Hotels & Gastgewerbe 13. April 2018

Vier Sterne strahlen über dem Mercure Hotel Remscheid

Sie freuen sich über vier Sterne für das Mercure Hotel Remscheid (v.l.): Hoteldirektor Marco Klij und Joanna Ribalta Pino.

Sie freuen sich über vier Sterne für das Mercure Hotel Remscheid (v.l.): Hoteldirektor Marco Klij und Joanna Ribalta Pino.
© Bild: Claudia Wingens

Sie sind Gastgeber aus Leidenschaft: das Team um Direktor Marco Klij aus dem Mercure Hotel Remscheid. Dafür wurden sie nun belohnt und erhielten von der DEHOGA die Klassifizierung als „Vier-Sterne“-Hotel.

„Schon in den Jahren zuvor hatten wir eigentlich die Kriterien bereits erfüllt“, betont Marco Klij. „Mit unserem neu umgesetzten Tagungskonzept möchten wir unsere Qualität und das Engagement des Teams für die Gäste nun auch nach außen hin sichtbar zeigen.“ Bei der Klassifizierung schätzte sich das Team zunächst durch einen umfangreichen Erhebungsbogen selbst ein. Dieser wurde dann im nächsten Schritt von einem unabhängigen Gutachter bei einer Besichtigung vor Ort überprüft. Um die Neutralität der Bewertung zu gewährleisten, gehören nach Aussage der DEHOGA den entsprechenden Kommissionen meist sowohl Vertreter der zuständigen Tourismusverbände als auch des Gastgewerbes an. Nach dem erfolgreichen Abschluss konnte nun der Hoteldirektor das Messingschild und die Urkunde zur „Vier-Sterne“-Zertifizierung für die kommenden drei Jahre entgegennehmen.

Neues Tagungskonzept überzeugt

Erst vor wenigen Wochen wurde im Mercure Hotels Remscheid ein innovatives Tagungskonzept unter dem Titel „Lernen & Zeit“ umgesetzt, das nun durch die Zertifizierung der DEHOGA auch eine besondere Würdigung erfuhr. So wurde der modern ausgestattete Tagungsbereich mit dem Namen „LERNzeit“ durch den neuen Pausenbereich „AUSzeit“ ergänzt. Denn die Zeit der Pause ist nach Erkenntnissen von Forschern besonders wichtig, da das Gehirn sowohl eine Auszeit braucht, um das Erlernte zu verarbeiten, als auch eine andere Umgebung, um das gerade Erlernte zu speichern. Ob Waffeln backen oder Smoothies frisch herstellen, das Team lässt sich daher stets Neues einfallen, um den Tagungsgästen ein ungewöhnliches Pausenerlebnis zu bieten und sie im wahrsten Sinne auf andere Gedanken zu bringen. Das Konzept wird durch die neu gestalteten Bereiche des Restaurants „MAHLzeit“ und der Terrasse „FREIzeit“ abgerundet, wo mit kulinarischen Köstlichkeiten und entsprechend entwickelten Incentives die Tagungsgäste für neue Aufgaben motiviert werden. „Hirnforscher haben festgestellt, dass es eine wichtige Aufgabe des Hippocampus ist, Ereignisse oder Neuigkeiten in langfristige Speicherstrukturen zu überführen“, so Marco Klij. „Doch um es einfach auszudrücken, der Hippocampus langweilt sich schnell und unterbricht diese Funktion. Welche Tricks halten den Hippocampus bei Laune? Abwechslung und Spaß – mit unserem Konzept sorgen wir genau dafür.“

Mercure Hotel Remscheid

Direkt an einem Naturschutzgebiet des wald- und wasserreichen Bergischen Landes liegt das 4-Sterne Mercure Hotel Remscheid. Das Haus verfügt über 116 komfortable und größtenteils klimatisierte Zimmer. Ob Einzel-, Zweibett-, Doppel- oder Privilege-Zimmer, kostenfreies W-LAN und ein erfrischendes Wasser erwarten die Gäste. Sieben lichtdurchflutete, klimatisierte Tagungsräume für 120 Teilnehmer mit moderner Technik und Gratis-W-LAN garantieren beste Qualität für erfolgreiche Seminare und Bankette. Das Restaurant Olive Tree im Landhausstil lädt mit regionalen und internationalen Gaumenfreuden zu einer kulinarischen Reise ein.

Weitere Informationen über Mercure unter www.mercure.com

Bildunterschrift: Sie freuen sich über vier Sterne für das Mercure Hotel Remscheid (v.l.): Hoteldirektor Marco Klij und Joanna Ribalta Pino. Bild: Claudia Wingens

Mit Mercure bietet AccorHotels lokal-inspirierte Hotels, jedes nach standort-individuellen Designkonzepten gestaltet.
Mercure ist die einzige Mittelklassen-Hotelmarke, die die Stärke eines internationalen Netzwerks mit der Verpflichtung eines hohen Qualitätsanspruchs und einer individuellen Prägung durch die lokale Verwurzelung eines jeden Hauses kombiniert. Die über 770 Mercure Hotels in 61 Ländern werden von passionierten Hotelfachleuten geführt und begrüßen sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende in. Alle zeichnen sich durch ihre gute Lage aus, ob in Innenstädten, am Meer oder in den Bergen.

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie über 10.000 exklusiven Privatwohnungen.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Ausgezeichnet für „Nachhaltige Gastronomie“ Greentable-Siegel für das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk

Pressebild zu »Ausgezeichnet für „Nachhaltige Gastronomie“ Greentable-Siegel für das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk«Dafür, dass sie nachhaltiges Handeln mit viel Leidenschaft bis ins letzte Detail umsetzen, wurden Angela und Stephan Schulze-Hamann in ihrem Landhaus Schulze-Hamann in Blunk, rund neun Kilometer von Bad Segeberg entfernt, nun mit dem Greentable-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ausgezeichnet. … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts übernimmt in Sfax viertes Hotel in Tunesien

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts übernimmt in Sfax viertes Hotel in Tunesien «Das Hotelunternehmen unterzeichnet Vertrag für ein bestehendes Hotel an der Mittelmeerküste und plant die Wiedereröffnung unter Mövenpick-Flagge noch in diesem Jahr. Mövenpick Hotels & Resorts festigt mit der Übernahme eines modernen Hotels in der Küstenstadt Sfax die bereits bestehende … »Weiterlesen

Debüt für Mövenpick Hotels & Resorts in Malaysia: Erstes Konferenzhotel in Kuala Lumpur eröffnet

Pressebild zu »Debüt für Mövenpick Hotels & Resorts in Malaysia:  Erstes Konferenzhotel in Kuala Lumpur eröffnet « Mövenpick Hotels & Resorts debütiert in Malaysia mit der Eröffnung eines modernen Hotel- und Konferenzzentrums in der Nähe des internationalen Flughafens Kuala Lumpur (KLIA) Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Flughafen KLIA und dem benachbarten KLIA2 entfernt und bietet alles, was das … »Weiterlesen

Neues Konzept bei der Ferienwohnung Floßplatz

Pressebild zu »Neues Konzept bei der Ferienwohnung Floßplatz«Schon der berühmt Dichter Johann Wolfgang von Goethe wusste die Qualitäten von Leipzig zu schätzen. Es sei ein "Klein Paris und bildet seine Leute". Auch damals war die sächsische Stadt bekannt für Ihre Kultur- und Kunstszene. Heutzutage findet zahlreiche internationale Festivals und … »Weiterlesen

Wörterbuch Hotellerie & Gastronomie - Deutsch-Online/Online-Deutsch

Wörterbuch Hotellerie Deutsch-Online/Online-DeutschWörterbuch in 3. Auflage erschienen! In Zusammenarbeit mit der SRH Hotel Akademie in Dresden ist das Fremdwörterbuch für die Hotellerie "Deutsch-Online/Online-Deutsch" erschienen. In über 80 Seiten sind eine Reihe von Online Begriffen alphabetisch aufgelistet. Von ABC Analyse bis Youtube … »Weiterlesen

Von Fußball bis Golf – von Rita Ora bis Sir Tom Jones: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek

Pressebild zu »Von Fußball bis Golf – von Rita Ora bis Sir Tom Jones: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek«Weißer Sand zwischen den Zehen, Salz auf der Haut, Pinienduft in der Luft – während das Meer rauscht und die Sonnenstrahlen wärmen, ist das Glück einfach da. Und mit natürlichem Stil kombiniert, ist es doppelt so schön – wie im Regnum Carya Golf & Spa Resort in Belek, nur 25 Kilometer vom … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe