Hotels & Gastgewerbe 12. August 2014

STOCK resort: In der Hotelbranche einzigartiges Konzept zur Mitarbeitermotivation

Pressebild zu »STOCK resort: In der Hotelbranche einzigartiges Konzept zur Mitarbeitermotivation«

Pressebild zu »STOCK resort: In der Hotelbranche einzigartiges Konzept zur Mitarbeitermotivation«
© STOCK resort

Die Fachmedien sind voll mit Beiträgen und Diskussionen rund um das Thema Mitarbeitermotivation in Gastgewerbe und Hotellerie. Was tun gegen die hohe Fluktuationsrate? Wie können Mitarbeiter nachhaltig für ihren Job begeistert werden?

Jemand, der zu wissen scheint, wie es funktioniert, ist die Hotelierfamilie Stock in ihrem STOCK resort in Finkenberg im Zillertal. Schon lange gilt das familiengeführte Luxushaus als viel beachtete Benchmark in Sachen Mitarbeiterführung.

Großzügige Investitionen und innovative Konzepte zur Steigerung der Mitarbeitermotivation machen das luxuriöse Wellnesshotel zu einem der modernsten Arbeitgeber des Landes. „Das Beste ist gerade gut genug“ – das könnte das Motto der Familie Stock sein, wenn es um ihre exklusive Team Lodge geht. Wir erinnern uns noch an die großen Eröffnungsfeierlichkeiten des einzigartigen Mitarbeiterhauses 2012.

Jetzt gibt es erneut News in Sachen bester Wohnqualität für das Team des Luxusresorts: 20 neue Studios im trendigen Wohnstil werden am 1. September 2014 eingeweiht. Mitarbeiter werden dort u. a. die Zillertaler Abendsonne auf eigenen Terrassen genießen können.

Das STOCK resort realisierte mit seiner Team Lodge ein innovatives, in der internationalen Hotelbranche einzigartiges Konzept für seine Mitarbeiter. Das Haus ist eine echte Ruheoase und Energiequelle und die „Basisstation“ für ein motiviertes Team.
Sportlichen Ausgleich finden die Mitarbeiter des STOCK im Außenpool auf der Dachterrasse der Team Lodge, im Panorama-Fitnessraum, in der Infrarotkabine, auf der Kletterwand oder Slackline, am Energieparcours, auf diversen Trainingsgeräten, bei Billard oder Tischfußfall. Ein Weber Grill steht für gemütliche Grillabende bereit.
Alle Studios und Zimmer sind trendig und komfortabel eingerichtet. Vom Flat-TV bis hin zum WLAN im gesamten Haus wird den Mitarbeitern feinste Technik geboten. Elemente wie ein großer Buddha runden die Relax Zone im Garten ab und ein „Automatic Room“ mit Drinks und Snacks versüßt den Bewohnern das Leben.

Die Liste der Aktivitäten und Konzepte, die im STOCK resort im Sinne der Motivation der Mitarbeiter umgesetzt werden, ist lang.

Die Gäste wissen das Resultat zu schätzen – ein serviceorientiertes, begeistertes Team.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSTOCK resort

Pressebildma2.jpg ©STOCK resort

SchlagworteSporthotel Tirol STOCK resort STOCK TEAM LODGE Wellnesshotel Österreich Zillertal

Textlänge314 Wörter/ 2284 Zeichen

Ähnliche News

Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Pressebild zu »Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf«- Verleihung des Zertifikats zum audit berufundfamilie - Erste Hotelkette in Deutschland, die sich an dieser Initiative beteiligt »Weiterlesen

Hoteltag in Blankenburg am 9. Juli 2019 - Struktur & Strategie in der nachhaltigen Hotellerie

Hoteltag in Blankenburg am 9. Juli 2019 Struktur & Strategie in der nachhaltigen Hotellerie Gemeinsam mit der ETL ADHOGA möchten wir Sie am 9. Juli 2019 zu unserem nächsten Hotetag in den Harz einladen. Erfahren Sie in spannenden Vorträgen wie Sie sich die Verfahrensdokumentation … »Weiterlesen

Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen

Pressebild zu »Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen «Ein deutliches Wachstum verzeichneten die Leonardo Hotels Central Europe im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018: Sowohl die Gästeanzahl als auch der Umsatz und der Logis-Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) konnten signifikant erhöht werden. In das Portfolio der Unit wurden neun neue Hotels mit … »Weiterlesen

Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West

Die Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West„Achtung, hier kommt der Spargel“ – Mit blinkenden Warnleuchten fuhr die Spargelambulanz des Colonia Kochkunstvereins beim Mercure Hotel Köln West vor. Dort nahm der neue Hoteldirektor Torsten Stiegler das Königsgemüse entgegen und unterstützte damit die Spargelschäl-Aktion zugunsten der … »Weiterlesen

MAHLzeit bei Esskultour - Mercure Hotel Remscheid präsentierte sich mit neuem Restaurant-Konzept und kulinarischen Leckereien bei der Gourmetmeile

Sie überzeugten mit kulinarischen Köstlichkeiten bei der Esskultour Remscheid (v.l.): Koch Skender Adem und Direktor Marco KlijLammkotelett vom Grill mit Ratatouille und Rosmarinjus oder geeiste Gemüsesuppe „Gazpacho“ mit gegrillter Garnele, das Team vom Restaurant MAHLzeit überzeugte die Besucher der Esskultour auf der Alleestraße mit ausgewählten Spezialitäten. »Weiterlesen

Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm der Leonardo Hotels

Mit BahnBonus können „AdvantageCLUB“-Mitglieder attraktive Vorteile nutzen Die Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm „AdvantageCLUB“ der Leonardo Hotels. Ab sofort können Mitglieder mit jedem Hotelaufenthalt wertvolle BahnBonus Punkte sammeln und diese für … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe