Hotels & Gastgewerbe 11. Mai 2018

WEGE FÜR NEUE FACHKRÄFTE EBNEN - Die Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels ermöglichen zukunftsweisende Qualifizierung

Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director

Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director
© Bild: Claudia Wingens

Chancen eröffnen und Vertrauen schenken – die Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen und Düsseldorf Seestern gehen neue Wege für ihr Mitarbeiter-Team und ermöglichen ungelernten Beschäftigten eine qualifizierte Berufsausbildung.

„Mit dem Projekt können wir auch unseren ungelernten Kräften eine berufliche Perspektive bieten und gleichzeitig dem Fachkräftemangel entgegenwirken“, betont Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. So erhielt die gebürtige Ungarin Szabina Szele, die bereits seit fünf Jahren als Service-Kraft im Hotel arbeitet, nun die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau zu beginnen. Mit dem Bildungsförderprogramm WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Arbeiternehmer/innen in Unternehmen) unterstützt die Bundesagentur für Arbeit Betriebe und Unternehmen wie die Düsseldorfer Courtyard by Marriott Hotels bei der Weiterbildung der Mitarbeiter-Teams. So können alle Beschäftigten, die noch keinen anerkannten Berufsabschluss haben oder die nach Abschluss einer Berufsausbildung mindestens vier Jahre eine ungelernte Tätigkeit ausgeübt haben, eine Förderung erhalten und einen Berufsabschluss erlangen.

In ihrem Heimatland hatte die 31jährige Szabina Szele mehrere Semester Tourismus- und Hotelmanagement studiert, jedoch nicht ihren Abschluss gemacht. Danach folgte sie ihrer Schwester nach Deutschland und arbeitet seither im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. Anfang des Jahres bot ihr die Personalleiterin der Hotels Katja Feldhoff die Chance, einen neuen Weg einzuschlagen. „Nun habe ich die Chance, die nötige Theorie zu lernen und mich auch in der Praxis zu perfektionieren“, erklärt die engagierte Neu-Auszubildende. „Ich freue mich schon darauf, bald einen Abschluss in der Tasche zu haben und allen zu zeigen, was ich kann. Denn ich mag meinen Beruf und vor allem den Kontakt mit den Gästen.“

Bildunterschrift: Szabina Szele (l.) absolviert ihre Ausbildung über WeGebAU bei Rolf D. Steinert (r.), Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. Bild: Claudia Wingens

Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern

Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen mit seinen 139 Zimmern bietet seinen Gästen einen außergewöhnlichen Blick auf den Medienhafen. Mit 221 Zimmern überzeugt das Courtyard by Marriott Düsseldorf am Seestern durch seine Mischung aus besonderem Komfort und gehobener Ausstattung. In beiden Häusern verfügen die modern ausgestatteten Zimmer und Suiten unter anderem über einen Mini‐Kühlschrank, ein Flachbild-TV und High-Speed W-Lan für einen angenehmen Aufenthalt. Zum täglichen Workout laden in beiden Hotels die hauseigenen Fitnessbereiche „Go Relax“ ein. In Julian´s bar & restaurant kann sich der Gast zu einer kulinarischen Weltreise entführen lassen. Ein optimales Umfeld für Tagungen bieten die Hotels in Oberkassel und im Medienhafen mit ihren hochmodern ausgestatteten Veranstaltungsräumen unterschiedlicher Größe und einem engagierten Betreuungsteam, das Events und Konferenzen plant, vorbereitet und zum Erfolg begleitet.

Courtyard by Marriott

In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden bestmögliche Anbindung, Produktivität und Balance groß geschrieben. Intuitives Serviceangebot und Design erfüllen den Wunsch der Gäste sowohl nach Vielfalt als auch nach Einflussnahme. Mit mehr als 1.100 Standorten in knapp 50 Ländern ist Courtyard by Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen oder Reservierungen unter courtyard.marriott.com, auf Facebook, unter @CourtyardHotels auf Twitter und auf Instagram

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.100 Häusern in 124 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de, auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram Aktuelle Unternehmens-News unter: www.marriottnewscenter.com.

Kontakt:

Courtyard by Marriott
Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern
Julian´s Bar & Restaurant Medienhafen & Seestern
Gesine Kemper
Tel.: +49 211 4939 2170
g.kemper@cy-duesseldorf.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-szele-01-foto-wingens.jpg ©Bild: Claudia Wingens

SchlagworteCourtyard by Marriott Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern Rolf D. Steinert

Textlänge603 Wörter/ 4856 Zeichen

Ähnliche News

MIT LEIDENSCHAFT RUDERN FÜR MENSCHEN MIT KREBS - Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels nahmen mit zwei Teams an Benefiz-Regatta teil

Pressebild zu »MIT LEIDENSCHAFT RUDERN FÜR MENSCHEN MIT KREBS - Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels nahmen mit zwei Teams an Benefiz-Regatta teil«Sie legten sich so richtig in die Riemen: die Teams aus den beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. Bei strahlendem Sonnenschein und mit viel Begeisterung absolvierten die „Courtyard Marines“ und die „Courtyard Fanatics“ drei Durchgänge bei der Benefiz-Regatta … »Weiterlesen

Wandern mit zertifizierter Qualität Mercure Hotel Remscheid von „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet

(v.l.): Tobias Eisenhut, Bergisches Land Tourismus Marketing e.V., und Hoteldirektor Marco Klij.Dichte Wälder, gepflegte Wege und Natur pur - Das Bergische Land ist eine beliebte Region bei Wanderern. Nun wurde das Mercure Hotel Remscheid von „Wanderbares Deutschland“ als Qualitätsgastgeber zertifiziert. »Weiterlesen

Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder

Pressebild zu »Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder  «Das Wohl der Kinder liegt ihnen am Herzen: So waren sich die renommierten österreichischen Künstler und die Initiatoren Hoteldirektor Torsten Stiegler, Fritz Kehmeier sowie Staatssekretär a. D. Gerd Behnke mit seiner Frau Monika Behnke rasch einig, einen Teil des Erlöses der Ausstellung … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts verfeinert sieben herzhafte Gerichte mit der berühmten Schweizer Schokolade

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts verfeinert sieben herzhafte Gerichte mit der berühmten Schweizer Schokolade «Die globale Hotelmarke präsentiert ihre kulinarische Expertise und Tradition weltweit in Mövenpick-Hotelrestaurants mit ausgefallenen Gerichten – fein interpretiert mit Schweizer Schokolade. Mövenpick Hotels & Resorts, eine gehobene Marke der AccorHotels-Gruppe, zeichnet die Schweizer … »Weiterlesen

Wo die Uhren anders ticken: Die neue NordseeLodge schaut aufs Herz – mit Naam Yoga im November

Pressebild zu »Wo die Uhren anders ticken: Die neue NordseeLodge schaut aufs Herz – mit Naam Yoga im November «Naam ist der Urklang, die Energie, die alles zusammenhält, Naam ist der Ursprung jeder Schöpfung. So ist Naam Yoga anders als herkömmliches Yoga – Kopfstände oder extreme Verbiegungen braucht es nicht. Es ist wie eine spirituelle Form von Medizin, die das Leben in positiver Weise verändert … »Weiterlesen

Gewinner des Carlsberg Preises 2018: „Bestes Hotel-Restaurant“ ist Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum

Pressebild zu »Gewinner des Carlsberg Preises 2018: „Bestes Hotel-Restaurant“ ist Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum «Das Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum, das einzige Vier-Sterne Superior Hotel der Insel, ist mit dem Carlsberg Preis 2018 in der Kategorie „Bestes Hotel-Restaurant“ ausgezeichnet worden. Die Gastgeber Nicole und Gunnar Hesse nahmen den begehrten Preis am Abend des größten … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe