Hotels & Gastgewerbe 06. August 2015

Ostsee Resort Damp präsentiert sich mit neuer Webseite

Die neue Webseite des Resorts überzeugt mit klarem Design und benutzerfreundlicher Menüführung

Die neue Webseite des Resorts überzeugt mit klarem Design und benutzerfreundlicher Menüführung
© ostsee resort damp

Benutzerfreundlich, übersichtlich und im dezenten Wikinger-Design – so präsentiert sich der neue Internet-Auftritt des Ostsee Resort Damp, einer der größten Freizeitanbieter Schleswig-Holsteins.
Schwerpunkt der technischen und grafischen Neuerung ist vor allem die Verbesserung der Nutzerführung. Durch eine leicht verständliche Navigation werden die Besucher von www.ostsee-resort-damp.de schneller und zielgerichteter zu den von ihnen gewünschten Informationen geleitet. Außerdem verfügt die neue Seite über ein sogenanntes „Responsive Design“, das sich dem jeweiligen Endgerät anpasst. Das Wikinger-Design spiegelt die Verbundenheit zum Norden wider.
Thomas Willeke, Leiter Sales & Marketing des Resorts: „Uns ist es wichtig, jedem Gast auf den ersten Blick eine Übersicht über unsere breite Angebotspalette zu verschaffen. Auch Besucher über Smartphone oder Tablet sollen eine optimale Darstellung erleben. Wir denken das ist uns sehr gut gelungen!“

1.012 Zeichen mit Leerzeichen

Weitere Informationen unter:
ostsee resort damp GmbH
Seeuferweg 10
24351 Ostseebad Damp
www.ostsee-resort-damp.de

Pressekontakt:
Melanie Jaeger
Telefon: 04352 / 80-8939
Mobil: 0172 / 2352564
Email: melanie.jaeger@damp.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorostsee resort damp GmbH

Pressebildneue_webseite_ostsee_resort_damp.jpg ©ostsee resort damp

SchlagworteFerienhaus Webseiten Hotelwebseiten Mobile Webseiten

Textlänge142 Wörter/ 1234 Zeichen

Ähnliche News

Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien

Pressebild zu »Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien  «Kachetien im Osten Georgiens gilt als Wiege des Weins. Wenn im Herbst die Weinernte beginnt und in den Dörfern die Feste des Weins Rtweli gefeiert werden, blüht das Leben hier so richtig auf. Nicht umsonst wird die Region auch die „Toskana Georgiens“ genannt, die aber noch mehr als Weinbau … »Weiterlesen

Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt

Pressebild zu »Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt «Vom Service über Sales zum General Manager – von der Schweiz über Thailand nach Frankfurt: Der Traum von Ingo Domaschke war es immer, ein Hotel zu leiten. Jetzt ist er als neuer Cluster General Manager Frankfurt der Leonardo Hotels Central Europe gleich für sieben Häuser mit knapp 1.800 … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant«Die erfolgreiche Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt mit der Einführung der PLAZA Premium Marke zukünftig auf die Entwicklung im 4-Sterne Superior-Segment. Geplant ist die zeitnahe Einweihung von über 2.000 Zimmern im deutschen Markt, insgesamt sieht der Plan 30 Hotels der Marke innerhalb der … »Weiterlesen

GreenSign Quick Check - Jetzt kann jeder Hotelier das Nachhaltigkeitssiegel unverbindlich und kostenfrei testen

GreenSign Quick CheckNachhaltigkeit in der Hotellerie ist nun schon weit mehr als ein Trend, denn sie beeinflusst bereits verstärkt die Hotelwahl. Laut der Studie "Wachstumstrends im deutschen Hotelmarkt" im Auftrag der Scandic-Hotelgruppe bevorzugt jeder dritte Deutsche nachhaltige Hotels! Bei den der 18- bis … »Weiterlesen

IBIS AACHEN MARSCHIERTOR: AUF GUTE NACHBARSCHAFT

Sie machten das Nachbarschaftsfest zum Erfolg: das Team vom ibis Aachen Marschiertor.Mit einem Nachbarschaftsfest mit Live-Musik, Tombola und Hausführungen feierte das Team vom ibis Aachen Marschiertor den abgeschlossenen Umbau des Hotels. Dabei standen das gegenseitige Kennenlernen und künftige Service-Angebote für die Nachbarn im Mittelpunkt. »Weiterlesen

Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Yvonne Schmitt ist neue Director HR Operations

Pressebild zu »Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Yvonne Schmitt ist neue Director HR Operations «Yvonne Schmitt ist Personalmanagerin mit viel Erfahrung: Früh verschlug es sie in die Hotellerie, wo ihr Weg sie durch verschiedene Stationen im Personalwesen führte. Seit September verstärkt sie nun als neue Director HR Operations das Team der Leonardo Hotels Central Europe in der Berliner … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe