Hotels & Gastgewerbe 09. Oktober 2014

Public Relations für Hotels – Praxistipps für Hotellerie und Gastronomie

Public Relations für Hotels

Public Relations für Hotels
© Jana Kaminski

Public Relations für Hotels – Praxistipps für Hotellerie und Gastronomie
PR wird in der Hotellerie häufig als Kanal der Angebotskommunikation gesehen, verschwimmt oft zwischen Sales und Marketing. Die Hauptfunktion langfristig Vertrauen aufzubauen und eine starke Marke zu kreieren, wird dabei nicht immer fokussiert. Der Ratgeber „Public Relations für Hotels“ von Jana Kaminski, Inhaberin der Berliner PR-Agentur Laut.PR. bietet kompakte Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Hotel-PR.

Der Hotelmarkt in Deutschlands Großstädten ist gesättigt. Wer sich durchsetzen will, muss professionelles Marketing betreiben und über PR-Maßnahmen langfristig Vertrauen zu Bezugsgruppen herstellen.

Storytelling statt Angebotskommunikation: Skurrile Wünsche oder Gewohnheiten von Hotelgästen, aber auch Fakten zur Auslastung und Preispolitik können für Journalisten interessant sein. Hoteliers sollten daher weniger auf werbliche Floskeln wie „Gäste erleben in unserem Haus besten Service und einzigartige Wohlfühlerlebnisse“ zurückgreifen. Stattdessen sollte die Differenzierung auf dem übersättigten Markt über Storytelling erfolgen. Für kleine Betriebe ist wichtig, Themen zu finden, die für Außenstehende interessant sein könnten. Daher sollten PR-Verantwortliche als Stabstelle von der Hotelleitung auch bei der Produktgestaltung einbezogen werden.

Interne Schulungen sind in der Kettenhotellerie dringend erforderlich: Journalisten kommen nur selten in Firmenzentralen, sondern direkt in das Hotel, wo meist keine PR-Fachkraft vor Ort ist. Die Hotelmitarbeiter -vom Empfang bis zum Management- müssen daher über die Bedürfnisse von Journalisten informiert sein. Da in den wenigsten Hotels ein eigener PR Manager sitzt, der sich um die Journalisten kümmern kann, sollte das Hotelpersonal ausreichend geschult werden. Vom Empfang bis zum Management: Alle Mitarbeiter sollten das Bewusstsein haben, wer der Journalist ist und wie Journalisten arbeiten. Pressemappe, Interviewpartner und Ansprechpartner für weitere Fragen sollten unbedingt bekannt sein.

Pressereisen bieten eine gute Möglichkeit, das Hotel von der besten Seite zu zeigen und redaktionelle Berichterstattung zu generieren. Aber auch hier ist wichtig, Geschichten zu liefern. Wenn schon Pressereisen, dann zu einem Anlass, der einen Bericht wert ist. Hier sollte unbedingt Rücksicht auf Blogger und Opinion Leader im Netz genommen werden.

Integrierte Online-Kommunikation: Die Schnittstelle zwischen Online Marketing und PR ist im Hotel enorm wichtig. In der Branche gibt es sehr viele Reiseblogger, die als Multiplikatoren genutzt werden sollten. Eine intensive Vernetzung vorab ist unabdingbar. Hier verschmelzen Online Marketing und PR eng zusammen und sollten einer gemeinsamen Strategie folgen. Sämtliche Kanäle sollten dabei berücksichtigt werden: Facebook, twitter, instagram und youtube bieten gute Möglichkeiten, authentische Einblicke in das Hotel zu geben und eine Community aufzubauen.

Einen Einblick in die Herausforderungen der PR-Arbeit im Hotel gibt das Buch „Public Relations für Hotels – Praxishandbuch für erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit“, erhältlich bei amazon.de für 14,88 Euro.

Über die Autorin:
Jana Kaminski berät mit ihrer Agentur Laut.PR. Unternehmen und Organisationen zu den Arbeitsbereichen Online Relations, PR und Marketing. Erfahrungen sammelte sie zuvor unter anderem in der 4- und 5-Sterne-Hotellerie. Mit Laut.PR. berät sie seit 2013 branchenübergreifend Unternehmen und Organisationen mit Schwerpunkt Event, Hotellerie und Musik. Außerdem gibt Kaminski betriebsinterne Schulungen zur Implementierung von PR und erfüllt Lehraufträge an Hochschulen. Weitere Informationen unter www.laut-pr.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorLaut.PR.

Pressebildcover_0.jpg ©Jana Kaminski

SchlagworteBuch Hotel Marketing PR Public Relations Tipps

Textlänge477 Wörter/ 3762 Zeichen

Ähnliche News

Ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln - Das Holiday Inn Lübeck überzeugt und erhält „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber

(v.l.): Direktor Christian Schmidt und Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-HolsteinWarmes Wasser rund um die Uhr – eine Selbstverständlichkeit in einem Hotel. Doch wie verträgt sich das mit nachhaltigem Handeln? Dazu und zu weiteren drängenden Fragen hat das Team vom Holiday Inn Lübeck die passenden Antworten gefunden und wurde mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber … »Weiterlesen

KFC Uerdingen 05 überrascht Kinder aus dem Kastanienhof bei Weihnachtsbäckerei - Kinderheim zu Gast im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

n der „Weihnachtsbäckerei“ vom Mercure Parkhotel Krefelder HofSie waren ganz aus dem Häuschen: Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden vom Grotifanten, dem Maskottchen des KFC Uerdingen 05, Torhüter Lukas Königshofer und Kapitän Jan Kirchhoff überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Mercure Parkhotel … »Weiterlesen

Überraschungen für die Gäste der Düsseldorfer Firminusklause - Hotelteams der Accor-Marken aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet engagieren sich nachhaltig für den guten Zweck

Sie überraschten die Gäste in der FirminusklauseZahlreich kamen sie und freuten sich über ein Mittagessen in adventlicher Atmosphäre. Denn die rund 100 Gäste in der Firminusklause wurden mit Spaghetti und einer hausgemachten Bolognese-Sauce aus dem Mercure Düsseldorf City Center sowie Bratapfelmouse aus den Düsseldorfer ibis Hotels zum … »Weiterlesen

Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!

Pressebild zu »Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!«Seine Liebe zur asiatischen Küche ist für seine Kenner kein Geheimnis. Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im kommenden Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in den eigenen vier Wänden ein. Am 11. Januar 2020 ab … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: LEIDENSCHAFT FÜR GENUSSERLEBNISSE

Als „Restaurantleiter“ bereichern sie das Team (v.r.): Cartouche Quetin (Courtyard by Marriot Düsseldorf Hafen) & Stefan KühnerSie lieben es, ihre Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden und edlen Tropfen zu verwöhnen: Cartouche Quetin und Stefan Kühner, die beiden neuen Restaurantleiter in den Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels Hafen und Seestern. »Weiterlesen

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe