Hotels & Gastgewerbe 03. September 2019

Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier

Pressebild zu »Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier«

Pressebild zu »Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier«
© Leonardo Hotels Central Europe

Ob Barcelona oder Zürich, Rom oder Venedig Mestre – Europa bietet so einiges an Szenestädten und Leonardo Hotels ist mittendrin – mit vier weiteren Hotels, die sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anlocken sollen. So kommt Ende Dezember 2019 erstmals die italienische Hauptstadt mit dem Leonardo Boutique Hotel in Rom Termini hinzu, das aktuell unter dem Namen Venetia Palace Rom läuft. Es besticht mit seinem minimalistischen Designkonzept und dem Jacuzzi über den Dächern der ewigen Stadt. Mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen wird ein Leonardo Hotel in Zürich, dessen Bauarbeiten nach neusten ökologischen Standards auf Hochtouren laufen, im März 2020 die ersten Gäste empfangen. Und Ende 2020 wird auch das Leonardo Royal Hotel in Barcelona garantiert ein Hingucker – zum Beispiel mit seinem Infinity-Pool auf der Dach-Terrasse und einem einmaligen Blick über die katalanische Hauptstadt. In der Zwischenzeit können es sich Gäste im Leonardo Royal Hotel Venice Mestre gut gehen lassen. Seit der Eröffnung im Juni 2019 ist das erste Haus der royalen Marke in Italien mit seinem Innendesign aus Samt, Damast und Marmor ein Prachtstück in der Region. Weitere Informationen: www.leonardo-hotels.com.

Langversion: https://www.primo-pr.com/de/newsroom/pressemitteilungen/portfolio-waechs...
***********************************************
ÜBER UNS
LEONARDO HOTELS CENTRAL EUROPE mit Hauptsitz in Berlin, ist verantwortlich für das Hotelportfolio in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechische Republik, Ungarn, Spanien sowie Italien. Die Markenfamilie besteht aus: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels und NYX Hotels by Leonardo Hotels.
Mit dem Unternehmenscredo „feeling good“ wird der individuelle Charakter aller Leonardo Häuser spürbar gemacht. Hohe Qualitäts- und Servicestandards sowie stilvolles Interieur Design mit regionalem Flair in zentralen Touristen- und Businessdestinationen zeichnen die Hotels aus. Dadurch werden sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende angesprochen.

Leonardo Hotels Central Europe ist Teil der Fattal Hotel Group, die 1998 von David Fattal gegründet wurde. Sie ist eine der wachstumsstärksten Hotelketten in Europa & Israel und betreibt 200+ Hotels mit 40.000+ Zimmern in 100+ Destinationen und 18 Ländern. Zum Markenportfolio gehören: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels, NYX Hotels by Leonardo Hotels, Jurys Inn, Apollo Hotels und Herods. Die israelische Hotelgruppe ist an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) gelistet. www.leonardo-hotels.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildaussenansicht_leonardo_royal_hotel_venice_mestre_50_prozent_c_lh_central_europe.jpg ©Leonardo Hotels Central Europe

SchlagworteBarcelona Central Europe Leonardo Hotels Rom Szenestädte Venedig Zürich

Textlänge344 Wörter/ 2617 Zeichen

Ähnliche News

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe