Hotels & Gastgewerbe 03. Dezember 2014

Service-Qualität im Mercure Hotel Düsseldorf Hafen erneut zertifiziert

Pressebild zu »Service-Qualität im Mercure Hotel Düsseldorf Hafen erneut zertifiziert«

Pressebild zu »Service-Qualität im Mercure Hotel Düsseldorf Hafen erneut zertifiziert«
© Sie freuen sich über die Zertifizierung mit dem Q-Siegel für das Mercure Hotel Düsseldorf Hafen (v.l.): Hoteldirektorin Ina Kaldenbach und der stellvertretende Direktor Sven Keil. Bild: Claudia Wingens

Das Wohlgefühl des Gastes hat oberste Priorität im inhabergeführten Mercure Hotel Düsseldorf Hafen. Deshalb ließ sich das beliebte Hotel erneut „auf Herz und Nieren“ prüfen und erhielt auch diesmal das Qualitätssiegel der Initiative „ServiceQualität Deutschland“. Das Team des Hotels erwarb erneut die Auszeichnung „ServiceQualität Deutschland Stufe II“.

Im Rahmen des Qualitätssiegel-Programms werden die Mitarbeiter der Q-Betriebe in Seminaren geschult und lernen, Service-Qualität nach innen im eigenen Haus noch mehr zu etablieren und nach außen zu leben. Permanente Überprüfungen durch Kundenbefragungen oder durch neutrale Tester in sogenannten „Mystery-Checks“ zeigen die Verbesserungspotenziale, die von den Hotels sofort umgesetzt werden können. „Die Sicht unabhängiger Dritter auf den eigenen Betrieb halte ich für sehr wichtig“, so Hoteldirektorin Ina Kaldenbach. „Denn oft ist es hilfreich, einmal den Spiegel vorgehalten zu bekommen.“ Daher empfindet sie die Verleihung des Q-Siegels sowohl als Bestätigung, als auch als Ansporn. „ServiceQualität ist für uns eine Überzeugung und nicht nur eine vorübergehende Idee.“

Dieses bundesweite System „ServiceQualität Deutschland“ wurde im Jahr 2009 vom Tourismus NRW e.V. für die Region eingeführt. Das Mercure Hotel Düsseldorf Hafen war eines der ersten Häuser, das sich an dem damaligen Pilotprojekt beteiligt hatte. „Die Kategorisierung in Sterne beschreibt für den Gast die ‚Hardware‘ eines Hotels, das Q-Siegel hingegen die fast noch wichtigere ‚Software‘, nämlich den menschlichen Faktor“, betont Ina Kaldenbach. „Die ehrlich empfundene Wärme im Umgang mit unseren Gästen, aber auch die Professionalität in der täglichen Arbeit sind die Basis, unseren Gästen ihre Wünsche und Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen.“

Mercure Hotel Düsseldorf Hafen

Das 4-Sterne Mercure Hotel Düsseldorf Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen und liegt verkehrsgünstig zur Altstadt und zur Messe mit S- und Straßenbahnhaltestelle vor dem Hotel. Alle 160 Hotelzimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, LCD-TV, Kühlschrank, Safe, Kaffee/Tee Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen sowie zwei Tagungssuiten bieten Platz für Tagung und Meetings. Im angrenzenden Sportclub trainieren die Gäste kostenfrei.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-q-siegel-foto-wingens.jpg ©Sie freuen sich über die Zertifizierung mit dem Q-Siegel für das Mercure Hotel Düsseldorf Hafen (v.l.): Hoteldirektorin Ina Kaldenbach und der stellvertretende Direktor Sven Keil. Bild: Claudia Wingens

SchlagworteAccor Ina Kaldenbach Mercure Hotel Düsseldorf Hafen Q-Siegel

Textlänge312 Wörter/ 2422 Zeichen

Ähnliche News

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019«Graffiti- und Street Art-Künstler prägen das Hoteldesign des zweiten NYX Hotels in Deutschland »Weiterlesen

Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit «Seit über 30 Jahren haben kulinarische Meisterleistungen aus dem Hause ROTH in der niedersächsischen Harz-Heide Region Tradition. Der Familienbetrieb rund um das Ehepaar – dem Schweizer Firmengründer Heinrich Roth und der waschechten Niedersächsin Ingeburg Roth – startet 2019 mit neuem … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe