurse oder die After Work Party, kulinarische Highlights, wie die neue Menükarte oder die Brunch-Daten, stehen auf www.grandseven.de.

The Westin Grand Frankfurt

Das Westin Grand Frankfurt, mit seinen 371 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, liegt zentral in der Innenstadt nur wenige Minuten von der berühmten Einkaufsmeile Zeil entfernt. Drei Restaurants und eine Bar im Haus sorgen für eine einmalige kulinarische Vielfalt. Der Westin Club lädt Gäste bestimmter Zimmerkategorien zum Arbeiten, Relaxen oder auf einen Snack ein. Das GrandSeven ist für seine ausgezeichneten Cocktails bekannt, besticht aber auch durch seine internationale Küche mit z.B. argentinischem Premium-Beef, trockengereift im hauseigenen Fleischreifeschrank. Events wie die After Work Partys oder SoundBites@GrandSeven runden das Angebot im GrandSeven ab. Chinesische Spezialitäten stehen im Restaurant SanSan, japanische im Sushimoto auf der Karte. Das Frühstücks-Restaurant motions kann auch als Event-Location oder für geschlossene Gesellschaften zum Mittag- oder Abendessen gebucht werden. Hier findet auch der beliebte Sonntags-Brunch statt. Für Meetings, Tagungen und festliche Bankette stehen 13 Veranstaltungsräume mit Tageslicht zur Auswahl. Das Emotion Spa über den Dächern Frankfurts sorgt für Entspannung und Regeneration mit Pool, Saunen sowie einem großen Beauty- und Massageangebot. Sportbegeisterte kommen im rund um die Uhr geöffneten Westin Workout® mit hochmodernen Geräten auf ihre Kosten. www.westingrandfrankfurt.com

Westin Hotels & Resorts

Bei Westin Hotels & Resorts, seit über einem Jahrzehnt führend in Wellness und Hotellerie, stehen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter im Fokus. Die Markenphilosophie erwacht durch die sechs Säulen des Wellbeing zum Leben: Feel Well, Work Well, Move Well, Eat Well, Sleep Well und Play Well. In über 200 Hotels und Resorts in fast 40 Ländern und Regionen, können Gäste unter anderem folgende Angebote erleben: das legendäre Heavenly Bed, RunWESTIN, den New Balance Sportequipment-Verleih, leckere und gehaltvolle SuperFoodsRx Gerichte, den innovativen Arbeitsraum Tangent und das Heavenly Bad und Heavenly Spa. Die Westin Hotels und Resorts nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können. Weitere Informationen unter www.westin.com sowie auf Facebook, Instagram und Twitter.

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.500 Häusern in 127 Ländern und Territorien. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen unter www.marriott.de sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Pressekontakt:
The Westin Grand Frankfurt
Johanna Kleiser
Executive Office
Konrad Adenauer Strasse 7, 60313 Frankfurt
Telefon: 069-2981 701
Johanna.Kleiser@westin.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildworldofdinner_abba-dinnershow_webquadrat.jpg ©The Westin Grand Hotel Frankfurt

SchlagworteDinner Herbst The Westin Grand Frankfurt Weltklassestars World of Dinner Events

Textlänge668 Wörter/ 5175 Zeichen

Ähnliche News

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit «Seit über 30 Jahren haben kulinarische Meisterleistungen aus dem Hause ROTH in der niedersächsischen Harz-Heide Region Tradition. Der Familienbetrieb rund um das Ehepaar – dem Schweizer Firmengründer Heinrich Roth und der waschechten Niedersächsin Ingeburg Roth – startet 2019 mit neuem … »Weiterlesen

Ferienhäuser & Aktivurlaub auf Sardinien

Pressebild zu »Ferienhäuser & Aktivurlaub auf Sardinien«Wir vermieten Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien. Unsere Unterkünfte liegen nur 200-500 m entfernt von einem der grössten und schönsten Sandstränden Nordsardiniens. Auf unserer Internetseite https://www.safiorida.com findet man eine detaillierte Beschreibung aller … »Weiterlesen

primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland

Pressebild zu »primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland «Die Frankfurter PR-Agentur primo PR rund um die Agenturinhaberinnen Nuray Güler und Anne Heussner baut ihre Hotelexpertise in Europa weiter aus und kommuniziert ab sofort für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland. Das 5-Sterne Luxusresort mit 300 Zimmern und Suiten ist Teil der Cronwell … »Weiterlesen

Dresdner Student Pascal Kruggel gewinnt Hyatt Student Prize

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)Bei der 11. Ausgabe des renommierten „Hyatt Student Prize“ hat es einen Sieger aus Dresden gegeben: Pascal Kruggel, Studierender der SRH Hochschule Berlin Campus Dresden, konnte am Abend des 10. Dezember die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Er setzte sich im zweitägigen Wettbewerb in Paris … »Weiterlesen

Solidarity Week 2018: Düsseldorfer AccorHotels kochten für Firminusklause

Sie bewirteten die Gäste der Firminusklause: das Team aus den Düsseldorfer AccorHotels und der FirminusklauseDeftig und lecker: Mit einem frischen ungarischen Gulasch, Hausmannsnudeln und einer Mascarpone-Creme als krönendem Abschluss überraschten die Düsseldorfer AccorHotels zur Solidarity Week die Gäste der Firminusklause. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe