Hotels & Gastgewerbe 04. September 2014

Von Gourmetfestival bis Hüttenzauber: Kulinarik an der Küste im Strandhotel Glücksburg

Pressebild zu »Von Gourmetfestival bis Hüttenzauber: Kulinarik an der Küste im Strandhotel Glücksburg«

Pressebild zu »Von Gourmetfestival bis Hüttenzauber: Kulinarik an der Küste im Strandhotel Glücksburg«
© Strandhotel Glücksburg

Gourmets und Freunden ungewöhnlicher kulinarischer Genüsse bietet das Vier-Sterne-Superior Strandhotel Glücksburg in Deutschlands nördlichster Stadt an der Grenze zu Dänemark in den kommenden Monaten eine Vielfalt an Events: Vom Weinabend mit Tropfen aus den beliebtesten deutschen Anbaugebieten über Sterneküche aus Schleswig-Holstein bis hin zu „Julefrokost“ und „Hüttenzauber“. Informationen und Buchungen unter www.strandhotel-gluecksburg.de oder telefonisch unter +49 (0) 4631 - 6141-0.

Glücksburg, 03. September 2014. Mit seinem „Kulinarischen Kalender“ positioniert sich das Strandhotel Glücksburg als Top-Adresse für Genießer. Im Herbst und Winter 2014 bietet das Vier-Sterne-Superior-Haus eine große Bandbreite an Events für jeden Geschmack.

Rheingau und Pfalz zu Gast im hohen Norden
Eine Weinreise in vier Gängen bietet das kulinarische Event „Rheingau meets Pfalz“ am Freitag, dem 26. September 2014 von 19.00 bis 23.00 Uhr. Gemeinsam moderieren die Winzer Stefan Breuer und Andreas Rings einen lockeren und genüsslichen Abend durch die beiden südwestdeutschen Anbaugebiete. Gäste des Strandhotels Glücksburg genießen den Austausch mit den beiden Fachleuten in entspannter Lounge-Atmosphäre. Die edlen Tropfen der Hänge von Rheingau und Pfalz begleiten ein viergängiges Fingerfood-Menü, das zum Beispiel gebeizte Eismeerforelle mit Buchweizen-Blini, Limetten-Crème fraîche und Algenkaviar sowie Tarte von der Blutwurst und Trüffel mit Trauben-Relish umfasst. Der Preis von 59,00 Euro pro Person für den Weinabend beinhaltet neben dem Menü einen Aperitif, Softgetränke und alle Weine. Karten sind an der Rezeption erhältlich.

Schleswig-Holstein Gourmet Festival mit Sternekoch Michael Röhm
Bei einem weiteren Genießer-Event präsentiert ein regionaler Kochkünstler sein Können: Im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals ist Michael Röhm vom Lüneburger Restaurant „Zum Heidkrug“ zu Gast im Strandhotel Glücksburg. Unter dem Motto „Wahrheit liegt auf dem Teller“ präsentiert der 47-jährige Sternekoch leichte, neue deutsche Küche mit mediterranen Akzenten und einer Fülle an spannenden Kombinationen und Aromen. Michael Röhm, der im Jahr 2000 den „Heidkrug“ in Lüneburg übernommen und auf die Feinschmecker-Landkarte gesetzt hat, lädt am Sonntag, dem 5. Oktober 2014 um 18.30 Uhr zum Empfang mit anschließendem Fünf-Gänge-Gala-Menü an festlich gedeckten Achtertischen ein. Den passenden Rahmen bietet der traditionsreiche Elisabeth-Saal des Strandhotels Glücksburg. Begleitet wird der Abend von Live-Musik.

Am Montag, dem 6. Oktober 2014 übernimmt Michael Röhm ein zweites Mal das Kommando in der Küche des Strandhotels Glücksburg – aber nicht allein: Bei der „Party mit Freunden“, die ebenfalls mit dem Empfang um 18.30 Uhr beginnt, überraschen der Sternekoch „and friends“ die Gäste in lockerer Atmosphäre mit ihren Kreationen an verschiedenen Kochstationen im Restaurant Felix. Peter Sörensen begleitet diesen Abend am Piano. Die Teilnahme an beiden Gourmet-Abenden kostet jeweils 140,00 Euro pro Person inklusive Aperitif und korrespondierenden Getränken.

Aus Anlass der beiden Events mit Michael Röhm hat das Strandhotel Glücksburg das „Gourmet Festival-Arrangement“ zusammengestellt: Eine Übernachtung inklusive Frühstück in Verbindung mit einer der beiden Gourmet-Abende nach Wahl ist ab 209 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Preis enthalten ist auch die Nutzung der Wellness-Lounge.

Eintauchen in die Welt der Wale
Seine Nähe zum Meer nimmt das Strandhotel Glücksburg beim kulinarischen Event am Freitag, dem 7. November 2014 auf: Die Gäste ergründen gemeinsam mit dem schleswig-holsteinischen Filmemacher Daniel Opitz „Das Geheimnis der Buckelwale“. Nach Vorführung des Films über die faszinierenden Meeressäuger, der auf dem Internationalen Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde zum „Besten Meeresfilm“ gekürt wurde, steht Opitz für Fragen und Gespräche bereit. Der Abend startet um 18.00 Uhr mit einem Empfang, dem ein Drei-Gänge-Menü und die Filmpräsentation folgen. Die Teilnahme kostet 49 Euro pro Person inklusive Aperitif.

Nordische Gemütlichkeit im Advent
Typisch dänisch präsentiert sich das Strandhotel Glücksburg in Deutschlands nördlichster Stadt mit der „Julefrokost“: Am 5., 11., 12., 18. und 19. Dezember 2014 gestaltet das köstliche Buffet aus kalten und warmen Speisen mit regionaltypischen Gerichten und Getränken die Vorweihnachtszeit und sorgt für ganz besondere Stimmung auf privaten oder geschäftlichen Weihnachtsfeiern. Die „Julefrokost“-Abende zum Preis von 35 Euro pro Person starten ab 18.00 Uhr. Auf Wunsch hinzu buchbar ist die Getränkepauschale von 25,00 Euro pro Person: Inklusive sind ein Cocktail zur Begrüßung sowie Weiß- und Rotwein, Bier und Softdrinks. Nach individueller Absprache sind auch weitere Termine für Gruppen ab 30 Personen möglich. Die Pauschale und Getränkepauschale gelten bis 23.00 Uhr.

Almhütten-Ambiente am Ostseestrand
Während das Strandhotel Glücksburg mit der „Julefrokost“ nordische Adventstraditionen aufnimmt, widmet sich das hoteleigene Strandrestaurant „Sandwig“ vom 20. November bis zum 18. Dezember 2014 an jedem Donnerstagabend von 18.00 bis 23.00 Uhr alpinen Genüssen. In der „nördlichsten Skihütte Deutschlands“ bietet der „Sandwig Hüttenzauber“ in urigem Almhüttenambiente Kesselpunsch und ein Österreichisches Schmankerlbuffet – zum Beispiel mit ofenfrischen Brezeln, würzigem Bergkäs, Schweinshaxen oder Tiroler Apfelstrudel. Der Preis für Buffet und Punsch beträgt 29,00 Euro pro Person (exklusive Getränke).

Weihnachtszeit ist Verwöhnzeit im Strandhotel Glücksburg
An den weihnachtlichen Feiertagen werden Gäste des Vier-Sterne-Superior-Hauses rundum verwöhnt: Sei es mit der traditionellen „Weihnachtlichen Kaffeetafel“ am 24. Dezember 2014 um 15.00 Uhr für 25,00 Euro pro Person oder mit dem Heiligabend-Menü ab 18.00 Uhr. Kulinarische Köstlichkeiten wie die Fasanenterrine mit Gänseleber und Pistazie, oder das Hirschmedallion unter der Kastanienkruste sorgen für einzigartige Genuss-Momente. Die Teilnahme am Menü kostet 74 Euro pro Person inklusive Aperitif. Beide Veranstaltungen sind auch im Paket für 94,00 Euro pro Person buchbar. Zum Angebot an den Weihnachtstagen zählen auch der Festtags-Lunch sowie die Festtags-Menüs jeweils am 25. und 26. Dezember 2014.

Zum Jahreswechsel stehen die Silvestergala im Elisabeth-Saal mit fünfgängigem Menü und Getränken für 165 Euro pro Person oder das Silvester-Abendbuffet mit Getränken im Restaurant Felix für 99 Euro pro Person zur Wahl. Ab Mitternacht feiern die Gäste beider Veranstaltungen gemeinsam zu DJ-Musik im Foyer des Elisabeth-Saals.

Karten für alle Veranstaltungen sind an der Rezeption erhältlich – ideal in Verbindung mit der Buchung eines Aufenthalts im Strandhotel Glücksburg. Buchungen und weitere Informationen unter www.strandhotel-gluecksburg.de

Das Vier-Sterne-Superior Strandhotel Glücksburg in der nördlichsten Stadt Deutschlands begeisterte schon Emil Nolde und Thomas Mann. Das Traditionshaus glänzt seit 2008 in skandinavischem Flair: Die nordische Leichtigkeit und naturschöne Dekoration ist in jedem der 36 luxuriös eingerichteten Zimmer und Suiten zu spüren. Der Fokus auf Natürlichkeit bestimmt sämtliche Bereiche des Hotels: von der Auswahl der Zutaten im Restaurant „Felix“ – vom Gault Millau mit einer Haube prämiert – über die biologischen Kosmetikprodukte im Wellnessbereich bis hin zur Ausstattung und Dekoration. Das Doppelzimmer ist buchbar ab 139 Euro pro Zimmer und Nacht.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildstrandhotel-5-2010-0810.jpg ©Strandhotel Glücksburg

SchlagworteAdvent Almhütte Glücksburg Herbst Kulinarik Silvester Strandhotel Glücksburg Weihnachten

Textlänge998 Wörter/ 7717 Zeichen

Ähnliche News

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe