Hotels & Gastgewerbe 15. Oktober 2013

Radisson Blu Nantes ‚Hotelimmobilie des Jahres‘ 2013

Pressebild zu »Radisson Blu Nantes ‚Hotelimmobilie des Jahres‘ 2013 «

Pressebild zu »Radisson Blu Nantes ‚Hotelimmobilie des Jahres‘ 2013 «

Das Radisson Blu Hotel, Nantes in Frankreich ist im Rahmen des Hotelforums 2013 als ‚Hotelimmobilie des Jahres‘ ausgezeichnet worden. Den begehrten Preis nahmen Olivier Harnisch, Chief Operating Officer der Rezidor Hotel Group, welche das First Class Haus betreibt, und Riccardo Dallolio, European Head of Transactions beim Hoteleigentümer AXA, bei einem Galaabend gestern im „Bayerischen Hof“ in München entgegen. Das Radisson Blu Hotel, Nantes befindet sich im 1851 errichteten Justizpalast der Stadt und fasziniert mit einer einzigartigen Kombination alter Bausubstanz und modernem Design. Er wurde erst im November 2012 eröffnet.

„Wir fühlen uns geehrt und sind stolz, bereits im ersten Betriebsjahr eine so wertvolle Auszeichnung erhalten zu haben. Der Award als ‚Hotelimmobilie des Jahres‘ ist Dank und Motivation an die Eigentümer, Architekten und Designer – und natürlich an das engagierte Hotelteam unter Direktor Cyril Casabo“, kommentierte Olivier Harnisch.

Mit dem Preis, der seit elf Jahren vergeben wird, würdigt die Branchenkonferenz Hotelforum eine Hotelimmobilie, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abhebt. Besonders bewertet werden Aspekte der Nachhaltigkeit und Ökologie. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein Luxus- oder Budgethotel handelt oder ob es durch eine Kette oder privat geführt wird. Entscheidend ist die Zusammenführung der oben genannten Einzelaspekte zu einem gelungenen und erfolgreichen Hotelkonzept.

Das Radisson Blu Hotel, Nantes ist ein Werk des Architekten Jacques Cholet (DTACC) und des Innenausstatters Jean-Philippe Nuel. Sie haben dem historischen Justizpalast ein zeitgemäßes Gesicht gegeben – zum Beispiel mit Möbeln in leuchtenden Rot- und Violetttönen in der klassischen Lobby, einem ultramodernen weißen Flügeltisch in der glamourösen Bar, sowie 142 Zimmern in eleganten Brauntönen und mit Grafiken, die an Meisterwerke in den Museen von Nantes erinnern.

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an:

Pressekontakt:
Brita Segger
SOCIETY RELATIONS
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg
Tel. 040 - 280 30 64
segger@society-relations.de
www.society-relations.de

Radisson Blu, geführt von der Rezidor Hotel Group in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, und Europas größte Hotelmarke im gehobenen Segment, bietet einen First Class-Service sowie ein zeitgemäßes Hotelerlebnis. Radisson Blu wurde mit zahlreichen Preisen als beste Hotelkette ausgezeichnet und ist insbesondere für die Service-Philosophie "Yes I Can!" und die „100% Guest Satisfaction Guarantee“ bekannt. Seit September 2005 bietet Radisson Blu einen inkludierten Breitband-Internetzugang in allen Häusern des Portfolios an - als erste internationale Hotelkette überhaupt. Radisson Blu umfasst derzeit mehr als 260 Hotels mit 63.500 Zimmern in Betrieb oder im Bau in Europa, im Nahen Osten und in Afrika.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autor

Pressebildrb_nantes.jpg

SchlagworteHotelimmobilie des Jahres Radisson Blu Hotel Nantes Rezidor Hotel Group Society Relations

Textlänge397 Wörter/ 2948 Zeichen

Ähnliche News

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

Die Wanderhotels in Südtirol wecken schönste Frühlingsgefühle

Das Seiser Alm Hotel besticht durch besten Service »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording: Neues Boutique-Hotel Tweed lädt zum Frühstück in die Suite

Pressebild zu »Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording: Neues Boutique-Hotel Tweed lädt zum Frühstück in die Suite«St. Peter-Ording investiert aktuell kräftig in große Tourismusprojekte. Ein kleiner Gegentrend findet sich allerdings im Ortsteil Bad. Das neue Boutique-Hotel Tweed will sich von der Masse abheben und vereint das Norddeutsche mit dem Irischen. Denn die Gastgeberfamilie Münster hat viele Jahre in … »Weiterlesen

Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019«Graffiti- und Street Art-Künstler prägen das Hoteldesign des zweiten NYX Hotels in Deutschland »Weiterlesen

IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER GHS HERBERTSKAUL

Pressebild zu »IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER  GHS HERBERTSKAUL «Mit einem Lächeln serviert sie die Getränke und berichtet mit Begeisterung von ihrer Ausbildung. Denn Paulina ist nur eine von den „Erfolgsgeschichten“ der gelungenen KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem ibis Köln Frechen und der Ganztagshauptschule GHS Herbertskaul der Stadt Frechen. So … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe