Hotels & Gastgewerbe 16. November 2011

„Vitalhotel Weiße Düne“ erhält Prädikat „Schleswig-Holsteiner GASTLICHKEIT“

Pressebild zu »„Vitalhotel Weiße Düne“ erhält Prädikat „Schleswig-Holsteiner GASTLICHKEIT“ «

Pressebild zu »„Vitalhotel Weiße Düne“ erhält Prädikat „Schleswig-Holsteiner GASTLICHKEIT“ «

Amrumer Hotel-Restaurant „Weiße Düne“ als eines der besten Hotels in Schleswig-Holstein mit dem Signet „Schleswig-Holsteiner GASTLICHKEIT“ ausgezeichnet – Die Kriterien des Prädikates wurden überdurchschnittlich mit 83 Prozent erfüllt – Die Auszeichnung wurde im Rahmen des landesweiten „Mystery-Check-Systems“ vergeben – Ideal zum Verschenken: Alle Übernachtungspreise halbiert (bis 15.02.2012) - Arrangement „Glückstag“ kostet nur noch ab 90 Euro pro Person – Informationen, Speisekarte und Buchungen unter www.weisse-duene.de

Amrum, 15. November 2011. „Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung, die die Qualität unseres Angebots bestätigt,“ freut sich das Team des Vitalhotels um Inhaber Kay Seesemann. Für die Gäste des Hotel-Restaurant „Weisse Düne“ bedeutet das Siegel „Schleswig-Holsteiner GASTLICHKEIT“, dass die Tester das Unternehmen durchweg positiv bewertet haben – und zwar sowohl mit geübtem Gaumen, als auch mit dem kritischen Blick weit über den Tellerrand hinaus!
Ziel der gemeinschaftlichen Initiative der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TASH), der DEHOGA und der CITTI Handelsgesellschaft, ist es, anhand konkreter Testergebnisse die Qualität des individuellen Angebots der Betriebe zu steigern und in die Öffentlichkeit zu tragen. Mindestens 70 Prozent der Kriterien müssen bei einem „Mystery-Check“ erreicht werden, die aktuelle Auszeichnung wurde auf Amrum mit 83 Prozent ausgesprochen.

Passend zur Geschenkesaison hat das Vitalhotel für Entscheidungsfreudige bis zum 15.12.2011 nun die Übernachtungspreise halbiert (Aufenthalte bis 15.02.2012 exkl. Feiertage). So kann beispielsweise beim Arrangement „Glückstag“ die Speisekarte und das Hotel umfassend selbst getestet werden, denn bei einem Kurztrip nach Amrum locken neben zwei Übernachtungen auch das Vitalfrühstück, eine sinnliche Gaumenüberraschung im liebevoll dekorierten Dünenzimmer sowie zwei Mal Drei-Gang-Schlemmermenüs bei Kerzenschein an zwei Abenden. Der Preis für das Arrangement liegt im Doppelzimmer bei Buchung bis zum 15.12.2011 nur noch bei 90 Euro und im Einzelzimmer ab 120 Euro pro Person bei einem Aufenthalt bis zum 20.12.2011 bzw. 15.02.2012.

Das Team der „Weißen Düne“ bezeichnet sein Haus selbst als Energie-Tankstelle und bietet Erholung und Vitalität. Das klare und stilvolle Design des Hotels bildet dafür die ideale Basis. Alle Zimmer verfügen über Telefon, Sat-TV, Tageszeitung, Internetzugang und Bad. Für den kostenfreien Besuch des hauseigenen Schwimmbads und der Sauna steht jedem Hotelgast ein Bademantel zur Verfügung. Der vitale Genuss startet mit einem Cocktail zur Begrüßung und durchgängig stehen Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee im Empfangsbereich bereit. Aufgrund der besonderen geographischen Lage hat Amrum das intensivste Reizklima Europas. Ein Teil der Insel liegt im nordfriesischen Wattenmeer und ein Teil im offenen Meer.

Weitere Informationen sind unter www.weisse-duene.de abrufbar, Buchungen sind ebenso telefonisch unter 0 46 82 – 94 00 00 möglich.
Eine Bilderdatenbank steht unter http://www.weisse-duene.de/weisse-duene/galerie.html zur Verfügung.

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

IBIS KÖLN CENTRUM: DIE VIELFALT DES WOHNENS

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln CityAlpenzauber, eine Reise durch die Zeit oder das „bunte“ Köln entdecken – das ibis Köln Centrum begeistert nach dem nun komplett abgeschlossenen, umfassenden Umbau mit einer beeindruckenden Vielfalt des Wohnens. Ob modern oder inspirierend-individuell, das neue Ambiente des Hotels macht den … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Julian’s Bar und Restaurant: Die Welt zu Gast bei der Tour de Menu zum Jubiläum

Thomas Bock kreiert das neue Geschmackserlebnis zur Tour de MenuZum Jubiläum nur das Beste hat sich Thomas Bock gesagt, Küchendirektor der beiden Julian’s Bar und Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen und am Seestern. So bringt er, der schon gekrönte Häupter mit seinen Kreationen begeistern konnte, kulinarisch gleich die ganze Welt nach Düsseldorf zum … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr

Pressebild zu »ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr «Wie in den vergangenen Jahren wird auch im Jahre 2019 eine Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin von den Studierenden des SRH Hochschulcampus Dresden organisiert. Die SRH wird dabei tatkräftig von GreenLine Hotels unter der Leitung von Suzann Heinemann unterstützt. Ein aktuelles und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe