Hotels & Gastgewerbe 03. Januar 2019

Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«
© urlaubsART

Die Winterzeit ist die beste Zeit, sich wegzuträumen. Am liebsten mit dem Partner – an einen Platz, der besonders kuschelig und nicht zu weit weg ist. Da der Valentinstag 2019 auf einen Donnerstag fällt, bietet sich eine verlängerte Auszeit in einer Luxus-Ferienwohnung bei urlaubsART.de in Kappeln an der Schlei an, nur knapp zwei Stunden von Hamburg entfernt. Denn hier erhalten Verliebte oder die, die es noch werden wollen, bei Buchung von mindestens drei Übernachtungen gleich 14 Prozent Rabatt. Ob im Strandkorb auf der Terrasse des Lotsenhauses oder in der Sauna der größeren Kapitänsbrücke mit Blick auf die Schlei, den Heringszaun und den Kappelner Hafen – die zweisame Auszeit wirkt garantiert wahre Wunder. Ein paar Tipps für romantische Plätzchen rund um die Schlei gibt es gleich dazu von urlaubsART-Geschäftsführerin Lydia Graunke-Butz. Die Übernachtungspreise bei urlaubsART starten bei 90 Euro pro Nacht in der Nebensaison inklusive Bettwäsche und Handtücher sowie Endreinigung. Weitere Informationen und Buchungen unter www.urlaubsART.de oder telefonisch unter 046 42 - 92 30 12.

Die Schlei ist noch ein Geheimtipp unter Ostsee-Reisenden, bietet sie als Meeresarm der Ostsee doch die ideale Alternative zu Sylt oder St. Peter-Ording für eine erholsame Auszeit mitten in der Natur – vor allem für Romantiker.

Lydia Graunke-Butz, Geschäftsführerin der Dachmarke urlaubsART | ostsee.fjord.schlei, die mit ihren Luxus-Domizilen nachhaltigen Wohngenuss mit Kunsterlebnissen verbindet, kennt die Region von Kindesbeinen an. Mit ihrem Unternehmen urlaubsART, zu dem etwa 40 edel ausgestattete Ferienunterkünfte in der Innenstadt und der Schleibrücke in Kappeln sowie auf dem Guldehof und im Reetdorf Geltinger Birk gehören, trifft sie den Kern der Zeit für Aufenthalte mit gehobenem Anspruch und kunstvollen Details.

Zeit zu zweit in der Luxus-Ferienwohnung

Es muss nicht immer ein Hotel- oder Airbnb-Aufenthalt sein, um mal kurz als Paar dem Alltag zu entfliehen. Die Luxus-Ferienwohnungen von urlaubsART an der Schleibrücke liegen direkt am Wasser. In der Ferienwohnung „Lotsenhaus 11“ zum Beispiel haben Verliebte auf 89 Quadratmetern ganz viel Platz für Zweisamkeit. Der Blick auf die Schlei, den berühmten Heringszaun und den Kappelner Hafen lädt zum Träumen ein - aus dem Strandkorb auf der eigenen Terrasse oder bei einem gemütlichen Kaminfeuer im eigenen Wohnzimmer. Wer möchte, nimmt ein befreundetes Pärchen mit, denn hier können es sich auch vier Personen gut gehen lassen. Diese Ferienwohnung bietet eine voll ausgestattete Küche, ein Schlafzimmer, Wohnraum mit Fußbodenheizung, ein Esszimmer und ein Vollbad. Zusätzlich zu dem komfortablen Doppelbett im Schlafzimmer gibt es zwei maßgefertigte Schlafmöglichkeiten im Wohnraum.

Wer es noch größer mag, ist in der Ferienwohnung „Kapitänsbrücke“ gut aufgehoben: Auf 153 Quadratmetern ist sie die wohl schönste Ferienwohnung der Anlage für bis zu 4+2 Personen. Die Sauna mit Schleiblick ist exklusiv den Gästen dieser Wohnung vorbehalten und garantiert ein Höhepunkt der romantischen Auszeit.

Tipps für romantische Plätzchen rund um die Schlei

1. Valentinsfrühstück in der einstigen Schmiede

Lydia Graunke-Butz liebt insbesondere die Frühstückspause. „Mit einem guten Frühstück kann man einfach gefühlvoller in den Tag starten“, findet sie. Neben dem Brötchenservice, den sie ihren urlaubsART-Gästen anbietet, empfiehlt sie ein Valentinsfrühstück im Café Alte Schmiede, das nur zehn Gehminuten von der Bleibe über die Schleibrücke entfernt ist. Von „Himmlisch einfach“ bis „Candle-Light Frühstück“ ist das Angebot hier im Café aus dem Jahr 1730, einstiges Wohnhaus der Schmiedfamilie Hansen, ansehnlich. http://www.alte-schmiede-kappeln.de/

2. Mehr Zeit in der Hafenstadt Kappeln

Kappeln versprüht ursprünglich maritimes Flair in städtischer Umgebung. Direkt gegenüber der urlaubsART-Unterkunft liegt der weltweit einzigartige Heringszaun aus dem 15. Jahrhundert, den man entweder vom Zimmer oder direkt von der Schleibrücke aus betrachten kann. Ein Spaziergang am Museumshafen und an der Hafenkante bietet ebenso Romantik pur. Gemütliche Kneipen und exzellente Restaurants laden zum Genuss regionaler Delikatessen ein. Ein besonderer Tipp ist die Mühle Amanda: Von der Aussichtsplattform der Mühle – mit einer Höhe von 30 Metern die höchste Windmühle Schleswig-Holsteins – kann man einen wundervollen Rundumblick auf die Schleistadt genießen. Wer möchte, kann sich hier gleich auch standesamtlich trauen lassen. https://www.ostseefjordschlei.de/regionen-und-staedte/kappeln/

3. Ausflug an die Geltinger Bucht

Die Geltinger Bucht, nur 13 Kilometer von Kappeln entfernt, bietet mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt unvergessliche Naturerlebnisse. Auf dem Leuchtturm Falshöft kommen die schönsten Gefühle hoch – denn der Blick bis nach Dänemark ist garantiert berauschend. Eine absolut naturbelassene Landschaft findet man im Naturschutzgebiet Geltinger Birk. Das dortige Wahrzeichen, die 1824 erbaute Holländermühle Charlotte, ist ein Sinnbild der Ursprünglichkeit der Geltinger Birk. Rund 170 Vogel- und 20 Libellenarten fühlen sich hier besonders wohl. Zu einer Wanderung in unberührter Natur lädt neben der Geltinger Birk auch Habernis ein, das abgeschiedene Kleinod im Grünen unmittelbar an der Flensburger Außenförde. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Reetdorf Geltinger Birk, das mit seinen 41 Reet gedeckten nachhaltigen Ferienhäusern ein ökologisches Vorzeigeprojekt der Region ist. Es gehört ebenso zum urlaubsART-Portfolio. https://www.ostseefjordschlei.de/regionen-und-staedte/geltinger-bucht/

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Ein Recyclingriese ist neuer Einwohner von Monteverde

Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall "chillt" in der Sonne Costa Ricas vor dem Selina Hotel in Monteverde. Die Materialien für den Riesen stammen aus den nahegelegenen Gebieten und aus Resten vom Bau des Selina Hotels. Entstanden ist das Projekt durch die Zusammenarbeit von … »Weiterlesen

Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle auf dem „She Means Business“-Kongress

Pressebild zu »Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle  auf dem „She Means Business“-Kongress «Der Fortbildungskongress „She Means Business“ findet am 20. Mai 2019 zum zweiten Mal im Rahmen der IMEX Frankfurt statt. Er wird in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift tw tagungswirtschaft im Kap Europa ausgerichtet und spricht sowohl weibliche als auch männliche Meeting- und … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich «Die Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt auf Wachstum durch mehr Eigentum von Hotelimmobilien und kauft acht Häuser in Deutschland und Österreich. Dazu gehören sieben Hotels im 4-Sterne- und ein Hotel im 3-Sterne-Bereich mit insgesamt über 1.000 Zimmern der AHC International Cons. AG. Dies sind … »Weiterlesen

Leonardo Hotels expandiert im Baskenland: NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums

Pressebild zu »Leonardo Hotels expandiert im Baskenland:  NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums«• Lifestyle-Marke erstmals in baskischer Hauptstadt präsent • NYX Hotels stehen für die ausgefallene Verbindung von Hotellerie mit Kunst, Stil und Ästhetik »Weiterlesen

Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start

Pressebild zu »Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start«Das ehemalige Fährhaus Schlüttsiel, das seit geraumer Zeit leer stand, nimmt wieder seinen Betrieb auf. Der neue Besitzer Carsten Hansen hat der 1968 erbauten Anlage innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht. Am 18. April 2019 eröffnet der gelernte Koch aus Holt im Kreis … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe