Hotels & Gastgewerbe 06. August 2015

Ostsee Resort Damp präsentiert sich mit neuer Webseite

Die neue Webseite des Resorts überzeugt mit klarem Design und benutzerfreundlicher Menüführung

Die neue Webseite des Resorts überzeugt mit klarem Design und benutzerfreundlicher Menüführung
© ostsee resort damp

Benutzerfreundlich, übersichtlich und im dezenten Wikinger-Design – so präsentiert sich der neue Internet-Auftritt des Ostsee Resort Damp, einer der größten Freizeitanbieter Schleswig-Holsteins.
Schwerpunkt der technischen und grafischen Neuerung ist vor allem die Verbesserung der Nutzerführung. Durch eine leicht verständliche Navigation werden die Besucher von www.ostsee-resort-damp.de schneller und zielgerichteter zu den von ihnen gewünschten Informationen geleitet. Außerdem verfügt die neue Seite über ein sogenanntes „Responsive Design“, das sich dem jeweiligen Endgerät anpasst. Das Wikinger-Design spiegelt die Verbundenheit zum Norden wider.
Thomas Willeke, Leiter Sales & Marketing des Resorts: „Uns ist es wichtig, jedem Gast auf den ersten Blick eine Übersicht über unsere breite Angebotspalette zu verschaffen. Auch Besucher über Smartphone oder Tablet sollen eine optimale Darstellung erleben. Wir denken das ist uns sehr gut gelungen!“

1.012 Zeichen mit Leerzeichen

Weitere Informationen unter:
ostsee resort damp GmbH
Seeuferweg 10
24351 Ostseebad Damp
www.ostsee-resort-damp.de

Pressekontakt:
Melanie Jaeger
Telefon: 04352 / 80-8939
Mobil: 0172 / 2352564
Email: melanie.jaeger@damp.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorostsee resort damp GmbH

Pressebildneue_webseite_ostsee_resort_damp.jpg ©ostsee resort damp

SchlagworteFerienhaus Webseiten Hotelwebseiten Mobile Webseiten

Textlänge142 Wörter/ 1234 Zeichen

Ähnliche News

Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Pressebild zu »Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf«- Verleihung des Zertifikats zum audit berufundfamilie - Erste Hotelkette in Deutschland, die sich an dieser Initiative beteiligt »Weiterlesen

Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen

Pressebild zu »Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen «Ein deutliches Wachstum verzeichneten die Leonardo Hotels Central Europe im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018: Sowohl die Gästeanzahl als auch der Umsatz und der Logis-Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) konnten signifikant erhöht werden. In das Portfolio der Unit wurden neun neue Hotels mit … »Weiterlesen

Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West

Die Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West„Achtung, hier kommt der Spargel“ – Mit blinkenden Warnleuchten fuhr die Spargelambulanz des Colonia Kochkunstvereins beim Mercure Hotel Köln West vor. Dort nahm der neue Hoteldirektor Torsten Stiegler das Königsgemüse entgegen und unterstützte damit die Spargelschäl-Aktion zugunsten der … »Weiterlesen

MAHLzeit bei Esskultour - Mercure Hotel Remscheid präsentierte sich mit neuem Restaurant-Konzept und kulinarischen Leckereien bei der Gourmetmeile

Sie überzeugten mit kulinarischen Köstlichkeiten bei der Esskultour Remscheid (v.l.): Koch Skender Adem und Direktor Marco KlijLammkotelett vom Grill mit Ratatouille und Rosmarinjus oder geeiste Gemüsesuppe „Gazpacho“ mit gegrillter Garnele, das Team vom Restaurant MAHLzeit überzeugte die Besucher der Esskultour auf der Alleestraße mit ausgewählten Spezialitäten. »Weiterlesen

Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm der Leonardo Hotels

Mit BahnBonus können „AdvantageCLUB“-Mitglieder attraktive Vorteile nutzen Die Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm „AdvantageCLUB“ der Leonardo Hotels. Ab sofort können Mitglieder mit jedem Hotelaufenthalt wertvolle BahnBonus Punkte sammeln und diese für … »Weiterlesen

Progressive Hotellerie ist Green! Immer mehr Hoteliers entscheiden sich für eine GreenSign Zertifizierung

Pressebild zu »Progressive Hotellerie ist Green! Immer mehr Hoteliers entscheiden sich für eine GreenSign Zertifizierung«Egal wo sich der Hotelbetrieb befindet, Hoteliers zwischen Ostsee und Alpen engagieren sich immer mehr für Umwelt- und Klimaschutz und wollen dies über das Siegel GreenSign sichtbar machen. Umweltbewusste Hotelführung spricht den heutigen Gast an und eine transparente … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe