Hotels & Gastgewerbe 11. Dezember 2014

Platzl Hotel München: Nicolaidis YoungWings Stiftung zum Plätzchenbacken zu Gast

München, Dezember 2014. Das Münchner Platzl Hotel hatte elf Erwachsene sowie 18 Kinder der Nicolaidis YoungWings Stiftung zum Plätzchenbacken zu Gast. Die gemeinnützige Stiftung betreut junge Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die ihren Lebenspartner, ein Elternteil oder beide Eltern durch Tod verloren haben. Geladen hatten Direktor Heiko Buchta und Küchendirektor Christoph John, der die Türen zu seiner Küche sowie dem Restaurant „Pfistermühle“ öffnete: Unter seiner professionellen Anleitung wurden gemeinsam verschiedene Sorten Weihnachtsplätzchen gebacken, verziert und anschließend in besinnlicher Runde bei Kaffee, Tee und Kakao gegessen. „Der Nachmittag hat allen unseren kleinen und großen Gästen, aber auch unserem Team viel Spaß gemacht“, so Direktor Buchta. „Wir freuen uns sehr, den Betroffenen einen unbeschwerten Start in die Adventszeit – eine Zeit, die gerade für Trauernde keine einfache ist – bereitet zu haben.“ Seit einem halben Jahr fokussiert das Platzl Hotel sein soziales Engagement auf die ebenfalls in München ansässige Nicolaidis YoungWings Stiftung.

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung
In Deutschland leben rund 500.000 Menschen unter 50 Jahren, die ihren Lebenspartner durch Tod verloren haben. Etwa 800.000 Kinder müssen den schmerzhaften Verlust eines Elternteils erleben. Die Nicolaidis YoungWings Stiftung in München hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Anlaufstelle für junge Trauernde im gesamten Bundesgebiet zu sein und durch ein umfassendes Hilfsangebot und Kooperationen mit anderen Organisationen Betroffene in ihrer schwierigen Lebenssituation zu begleiten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Begleitung trauernder und traumatisierter Kinder und Jugendlicher in Form von Hilfsangeboten wie Jugendprogrammen, der Onlineberatungsstelle „YoungWings“ oder der Berufsberatungsstelle STARTSmart. Weitere Informationen unter www.nicolaidis-youngwings.de.
________________________________________________________________________
Das traditionsreiche und privat geführte Platzl Hotel befindet sich direkt in Münchens historischer Altstadt nur wenige Schritte vom Marienplatz entfernt. Alle 165 Zimmer sind im bayerisch-modernen Stil eingerichtet, zudem gibt es eine exklusive „Bayerische Suite“. Für Veranstaltungen stehen sieben Bankett- und Tagungsräume zur Verfügung. Gastronomisch haben Gäste die Wahl zwischen dem Restaurant „Pfistermühle“, wo unter einer historischen Gewölbedecke aus dem Jahre 1573 und dem angeschlossenen Wirtsgarten eine gehobene bayerische Küche serviert wird, und dem Wirtshaus „Ayingers“, das sich auf regionale Speisen und deftige Gerichte spezialisiert hat. Nach dem Vorbild des „Maurischen Kiosks“ von Ludwig II verfügt das Vier-Sterne-Superior-Hotel über einen Erholungsbereich im prunkvoll-orientalischen Stil mit prächtiger Ornamentik und bunten Glasfenstern. Die Einrichtungen – Fitness-, Nass- und Ruhebereich – stehen ausschließlich Hotelgästen kostenfrei zur Verfügung.

Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter LINK abrufbar.

Adresse: Platzl Hotel, Sparkassenstraße 10, 80331 München, Telefon: 0 89-2 37 03-0, Fax: 0 89-2 37 03-800, E-Mail: info@platzl.de, Internet: www.platzl.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Gruber Strasse 2, 85551 Kirchheim bei München,
Telefon: 0 89-20 09 43 33, Fax: 0 89-20 09 53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormax.PR

Pressebild

SchlagworteNicolaidis YoungWings Stiftung Plätzchen backen Platzl Hotel München

Textlänge423 Wörter/ 3453 Zeichen

Ähnliche News

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe