Hotels & Gastgewerbe 19. Februar 2019

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

Aussenansicht

Aussenansicht
© Johanniter-Hotel Regensburg gGmbH

Für viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann.

Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch Individualreisende Regensburg derzeit trotz der hohen touristischen Attraktivität.

Mit Includio – dem ersten Inklusionshotel in Regensburg – soll dieses Problem endlich gelöst werden. Hier entsteht ein Ort, an dem Menschen mit und ohne Behinderung als Reisende und Beschäftigte ganz normal zusammen kommen; denn gut 50 Prozent der 30 Arbeitsplätze werden durch Menschen mit Behinderung ausgefüllt werden.

Vor allem aber wird mit Includio ein Ort der Begegnung entstehen, der den Großraum Regensburg noch ein Stück weit attraktiver und lebenswerter macht.

Insgesamt gibt es 84 Zimmer – alle sind barrierefrei und 18 davon sogar rollstuhlgerecht und für Menschen mit Seh- und Hörbehinderung geeignet. Die Zimmer bieten außerdem rund 20% mehr Platz und damit auch mehr Komfort als ein durchschnittliches Hotelzimmer. Für Eltern mit Kindern entstehen drei Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen.

Zudem wird das barrierefreie Hotel über drei Tagungsräume mit Platz von bis zu 115 Personen, ein Restaurant und eine Hotelbar verfügen. Ein kleiner, rollstuhlgerechter Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum runden das Angebot ab.

Das Hotel entsteht im Stadtteil Burgweinting – verkehrsgünstig über die nahegelegene Autobahn A 3 angebunden. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus und der barrierefreie Bahnhaltepunkt in Laufweite.

Spatenstich ist im Juni/Juli diesen Jahres, die Eröffnung ist für Ende 2020 geplant.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autor

Pressebildh-1-nord-west_web.jpg ©Johanniter-Hotel Regensburg gGmbH

SchlagworteBarrierefreier Urlaub Inklusion Regensburg

Textlänge244 Wörter/ 1754 Zeichen

Ähnliche News

Raus aus der Stadt – Ab an die Schlei an der Ostsee! Schlei-Idylle tanken im Herbst und Winter

Pressebild zu »Raus aus der Stadt – Ab an die Schlei an der Ostsee! Schlei-Idylle tanken im Herbst und Winter «Sie misst 42 Kilometer, ist umgeben von leicht hügeligen Landschaften und einer 151 Kilometer langen Uferlinie: Deutschlands längster Ostseefjord - die Schlei! Sie kann allemal mit den Ostseeinseln mithalten – denn zwischen Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, und dem Naturschutzgebiet … »Weiterlesen

FrontRowSociety - The Magazine war als erste deutsche Redaktion zur Neueröffnung des 5 Sterne Luxushotels Okura in Japan eingeladen

Der Eingangsbereich des Okura Prestige in Tokio. Das Schachbrettmuster der Auffahrt findet sich auch in der Lobby wieder / © FroFrontRowSociety - The Magazine war als erste deutsche Redaktion zur Neueröffnung des 5 Sterne Luxushotels Okura in Japan eingeladen Das neue Hotel Okura in Tokio »Weiterlesen

Neue Herbst-Events auf Chalkidiki - im Miraggio Thermal Spa Resort: Vom internationalen Musikfestival zum ersten „Miraggio Kassandra Run“

Pressebild zu »Neue Herbst-Events auf Chalkidiki - im Miraggio Thermal Spa Resort: Vom internationalen Musikfestival zum ersten „Miraggio Kassandra Run“ «Im Herbst zeigt sich die Natur von Chalkidiki in einem ganz anderen Licht – fast noch schöner als im Sommer. Die kontrastreichen gelb-roten Wälder glänzen um die Wette mit dem blauen Meer. Für das 5-Sterne Miraggio Thermal Spa Resort auf Kassandra ist der Herbst die ideale Zeit, um mit … »Weiterlesen

Entdecken Sie die größte Spa-Welt des Pustertals in unseren Hotels in Südtirol

Ihre Wellnesshotels in Südtirol für eine besondere Zeit Gönnen Sie sich mal wieder etwas Entspannung. Nutzen Sie die großartigen Wellnessbereiche unserer Luxushotels in Südtirol. Hier erwartet Sie Luxus und Exklusivität mit einer familiären Gastfreundlichkeit. Die atemberaubenden und … »Weiterlesen

Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin

Pressebild zu »Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin «Am 13. Oktober 2019 feiert die Nordsee Lodge ihr einjähriges Jubiläum. Gastgeberin Annika Levsen blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer kleinen nachhaltigen Oase im alten Kirchspielskrug zurück und freut sich auf die bald startende Wellnesszeit, die wie sie sagt, prädestiniert für … »Weiterlesen

Die Zukunft des Tourismus: Branche setzt vermehrt auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Green Tourism Camp Schloss HohenloheEine Podiumsdiskussion zum Thema im Rahmen des Green Tourism Camp mit Bionade-Gründer Peter Kowalsky, Digitalisierungsexperte Michael Buller und Nachhaltigkeitsexpertin Xenia zu Hohenlohe. Am Freitag, den 22. November 2019 um 9 Uhr morgens laden die Veranstalter des Green Tourism Camp zum … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe