Hotels & Gastgewerbe 11. Mai 2018

Planet 21 Day - gemeinsam und einträchtig: Köln und Düsseldorf kehrten die Poller Wiesen sauber

Sie hatten viel Spaß bei der Aufräum-Aktion zum Planet 21 Day: die Teams aus den AccorHotels

Sie hatten viel Spaß bei der Aufräum-Aktion zum Planet 21 Day: die Teams aus den AccorHotels
© Bild: Claudia Wingens

Die AccorHotels-Teams der beiden Rhein-Metropolen und aus dem Umland engagierten sich für die Umwelt

Zerbrochene Flaschen, Kronkorken, Zigarettenkippen, und Plastiktüten – die Teams aus den Kölner und Düsseldorfer AccorHotels sowie aus den Hotels der Region fanden sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Poller Wiesen zusammen, um zum Planet 21 Day die Natur entlang des Rheins von allerhand Müll zu befreien.

Ramadama: Aufräumen am Rhein

„Unsere Hotels liegen alle in Gemeinden am Rhein“, erklärt Rüdiger Schild, Platzbotschafter der Kölner AccorHotels und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Auch wenn sich Düsseldorf und Köln traditionell nicht ‚grün‘ sein sollen, bei uns stehen die Zeichen ohne Frage auf ‚Grün‘ – ganz im Sinne der Umwelt.“ So trafen sich die vielfach untereinander befreundeten Hotelteams aus Köln, Düsseldorf, Neuss, Bonn und Leverkusen zum großen „Ramadama“ auf den Poller Wiesen. „Mich erstaunt, was mancher am Rheinufer so vergisst“, sagt Olaf Schneider, Platzbotschafter der Düsseldorfer AccorHotels. „Uns sind sogar Schuhe ins Netz gegangen. Dabei müsste einem das doch auffallen, wenn man barfuß heimgeht.“ Das Ergebnis der Sammelaktion der rund 50 Teilnehmer war ein beachtlicher Berg von Müllsäcken. Im kommenden Jahr sollen die Besen der Hotelteams in Düsseldorf gründlich kehren.

Über den Planet 21 Day

Mit vielen Veranstaltungen und Aktionen ist der Planet 21 Day der jährliche Höhepunkt des nachhaltigen Engagements der AccorHotels Gruppe. Am Planet 21 Day, der rund um den 21. April stattfindet, organisieren AccorHotels Mitarbeiter weltweit verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des Planet 21 Programms, dem internationalen Nachhaltigkeitsprogramm der Hotelgruppe. In diesem Jahr steht der Planet 21 Day unter dem Motto „Jede Geste für Nachhaltigkeit zählt“.

Über Planet 21

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente von Planet 21. Das im Jahr 2012 gestartete Programm markiert nach über 20 Jahren Engagement im Umweltbereich einen entscheidenden und wegweisenden Schritt der AccorHotels Gruppe, die damit Entwicklung und Wachstum mit Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise für alle Hotels und Gäste verbindet. Planet 21 enthält konkrete Maßnahmen – vom Angebot einer gesunden und nachhaltigen Ernährung und der Reduzierung von Lebensmittelabfällen über die Senkung des Wasser- und Energieverbrauchs sowie den Schutz der Biodiversität bis hin zur Mitarbeitersensibilisierung zum Thema Kinderschutz.

Über AccorHotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe und digitaler Innovator bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen. Mit doppelter Kompetenz in Sachen Investitionen und Hotelmanagement ist der Konzern in 100 Ländern vertreten – in Deutschland ist AccorHotels Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, SO Sofitel, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, 25hours, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, onefinestay, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter, JO&JOE und hotelF1 das Portfolio. AccorHotels bietet innovative End-to-End-Services über die gesamte Reiseerfahrung, vor allem durch die Übernahme von John Paul, dem weltweiten Marktführer für Concierge-Services.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team – bestehend aus mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 – gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten – setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Medienkontakt:
Organisator der Aktion
Rüdiger Schild
Tel: +49 221 801470
E-Mail: H3127-GM@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-01-planet-21-koeln-duesseldorf-foto-wingens.jpg ©Bild: Claudia Wingens

SchlagworteAccorHotels Düsseldorf Köln Leverkusen Neuss Planet 21 Day Ramadama Umwelt

Textlänge569 Wörter/ 4356 Zeichen

Ähnliche News

Wunschbaum lässt Kinderaugen strahlen - Mercure Hotel Düsseldorf City Center überrascht zur Solidarity Week

v. l.: Heimleiter Bernhard Sauer, Gigdem Baytekin und Assistant Managerin Theodora Kalfa-ChouiloglidouBrettspiele, Bügelperlen oder Buntstifte: Dies schrieben die Kinder aus dem St. Raphael Haus als Weihnachtswünsche auf den Christbaumschmuck für den Wunschbaum im Mercure Hotel Düsseldorf City Center. Nun konnte Assistant Managerin Theodora Kalfa-Chouiloglidou mit der Unterstützung von … »Weiterlesen

Solidarity Week 2018: Düsseldorfer AccorHotels kochten für Firminusklause

Sie bewirteten die Gäste der Firminusklause: das Team aus den Düsseldorfer AccorHotels und der FirminusklauseDeftig und lecker: Mit einem frischen ungarischen Gulasch, Hausmannsnudeln und einer Mascarpone-Creme als krönendem Abschluss überraschten die Düsseldorfer AccorHotels zur Solidarity Week die Gäste der Firminusklause. »Weiterlesen

primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland

Pressebild zu »primo PR kommuniziert für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland «Die Frankfurter PR-Agentur primo PR rund um die Agenturinhaberinnen Nuray Güler und Anne Heussner baut ihre Hotelexpertise in Europa weiter aus und kommuniziert ab sofort für das Miraggio Thermal Spa Resort in Griechenland. Das 5-Sterne Luxusresort mit 300 Zimmern und Suiten ist Teil der Cronwell … »Weiterlesen

Dresdner Student Pascal Kruggel gewinnt Hyatt Student Prize

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)Bei der 11. Ausgabe des renommierten „Hyatt Student Prize“ hat es einen Sieger aus Dresden gegeben: Pascal Kruggel, Studierender der SRH Hochschule Berlin Campus Dresden, konnte am Abend des 10. Dezember die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Er setzte sich im zweitägigen Wettbewerb in Paris … »Weiterlesen

Neu eröffnet: Veranda Tamarin Mauritius

Von der Dachterrasse des Veranda Tamarin mit Pool und der „View“-Bar bietet sich ein wunderbarer Blick über die Bucht.Veranda Tamarin ist eröffnet! Surfer-Hotspot an Mauritius‘ Westküste Mauritius. (WbaPR, 14. Dezember 2018) – Surfen auf der perfekten Welle, Schwimmen mit Delphinen und gemütliche Abende mit traumhaftem Sonnenuntergang am Lagerfeuer direkt am Sandstrand: dieser Traum wird ab sofort im … »Weiterlesen

Apple Leisure Group unterzeichnet Vereinbarung zum Kauf der Mehrheitsbeteiligung an Alua Hotels & Resorts

Pressebild zu »Apple Leisure Group unterzeichnet Vereinbarung zum Kauf der Mehrheitsbeteiligung an Alua Hotels & Resorts «Apple Leisure Group (ALG) gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Alua Hotels & Resorts bekannt. Die spanische Hotelkette wurde 2015 gegründet und zählt zu den schnellstwachsenden Hotelketten auf dem spanischen Markt. Nach Abschluss des Geschäfts … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe