Hotels & Gastgewerbe 11. Mai 2018

WEGE FÜR NEUE FACHKRÄFTE EBNEN - Die Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels ermöglichen zukunftsweisende Qualifizierung

Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director

Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director
© Bild: Claudia Wingens

Chancen eröffnen und Vertrauen schenken – die Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen und Düsseldorf Seestern gehen neue Wege für ihr Mitarbeiter-Team und ermöglichen ungelernten Beschäftigten eine qualifizierte Berufsausbildung.

„Mit dem Projekt können wir auch unseren ungelernten Kräften eine berufliche Perspektive bieten und gleichzeitig dem Fachkräftemangel entgegenwirken“, betont Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. So erhielt die gebürtige Ungarin Szabina Szele, die bereits seit fünf Jahren als Service-Kraft im Hotel arbeitet, nun die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau zu beginnen. Mit dem Bildungsförderprogramm WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Arbeiternehmer/innen in Unternehmen) unterstützt die Bundesagentur für Arbeit Betriebe und Unternehmen wie die Düsseldorfer Courtyard by Marriott Hotels bei der Weiterbildung der Mitarbeiter-Teams. So können alle Beschäftigten, die noch keinen anerkannten Berufsabschluss haben oder die nach Abschluss einer Berufsausbildung mindestens vier Jahre eine ungelernte Tätigkeit ausgeübt haben, eine Förderung erhalten und einen Berufsabschluss erlangen.

In ihrem Heimatland hatte die 31jährige Szabina Szele mehrere Semester Tourismus- und Hotelmanagement studiert, jedoch nicht ihren Abschluss gemacht. Danach folgte sie ihrer Schwester nach Deutschland und arbeitet seither im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. Anfang des Jahres bot ihr die Personalleiterin der Hotels Katja Feldhoff die Chance, einen neuen Weg einzuschlagen. „Nun habe ich die Chance, die nötige Theorie zu lernen und mich auch in der Praxis zu perfektionieren“, erklärt die engagierte Neu-Auszubildende. „Ich freue mich schon darauf, bald einen Abschluss in der Tasche zu haben und allen zu zeigen, was ich kann. Denn ich mag meinen Beruf und vor allem den Kontakt mit den Gästen.“

Bildunterschrift: Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. Bild: Claudia Wingens

Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern

Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen mit seinen 139 Zimmern bietet seinen Gästen einen außergewöhnlichen Blick auf den Medienhafen. Mit 221 Zimmern überzeugt das Courtyard by Marriott Düsseldorf am Seestern durch seine Mischung aus besonderem Komfort und gehobener Ausstattung. In beiden Häusern verfügen die modern ausgestatteten Zimmer und Suiten unter anderem über einen Mini‐Kühlschrank, ein Flachbild-TV und High-Speed W-Lan für einen angenehmen Aufenthalt. Zum täglichen Workout laden in beiden Hotels die hauseigenen Fitnessbereiche „Go Relax“ ein. In Julian´s bar & restaurant kann sich der Gast zu einer kulinarischen Weltreise entführen lassen. Ein optimales Umfeld für Tagungen bieten die Hotels in Oberkassel und im Medienhafen mit ihren hochmodern ausgestatteten Veranstaltungsräumen unterschiedlicher Größe und einem engagierten Betreuungsteam, das Events und Konferenzen plant, vorbereitet und zum Erfolg begleitet.

Courtyard by Marriott

In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden bestmögliche Anbindung, Produktivität und Balance groß geschrieben. Intuitives Serviceangebot und Design erfüllen den Wunsch der Gäste sowohl nach Vielfalt als auch nach Einflussnahme. Mit mehr als 1.100 Standorten in knapp 50 Ländern ist Courtyard by Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen oder Reservierungen unter courtyard.marriott.com, auf Facebook, unter @CourtyardHotels auf Twitter und auf Instagram

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.100 Häusern in 124 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de, auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram Aktuelle Unternehmens-News unter: www.marriottnewscenter.com.

Kontakt:

Courtyard by Marriott
Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern
Julian´s Bar & Restaurant Medienhafen & Seestern
Gesine Kemper
Tel.: +49 211 4939 2170
g.kemper@cy-duesseldorf.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-szele-01-foto-wingens.jpg ©Bild: Claudia Wingens

SchlagworteCourtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern Rolf D. Steinert

Textlänge603 Wörter/ 4856 Zeichen

Ähnliche News

Leidenschaft kennt keine Grenzen: Ein Flüchtling startet durch - Neuer Auszubildender im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen

Myrteza Ademi (Mitte) erhält seinen Ausbildungsvertrag von Personalleiterin Katja Feldhoff und Direktor Rolf D. Steinert Er kann es kaum noch erwarten: Myrteza Ademi startet Anfang August seine Ausbildung zum Koch im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. Der heute 19-Jährige kam im Jahr 2014 als Flüchtling mit dem Schiff über Italien nach Deutschland und möchte nun seine Leidenschaft zum Beruf machen. »Weiterlesen

Sommerferien in Leipzig

Palmengarten LeipzigIn den meisten Bundesländern haben die diesjährigen Sommerferien bereits begonnen. Die sächsische Metropole Leipzig zieht gerade zu dieser Zeit immer mehr Besucher an. Für einen Urlaub in Leipzig gibt es viele gute Gründe: Seen: Die, durch Flutung ehemaliger Tagebauten entstandenen Seen … »Weiterlesen

Neu - Authentisch - Nordisch: Nordsee Lodge auf Pellworm eröffnet im Herbst 2018

Pressebild zu »Neu - Authentisch - Nordisch: Nordsee Lodge auf Pellworm eröffnet im Herbst 2018«Bereits 143 Jahre glänzt der Kirchspielkrug „Zur Alten Kirche“ auf Pellworm. Die Lage an der Alten Kirche, eine der schönsten Wahrzeichen der Insel, ist dabei traumhaft. Jetzt wird der aktuell rein gastronomische Betrieb erweitert: Zum Herbst 2018 ist die Neueröffnung der Nordsee Lodge als … »Weiterlesen

Einfach anders: Alexa als einer der coolsten Tagungsräume ausgezeichnet

Als „coolster Tagungsraum“ von Top Hotel ausgezeichnet: Alexa im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Was macht einen „coolen“ Tagungsraum aus? Diese Frage stellte der Wettbewerb des Fachmagazins Top hotel den mehr als siebzig Teilnehmern. Im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld gibt Alexa darauf die Antwort und belegte den zweiten Platz. Denn als neueste Idee der „LERN&DENKERwerkStadt“ … »Weiterlesen

Britische Pop-Queen Anne-Marie tritt im Regnum Carya in Belek auf

Pressebild zu »Britische Pop-Queen Anne-Marie tritt im Regnum Carya in Belek auf«„Live in Concert“-Reihe geht weiter mit Anne-Marie »Weiterlesen

Bleiche Resort & Spa im weltweiten BILANZ-Ranking unter den Top 50

Bleiche Resort & Spa, BrunnenterrasseBurg (Spreewald), Juli/August 2018 Das Schweizer Wirtschaftsmagazin »Bilanz« kürt jährlich die besten Ferien- und Stadthotels in einem weltweiten Hotelranking. Insgesamt sind nur je drei deutsche Häuser unter den Top 50 zu finden, eines davon ist das Bleiche Resort & Spa in Burg im … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe