Hotels & Gastgewerbe 27. März 2015

Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul: 40 Gäste beim traditionellen Azubi-Abend im Stil der 1920er Jahre

Pressebild zu » Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul: 40 Gäste beim traditionellen Azubi-Abend im Stil der 1920er Jahre  «

Pressebild zu » Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul: 40 Gäste beim traditionellen Azubi-Abend im Stil der 1920er Jahre «

Dresden, März 2015. Der traditionelle Azubi-Abend im Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul stand in diesem Jahr unter dem Motto „Der große Gatsby“. Rund 40 Gäste – Eltern und Angehörige der aktuell 9 Auszubildenden des ersten Lehrjahres – waren der Einladung gefolgt und erlebten einen kurzweiligen Abend im Stil der 1920er Jahre mit Kulinarik, erlesenen Weinen, einer Hotelführung mit Blick hinter die Kulissen und kleinem Unterhaltungsprogramm. All dies wurde von den Nachwuchskräften seit Wochen intensiv geplant, vorbereitet und in kompletter Eigenregie durchgeführt. „Große Motivation, Stolz auf das Geleistete und Spaß an der eigenen Entscheidungsfreiheit sind Antriebe, die unseren ‘Azubi-Abend immer wieder zum Erfolg führen“, so Direktor Jan Burghardt. „Zudem bietet er den Verwandten unser Azubis die Gelegenheit, nicht nur den Arbeitsplatz, sondern auch die praktischen Fähigkeiten ihres Familienmitglieds kennenzulernen.“ Zurzeit werden im Radisson Blu Park Hotel 22 junge Menschen zu Hotelfach-, Hotelkauf-, Restaurantfach-, Veranstaltungskauf-, Sport- und Fitnesskaufleuten, sowie Fachkräften im Gastgewerbe und Köchen ausgebildet.

Großer Applaus für einen gelungenen Abend
Nach dem Empfang mit einem eigens kreierten Cocktail wurden die Gäste zunächst von Personalleiterin Gabriele Uhlitzsch im ganz in Gold, Silber und Schwarz dekorierten Restaurant „Lößnitz“ mit einer kurzen Ansprache begrüßt. Bevor anschließend das Menü serviert wurde, waren alle Anwesenden dazu aufgefordert, dass 450 Zimmer große Vier-Sterne-Superior-Haus inklusive seiner Küchen und Personalbereiche im Rahmen einer Führung kennenzulernen. Zurück im Restaurant und während des Essens sorgten kleine Show-Einlagen der Azubis für Unterhaltung, auch eine extra für den Abend erstellte Hotel-Zeitung wurde als Lektüre ausgelegt. Am Ende gab es großen Applaus für eine gelungene Veranstaltung, nachdem sich alle Auszubildenden – auch diejenigen, die den ganzen Abend im Hintergrund tätig waren – noch einmal persönlich vorgestellt hatten.

Weitere Informationen über das Hotel unter www.grandcityhotels.de/deutschland-hotels/dresden-hotels oder
www.parkhotel-dresden.com.
_______________________________________________________________________

Mit über 120 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 13.000 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis, Holiday Inn und Steigenberger vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird GCH mit „AAA“ geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.gchhotelgroup.com abrufbar.

The Rezidor Hotel Group ist eines der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen weltweit und verfügt derzeit über mehr als 415 Hotels in Betrieb oder in der Entwicklung und mit mehr als 90.000 Zimmern in über 60 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu Hotels & Resorts und Park Inn by Radisson in Europa, im Nahen Osten und in Afrika; in all diesen Häusern können die Gäste das Treueprogramm Club Carlson nutzen. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem legendären italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor zudem die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni. Rezidor ist seit November 2006 an der Stockholmer Börse notiert – größter Aktionär ist Carlson, ein globales Unternehmen in Familienbesitz (Minneapolis, USA). Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist Brüssel. Weitere Informationen unter www.rezidor.com

Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter http://max-pr.eu/?p=8981 abrufbar oder können per E-Mail an marketing@gchhotelgroup.com bestellt werden.

Adresse: GCH Hotel Group, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin, Telefon: +49 (0) 30-88 70 88-0, Fax: +49 (0) 30-88 70 88-111, E-Mail: info@gchhotelgroup.com, Internet: www.gchhotelgroup.com

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Gruber Straße 2, 85551 Kirchheim bei München, Telefon: +49 (0) 89-20 09-43 33, Fax: +49 (0) 89-20 09-53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

The Rezidor Hotel Group, Christiane Reiter, Director Corporate Communication, +32 2 702 9331, Christiane.Reiter@Rezidor.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormax.PR

Pressebildazubi-abend_.jpg

SchlagworteAzubi-Abend Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul

Textlänge608 Wörter/ 4775 Zeichen

Ähnliche News

Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!

Pressebild zu »Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!«Seine Liebe zur asiatischen Küche ist für seine Kenner kein Geheimnis. Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im kommenden Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in den eigenen vier Wänden ein. Am 11. Januar 2020 ab … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: LEIDENSCHAFT FÜR GENUSSERLEBNISSE

Als „Restaurantleiter“ bereichern sie das Team (v.r.): Cartouche Quetin (Courtyard by Marriot Düsseldorf Hafen) & Stefan KühnerSie lieben es, ihre Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden und edlen Tropfen zu verwöhnen: Cartouche Quetin und Stefan Kühner, die beiden neuen Restaurantleiter in den Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels Hafen und Seestern. »Weiterlesen

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln - Das Holiday Inn Lübeck überzeugt und erhält „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber

(v.l.): Direktor Christian Schmidt und Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-HolsteinWarmes Wasser rund um die Uhr – eine Selbstverständlichkeit in einem Hotel. Doch wie verträgt sich das mit nachhaltigem Handeln? Dazu und zu weiteren drängenden Fragen hat das Team vom Holiday Inn Lübeck die passenden Antworten gefunden und wurde mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber … »Weiterlesen

KFC Uerdingen 05 überrascht Kinder aus dem Kastanienhof bei Weihnachtsbäckerei - Kinderheim zu Gast im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

n der „Weihnachtsbäckerei“ vom Mercure Parkhotel Krefelder HofSie waren ganz aus dem Häuschen: Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden vom Grotifanten, dem Maskottchen des KFC Uerdingen 05, Torhüter Lukas Königshofer und Kapitän Jan Kirchhoff überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Mercure Parkhotel … »Weiterlesen

Überraschungen für die Gäste der Düsseldorfer Firminusklause - Hotelteams der Accor-Marken aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet engagieren sich nachhaltig für den guten Zweck

Sie überraschten die Gäste in der FirminusklauseZahlreich kamen sie und freuten sich über ein Mittagessen in adventlicher Atmosphäre. Denn die rund 100 Gäste in der Firminusklause wurden mit Spaghetti und einer hausgemachten Bolognese-Sauce aus dem Mercure Düsseldorf City Center sowie Bratapfelmouse aus den Düsseldorfer ibis Hotels zum … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe