Hotels & Gastgewerbe 20. Februar 2015

Team sucht Player - Talent Day im Mövenpick Hotel Berlin

Timm Pribnow, Hotelfachmann im 3. Lehrjahr, ist am 28. März "Azubi-General Manager" im Mövenpick Hotel Berlin.

Timm Pribnow, Hotelfachmann im 3. Lehrjahr, ist am 28. März "Azubi-General Manager" im Mövenpick Hotel Berlin.
© Mövenpick Hotels & Resorts

Nachwuchskräfte in der Hotellerie sind immer noch Mangelware – das ist kein Geheimnis. Jetzt lädt das Mövenpick Hotel Berlin am 28. März 2015 ab 10 Uhr zum TALENT DAY ein. Von Auszubildenden aus erster Hand erhalten potentielle Nachwuchskräfte Tipps für die berufliche Zukunft. Parallel organisieren die Mövenpick-Talente ein Candle-Light Dinner zur weltweiten Earth Hour zugunsten der Kinderkrebshilfe.

Berlin, 20. Februar 2015 – Ob während der Haus-Rallye, in der Career Lounge oder zur Earth Hour, im Mövenpick Hotel Berlin wird es umfangreiche Informationen über die Abläufe und die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten der gehobenen Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln geben. Angesprochen sind alle jungen Menschen, die ihre berufliche Laufbahn mit einer fundierten Ausbildung starten wollen oder auf Jobsuche sind. Aber auch allen Interessierten, die schon immer hinter die Kulissen eines Hotels blicken wollen, gewährt das moderne 4 Sterne Superior Hotel im Zentrum von Berlin, unweit vom Potsdamer Platz, tiefe Einblicke hinter die Kulissen.

„Wir wollen quer durch alle Berufsbilder aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, in der Hotellerie seinen Weg zu machen. In kaum einer anderen Branche kann man so schnell so viel erreichen und das global“, erläutert Frank Hörl, General Manager vom Mövenpick Hotel Berlin.

Azubis übernehmen für einen Tag das Mövenpick Hotel Berlin

Die Auszubildenden des Mövenpick Hotels Berlin sind sehr kreativ und haben sich auf diesen Tag lange vorbereitet. Sie werden am Talent Day die Regie übernehmen, um so noch authentischer Tipps und Antworten aus erster Hand zu geben. Als „Azubi-General Manager“ führt Timm Pribnow das Team mit 22 weiteren Auszubildenden an. Natürlich stehen auch die Abteilungsleiter der jeweiligen Bereiche zur Verfügung, um ebenfalls das Interesse der jungen Menschen für die Hotellerie zu wecken.

Um 10 Uhr öffnen sich die Türen und der „Azubi-General Manager“ begrüßt mit seinem „Azubi-Abteilungsleiter Team“ die Gäste. Während einer Rallye durch das moderne Hotel im ehemaligen Siemens-Gebäude werden alle Abteilungen vorgestellt und dabei hinter die Kulissen geblickt. Dabei werden die Gäste eingeladen, an verschiedenen Stationen aktiv mitzumachen. Im Mittelpunkt der Reise durch das Haus stehen die Lebensläufe der Abteilungsleiter, um so einen noch besseren Eindruck über die Karrieremöglichkeiten in der Hotelbranche zu erhalten. „Der Berufsweg kann ganz unterschiedlich verlaufen, bei manch einem kommt die Entwicklung etwas später, hat aber Großartiges erreicht“, weiß Frank Hörl, General Manager des Mövenpick Hotel Berlin.

Licht aus zur „Earth Hour“

Am Talent Day wird auch die bekannte ‚Earth Hour‘ zelebriert und wie überall auf der Welt um 20.30 Uhr das Licht bis auf sicherheitsrelevante Bereiche im gesamten Haus ausgeknipst. Gäste können diese besondere Stimmung während des von den Mövenpick-Auszubildenden vorbereiteten Candle-Light Dinners genießen und dabei ein gutes Werk tun: der Erlös wird der Berliner Kinderkrebshilfe gespendet. Das Earth Hour Buffet zum Preis von 25 Euro kann unter Telefon 030 230060 oder E-Mail hotel.berlin@moevenpick.com reserviert werden. Eine Übernachtung im Doppelzimmer vom 28. auf den 29. März, inkl. Earth Hour Buffet und traditionellem Mövenpick Frühstücksbuffet am Folgetag ist für 89 Euro für zwei Personen buchbar. Die Verlängerungsnacht kosten 79 Euro für zwei Personen.

Über das Engagement der Hotelgruppe zum Thema Nachhaltigkeit wird an diesem Tag ebenfalls informiert: Mövenpick Hotels & Resorts gehört zu den Unternehmen weltweit, welche am meisten Green Globe-Zertifizierungen erhalten hat (http://greenglobe.com).

Karrierestart: Ausbildung beim Mövenpick Hotel Berlin

„Wir tun nichts Außergewöhnliches, wir sind bloß erfolgreich, weil wir ganz gewöhnliche Dinge ganz außergewöhnlich tun.“ „Dieses Zitat von Ueli Prager, Gründer der Mövenpick Hotels & Resorts, spiegelt selbstverständlich unsere Philosophie im Talentbereich wieder, sagt General Manager Frank Hörl.
In den letzten drei Jahren haben 27 Auszubildende ihre Karriere begonnen. Der beliebteste Ausbildungsberuf ist dabei Hotelfachmann/-frau, gefolgt von Koch/Köchin. Darüber hinaus gibt es auch Auszubildende in den Berufen Hotelkaufmann/-frau, Konditor/Konditorin, Veranstaltungskauf-mann/-frau, Fachkraft im Gastgewerbe sowie Restaurantfachmann/-frau.

Eine hohe Übernahmequote spricht für die fundierte Ausbildungskompetenz in des Mövenpick Hotel Berlin: Alleine zwölf Auszubildende wurden innerhalb der vergangenen drei Jahren nach bestandener Prüfung übernommen oder haben in einem anderen Hotel der Gruppe eine Anstellung gefunden. „So absolvierte zum Beispiel ein junger Mann nach seiner Ausbildung zum Koch in unserem Haus eine weitere Konditor-Ausbildung. Über unser enges Mövenpick Netzwerk vermittelte ich ihn im Herbst vergangenen Jahres in das Mövenpick Hotel Jumeirah Beach. Heute leitet er in Dubai ein Patisserie-Team von vier Mitarbeitern“, berichtet Frank Hörl.
Weitere Informationen unter moevenpick-hotels.com/de oder www.facebook.com/moevenpick.hotels.talentday

Bilderdownload per hinterlegtem Hyperlink.

Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16.000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 82 Hotels und Resorts sowie Nil-Kreuzfahrtschiffe in 25 Ländern. Um die 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Chiang Mai (Thailand), Istanbul Golden Horn (Türkei) und Kochi (Indien). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.
Mit Sitz in Zürich, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuz¬fahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken - lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarische Genüsse – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.
Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.moevenpick-hotels.com/de/.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildmh_berlin_talent_day_pribnow_timm_0.jpg ©Mövenpick Hotels & Resorts

SchlagworteAusbildung Beruf Karriere Lehre Mövenpick Hotel Berlin Nachwuchs Talent

Textlänge853 Wörter/ 6551 Zeichen

Ähnliche News

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels

Pressebild zu »Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels«Die Frankfurter PR-Agentur primo PR unterstützt ab sofort die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Beratung und Durchführung klassischer Medienarbeit, Entwicklung von Pressemeldungen und … »Weiterlesen

Design und Natur im Urthaler Hotel auf der Seiser Alm

Alpine Skiträume und weiße Pisten im Sporthotel in Südtriol »Weiterlesen

Kreativ Auslandserfahrung sammeln: Auslandspraktikum-Programm Reisejournalismus in Edinburgh 2019

Pressebild zu »Kreativ Auslandserfahrung sammeln: Auslandspraktikum-Programm Reisejournalismus in Edinburgh 2019«Citytravelreview (CTR) recherchiert und produziert professionelle Reiseguide-Bücher, welche unsere Studierenden in kreativer Leistung mit den einheimischen Journalisten, Lektoren, Designern und Projektmitarbeitern von CTR entwickeln. Reise-journalistische Workshops, Layout Meetings, Culture … »Weiterlesen

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe