Hotels & Gastgewerbe 22. November 2011

Qualität und Liebe zum Detail

Pressebild zu »Qualität und Liebe zum Detail «

Pressebild zu »Qualität und Liebe zum Detail «
© @ Alpenroyal Wolkenstein

1. Michelin Stern für das Gourmet Restaurant Alpenroyal in Wolkenstein/Gröden

Qualität und Liebe zum Detail ist die Philosophie des bereits mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurants im Grand Hotel Alpenroyal in Wolkenstein/Gröden. Aus den Früchten der weiten Ozeane, den Pflanzen der Alpen und den verführerischen Gewürzen des Orients kreiert das Gourmet Restaurant Alpenroyal die raffiniertesten Streicheleinheiten für Gaumen und Seele. Schon seit Jahren berichtet die italienische Presse über die Küche im Grand Hotel Alpenroyal. Der kürzlich verliehene Michelin Stern ist für das Gourmet Restaurant Alpenroyal lediglich das Tüpfelchen auf dem i.
„Die außergewöhnlichen Kochkünste unseres Chefs Felice Lo Basso“, so Hannes Prinoth Juniorchef des Alpenroyal Grand Hotel Gourmet & Spa, „erschienen uns derart bemerkenswert, dass wir bereits 2010 in Zusammenarbeit mit einem Buchautor ein über 200 Seiten umfassendes Bilder- und Rezepte Buch verfasst haben“. Titel des auch im Buchhandel erhältlichen Bandes „Felice Lo Basso. Die große Küche des Alpenroyal“.
Zu Recht findet sich Felice im Titel wieder. Unermüdlich kreiert der aus Apulien stammende Chef immer wieder neue 5 Sterne Gerichte, eifrig kauft er aus aller Welt Produkte ein und sucht die Harmonie zwischen der mediterranen und der alpinen Küche. Man kann diesen außergewöhnlichen Koch aus Süditalien mit einem Lyriker vergleichen, der ständig neue Verse komponiert.
Den süditalienischen Wurzeln verdankt Felice Lo Basso die Leichtigkeit seines Gemüts und den außergewöhnlichen Kreativitätssinn. Bemerkenswert sind übrigens auch, sein feines Gespür zur Auswahl von hochqualitativen Frischeprodukten und sein ethischer Respekt für die Rohware als solches.
„In der Tat, kochen ist Kunst, und Felice ist Künstler, und wir dürfen auf jedes Gericht stolz sein, das unseren Gästen in unseren gemütlichen Stuben zu Tische getragen wird“ betont Hannes Prinoth.
Die Südtiroler Gastronomie kocht Spitzenniveau und bestätigt dies mit einem wahren Sterneregen anlässlich der Michelin-Sterne Vergabe 2012: Mit 21 Michelin-Sternen an 17 heimischen Restaurants, verfügt Südtirol damit unter allen Provinzen Italiens über die meisten Kochtalente mit der begehrten Auszeichnung. Gemessen an der Bevölkerungsdichte des Landes, ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis.
www.alpenroyal.com

Ferienregion Val Gardena Gröden / Dolomiten / Südtirol
www.valgardena.itinfo@valgardena.it
www.facebook.com/VGardena

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorVal Gardena Gröden Marketing

Pressebild2t2y1653.jpg ©@ Alpenroyal Wolkenstein

SchlagworteAlpenroyal Gröden Michelin Stern Val gardena Wolkenstein

Textlänge324 Wörter/ 2523 Zeichen

Ähnliche News

KFC Uerdingen 05 überrascht Kinder aus dem Kastanienhof bei Weihnachtsbäckerei - Kinderheim zu Gast im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

n der „Weihnachtsbäckerei“ vom Mercure Parkhotel Krefelder HofSie waren ganz aus dem Häuschen: Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden vom Grotifanten, dem Maskottchen des KFC Uerdingen 05, Torhüter Lukas Königshofer und Kapitän Jan Kirchhoff überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Mercure Parkhotel … »Weiterlesen

Überraschungen für die Gäste der Düsseldorfer Firminusklause - Hotelteams der Accor-Marken aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet engagieren sich nachhaltig für den guten Zweck

Sie überraschten die Gäste in der FirminusklauseZahlreich kamen sie und freuten sich über ein Mittagessen in adventlicher Atmosphäre. Denn die rund 100 Gäste in der Firminusklause wurden mit Spaghetti und einer hausgemachten Bolognese-Sauce aus dem Mercure Düsseldorf City Center sowie Bratapfelmouse aus den Düsseldorfer ibis Hotels zum … »Weiterlesen

Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!

Pressebild zu »Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!«Seine Liebe zur asiatischen Küche ist für seine Kenner kein Geheimnis. Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im kommenden Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in den eigenen vier Wänden ein. Am 11. Januar 2020 ab … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: LEIDENSCHAFT FÜR GENUSSERLEBNISSE

Als „Restaurantleiter“ bereichern sie das Team (v.r.): Cartouche Quetin (Courtyard by Marriot Düsseldorf Hafen) & Stefan KühnerSie lieben es, ihre Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden und edlen Tropfen zu verwöhnen: Cartouche Quetin und Stefan Kühner, die beiden neuen Restaurantleiter in den Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels Hafen und Seestern. »Weiterlesen

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln - Das Holiday Inn Lübeck überzeugt und erhält „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber

(v.l.): Direktor Christian Schmidt und Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-HolsteinWarmes Wasser rund um die Uhr – eine Selbstverständlichkeit in einem Hotel. Doch wie verträgt sich das mit nachhaltigem Handeln? Dazu und zu weiteren drängenden Fragen hat das Team vom Holiday Inn Lübeck die passenden Antworten gefunden und wurde mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe