Hotels & Gastgewerbe 19. Juli 2010

St. Regis Bora Bora ist Partner der ersten unabhängigen Luxushotel-Applikation für das iPhone

Pressebild zu »St. Regis Bora Bora ist Partner der ersten unabhängigen Luxushotel-Applikation für das iPhone «

Pressebild zu »St. Regis Bora Bora ist Partner der ersten unabhängigen Luxushotel-Applikation für das iPhone «

Bora Bora/Frankfurt, im Juli 2010. Das Fünf-Sterne-Resort St. Regis Bora Bora ist Partner der ersten unabhängigen iPhone Applikation, die sich ausschließlich mit dem Thema Luxushotels aus aller Welt befasst. „Secret Experience“ – was so viel meint wie geheime Erlebnisse oder Orte – steht ab sofort über iTunes oder den AppStore kostenlos auf Englisch, Französisch und Spanisch zum Download bereit. Kriterium für die Aufnahme bei „Secret Experience“: Exklusivität.

Die Geheimnisse des prestigeträchtigen St. Regis Bora Bora entdecken User durch eine intuitive Handhabung des Apps: mit einem Klick erleben sie die Welt des Luxusresorts in einer Bildgallerie oder informieren sich über mögliche Aktivitäten vor Ort ebenso wie über die Lage der gewünschten Unterkünfte. Hilfreich ist auch die „Favorite“-Funktion, mit der Interessierte das Resort zu einer Favoritenliste hinzufügen können und so immer alle Neuigkeiten im Blick behalten. Gefunden werden kann das St. Regis Bora Bora über eine Suche nach Destination, Thema, Hotelkategorie oder Preis.

Besonderer Clou des „Secret Experience“-App: der kostenfreie „Secret Experience Club“, über den Mitglieder Reservierungen in den schönsten Hotels der Welt vornehmen können sowie von exklusiven Angeboten und Gewinnspielen profitieren. Mehr Informationen unter: www.secret-experience.com.

Über das St. Regis Bora Bora
Das St. Regis Bora Bora Resort wurde im Juni 2006 eröffnet und ist das erste Ressort der bekannten Marke in Französisch-Polynesien. Das Fünf-Sterne-Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein 24-Stunden-Concierge-Service und der legendäre St. Regis Butler-Service. Die 100 exklusiv gestalteten Überwasser-Bungalows und Strandvillen – viele mit Whirlpool oder privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer und sind zwischen 1.400 und 12.000 Quadratmeter groß. Bisher einzigartig in Französisch-Polynesien: fünf Überwasser-Villas mit privatem Swimmingpool „über” der Lagune, zwei abgeschiedene Strand-Villas mit privatem Helikopterplatz und die Royal Estate Villa – die größte und luxuriöseste Villa im Südpazifik. www.stregisborabora.com

-------------------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit St. Regis Bora Bora

i.A. Steffi Wendlandt
PR Consultant

Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-024
f: +49 69 17 53 71-025
m: presse.st-regis@gce-agency.com
w: www.stregisborabora.com
w: www.gce-agency.com

Skype: steffie.wendlandt.gce
GCE is member of Pangaeanetwork

Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

PressebildSRBB_1.jpg

SchlagworteApp Bora bora Französisch polynesien Hotel Luxus St. regis

Textlänge350 Wörter/ 2830 Zeichen

Ähnliche News

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr

Pressebild zu »ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr «Wie in den vergangenen Jahren wird auch im Jahre 2019 eine Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin von den Studierenden des SRH Hochschulcampus Dresden organisiert. Die SRH wird dabei tatkräftig von GreenLine Hotels unter der Leitung von Suzann Heinemann unterstützt. Ein aktuelles und … »Weiterlesen

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats

Pressebild zu »Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats«München/Costa Mujeres, Mexiko, Februar 2019: Am 18. Februar 2019 feierte Palladium Hotel Group die offizielle Eröffnung ihrer zwei neuen Resorts, TRS Coral Hotel und Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa in Costa Mujeres, nördlich von Cancun Mexiko, mit einem unvergesslichen Tag. Die Ehre … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe