Hotels & Gastgewerbe 23. Mai 2014

NEUES KOMMUNIKATIONSTEAM FÜR DAS THE RITZ-CARLTON, BERLIN UND DAS BERLIN MARRIOTT HOTEL

Pressebild zu »NEUES KOMMUNIKATIONSTEAM FÜR DAS THE RITZ-CARLTON, BERLIN UND DAS BERLIN MARRIOTT HOTEL «

Pressebild zu »NEUES KOMMUNIKATIONSTEAM FÜR DAS THE RITZ-CARLTON, BERLIN UND DAS BERLIN MARRIOTT HOTEL «

Gitte Balkwitz und Caroline Reber verantworten PR und Marketing für die beiden Häuser am Potsdamer Platz
Berlin – 22. Mai, 2014: Das The Ritz-Carlton, Berlin und das Berlin Marriott Hotel verstärken ihre Kommunikationsabteilung. Bereits seit Anfang des Jahres verantwortet Gitte Balkwitz (32) als Public Relations Manager die Pressearbeit der beiden zu Marriott Int., Inc gehörenden Häuser am Potsdamer Platz. Unterstützt wird die Kommunikationsabteilung ab sofort zusätzlich durch Caroline Reber (34), die als Marketing Communications Manager die Vermarktung beider Hotels übernimmt. Beide berichten an Werner Pichler (50), der seit Januar 2013 in seiner Position als Market Director of Sales and Marketing für die Kommunikation der beiden renommierten Hotels verantwortlich zeichnet.
„Mit diesen personellen Veränderungen stellen wir uns auf den gestiegenen Kommunikations- und Vermarktungsbedarf unserer beiden Berliner Flaggschiffe ein“, erklärt Werner Pichler den Zuwachs im Team. „Die beiden Häuser zählen zu den bedeutendsten Hotels der Stadt. Das The Ritz-Carlton, Berlin hat sich als eine der ersten Adressen der Stadt etabliert und erfreut sich zunehmender Beliebtheit und öffentlicher Aufmerksamkeit, während das neu renovierte
Berlin Marriott Hotel als Business- und Konferenzhotel höchste Standards bietet und nicht mehr vom Berliner Hotelmarkt wegzudenken ist. Die steigende Nachfrage sowie eine immer komplexer werdende Distribution machen es ganz einfach notwendig, im Bereich der Kommunikation unsere Kapazitäten zu erweitern“, so Pichler weiter.
Gitte Balkwitz übernimmt die internen und externen Kommunikationsstrategien. Die studierte Germanistin verfügt über mehrere Jahre Erfahrung in der Kommunikation für Luxushotels und Marken. Vor ihrem Wechsel an die Spree betreute sie als PR-Beraterin bei der Münchener Agentur LMG Management GmbH namhafte Kunden aus den Bereichen Hotellerie und Tourismus. Zuletzt war sie in gleicher Position im 4-Sterne Superior Designhotel andel’s Hotel Berlin tätig.
Die gebürtige Schweizerin Caroline Reber erweitert ab sofort als Marketing Communications Manager die Sales & Marketing-Abteilung des The Ritz-Carlton, Berlin und des Berlin Marriott Hotel. Sie war zuvor als Marketing Manager für das Dolder Resort in Zürich tätig. Zu ihren weiteren Stationen zählen unter anderem die Victoria-Jungfrau Collection in der Schweiz sowie das Hotel Adlon Kempinski in Berlin. Caroline Reber hat an der Ecole hôtelière de Lausanne International Hospitality Management studiert und kürzlich ihren Master im Bereich Marketing Communications an der University of Westminster abgeschlossen.
Für weitere Informationen zum THE RITZ-CARLTON, BERLIN und BERLIN MARRIOTT HOTEL kontaktieren Sie bitte direkt:
Gitte Balkwitz
Public Relations Manager
The Ritz-Carlton, Berlin
Potsdamer Platz 3
10785 Berlin, Germany
p +49 (0)30-33 777 6026
f +49 (0)30-33 777 5020
m +49 (0)176-176 30 113
e: gitte.balkwitz@ritzcarlton.com www.ritzcarlton.com

Über das The Ritz-Carlton. Berlin
Das The Ritz-Carlton, Berlin verfügt über 303 Gästezimmer und Suiten und liegt unmittelbar am Potsdamer Platz, im Herzen Berlins. Das mehrfach ausgezeichnete 5-Sterne-Superior-Hotel bietet einzigartige Räumlichkeiten und einen außergewöhnlichen Service auf höchstem Niveau. Die Brasserie Desbrosses serviert französische Köstlichkeiten, während die elegante Tea Lounge ihre Gäste mit mehr als 60 ausgewählten Teearomen verwöhnt. Der The Curtain Club zählt zu den besten Bars der Stadt und rundet das kulinarische Ensemble des Luxushotels ab. Zum Entspannen und Abschalten laden ein eleganter Wellnessbereich sowie die exklusive Club Lounge auf der 10. Etage ein. Weitere Informationen unter www.ritzcarlton.de/berlin.
Über das Berlin Marriott Hotel
Das kürzlich renovierte Berlin Marriott Hotel gehört zur Gruppe Marriott International, Inc. Mit
379 Zimmern und Suiten im klassisch-eleganten Design sowie einem nach modernsten Maßstäben ausgestatteten Konferenzbereich zählt das Hotel am Potsdamer Platz zu den bedeutendsten Businesshotels der Hauptstadt. Das amerikanische Restaurant Midtown Grill serviert feinste Steaks aus Nord- und Südamerika, die in der offenen Showküche für die Gäste zubereitet werden. Das mehrfach ausgezeichnete Team der CATWALK Bar – Deutschlands erster Fashion-Bar – ist spezialisiert auf einfallsreiche Cocktails und fantasievolle Snacks. Darüber hinaus stehen den Gästen ein großzügiger Wellness- und Fitnessbereich mit Pool, eine Executive Lounge auf der 10. Etage sowie eine hoteleigene Tiefgarage zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.berlinmarriott.de.
Über The Ritz-Carlton Hotel Company
The Ritz-Carlton Hotel Company mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 86 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NASDAQ:MAR).
Marriott Hotels
Mit 500 Hotels und Resorts in knapp 60 Ländern ist die Marke Marriott Hotels rund um den Globus vertreten und präsentiert sich als Branchenführer in punkto Innovationsfreudigkeit. Unter dem Motto „Travel Brilliantly" bieten immer mehr Häuser der neuen Generation von Reisenden - mobile Weltenbummler, bei denen Job und Freizeit fließend ineinander übergehen - ein zielgruppengerechtes Erlebnis mit Features wie dem „Greatroom"-Konzept, der Initiative „Future of Meetings" und mobilen Gästeservices. Im Mittelpunkt stehen dabei Stil, Design und Technologie. Sämtliche Marriott Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm „Marriott Rewards" teil, bei dem Mitglieder wahlweise Hotelpunkte oder Flugmeilen sammeln können.
Weitere Informationen auf www.MarriottHotels.com, auf Facebook (Facebook.com/Marriott) sowie auf Twitter (Twitter.com/Marriott, @Marriott).
THE RITZ-CARLTON CONFIDENTIAL AND PROPRIETARY INFORMATION This communication contains information from The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. that may be confidential. Except for personal use by the intended recipient, or as expressly authorized by the sender, any person who receives this information is prohibited from disclosing, copying, distributing, and/or using it. If you have received this communication in error, please immediately delete it and all copies, and promptly notify the sender. Nothing in this communication is intended to operate as an electronic signature under applicable law.

Global Communication Experts GmbH
Gabriele Kuminek & Stefanie Mehlhorn
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028/-026
f: +49 69 17 53 71-029/-027
m: presse.ritzcarlton@gce-agency.com
w: www.gce-agency.com

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Textlänge919 Wörter/ 7285 Zeichen

Ähnliche News

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: LEIDENSCHAFT FÜR GENUSSERLEBNISSE

Als „Restaurantleiter“ bereichern sie das Team (v.r.): Cartouche Quetin (Courtyard by Marriot Düsseldorf Hafen) & Stefan KühnerSie lieben es, ihre Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden und edlen Tropfen zu verwöhnen: Cartouche Quetin und Stefan Kühner, die beiden neuen Restaurantleiter in den Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels Hafen und Seestern. »Weiterlesen

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln - Das Holiday Inn Lübeck überzeugt und erhält „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber

(v.l.): Direktor Christian Schmidt und Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-HolsteinWarmes Wasser rund um die Uhr – eine Selbstverständlichkeit in einem Hotel. Doch wie verträgt sich das mit nachhaltigem Handeln? Dazu und zu weiteren drängenden Fragen hat das Team vom Holiday Inn Lübeck die passenden Antworten gefunden und wurde mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber … »Weiterlesen

KFC Uerdingen 05 überrascht Kinder aus dem Kastanienhof bei Weihnachtsbäckerei - Kinderheim zu Gast im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

n der „Weihnachtsbäckerei“ vom Mercure Parkhotel Krefelder HofSie waren ganz aus dem Häuschen: Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden vom Grotifanten, dem Maskottchen des KFC Uerdingen 05, Torhüter Lukas Königshofer und Kapitän Jan Kirchhoff überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Mercure Parkhotel … »Weiterlesen

Überraschungen für die Gäste der Düsseldorfer Firminusklause - Hotelteams der Accor-Marken aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet engagieren sich nachhaltig für den guten Zweck

Sie überraschten die Gäste in der FirminusklauseZahlreich kamen sie und freuten sich über ein Mittagessen in adventlicher Atmosphäre. Denn die rund 100 Gäste in der Firminusklause wurden mit Spaghetti und einer hausgemachten Bolognese-Sauce aus dem Mercure Düsseldorf City Center sowie Bratapfelmouse aus den Düsseldorfer ibis Hotels zum … »Weiterlesen

Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!

Pressebild zu »Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!«Seine Liebe zur asiatischen Küche ist für seine Kenner kein Geheimnis. Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im kommenden Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in den eigenen vier Wänden ein. Am 11. Januar 2020 ab … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe