Hotels & Gastgewerbe 31. Januar 2014

Neue Empfangschefin für das Premium-Strandhotel Zweite Heimat

Pressebild zu »Neue Empfangschefin für das Premium-Strandhotel Zweite Heimat«

Pressebild zu »Neue Empfangschefin für das Premium-Strandhotel Zweite Heimat«
© Privat

Hamburg/St. Peter-Ording, 31. Januar 2014 – Das Team der Zweite Heimat wächst weiter: Am 1. Februar 2014 tritt Janine Rahlff-Ohling ihre Stelle als neue Empfangschefin des Premium-Strandhotels an und erweitert damit das Team um Susanne Turowski, die seit Januar 2014 als Hoteldirektorin unter anderem für die Personalsuche verantwortlich zeichnet.

Für Rahlff-Ohling ist es ein Wechsel innerhalb St. Peter-Ordings – bis Januar 2014 war sie im nahe gelegenen Aalernhüs hotel & spa beschäftigt. 2003 startete sie in dem ehemaligen Hotel Vier Jahreszeiten als Empfangsmitarbeiterin, im März 2012 stieg sie dort zur stellvertretenden Empfangsleiterin auf. Auch ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau von 1995 bis 1998 hat die gebürtige Eiderstedterin in dem Hotel absolviert, bevor sie im Zuge von Lehr- und Wanderjahren nach Berlin und Irland ging und unter anderem im Lake Hotel im irischen Killarney als Rezeptionistin zu arbeiten.

Susanne Turowski freut sich über den Neuzugang: „Mit Frau Rahlff-Ohling haben wir eine tatkräftige und sehr erfahrene Mitarbeiterin gewonnen, die uns helfen wird, unsere Gäste mit dem persönlichen und regional geprägten Charme der Zweiten Heimat zu begeistern.“

Über die Zweite Heimat:
Direkt hinter den Dünen von St. Peter-Ording, mit Blick auf Sand, Meer, Salzwiesen und die berühmten Pfahlbauten, entsteht derzeit die Zweite Heimat – die „gute Stube“ unter den Strandhotels. Das exklusive Lifestyle-Hotel in St. Peter-Ording greift den Wunsch vieler Reisender auf, auch jenseits der eigenen vier Wände einen Ort zu finden, in dem sie entspannen, sich wohlfühlen und entschleunigen können. Stress und Hektik des aufreibenden Alltags hinter sich lassen, die Nase weit in den Nordsee-Wind halten, abends im Salon am Kamin aufwärmen, ein Buch aus der hauseigenen Bibliothek greifen – das alles, kombiniert mit leisem Luxus, bietet die Zweite Heimat ihren Gästen. Ihr ganz persönliches Motto: Am Strand zuhause! Dabei verfügt die Zweite Heimat über 19 Doppelzimmer und 28 Suiten, Restaurant, Wellnessbereich, Garten und auf jeder Etage eine voll ausgestattete Hausbar mit eigener Jever-Zapfanlage.
Weitere Infos unter www.hotel-zweiteheimat.de.

Hinweis für Journalisten:
Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie auf www.kojekommunikation.de/pressebereich/zweite-heimat
Dort finden Sie auch Bildmaterial zum downloaden.
Ein Foto von Frau Rahlff-Ohling schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu: zweiteheimat@kojekommunikation.de.

Pressekontakt:
Koje Kommunikation
Stellinger Weg 45
20255 Hamburg
Tel.: 040-53 79 77 10
Fax: 040-53 79 77 11
E-Mail: zweiteheimat@kojekommunikation.de
www.kojekommunikation.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorKoje Kommunikation

Pressebildfoto_jro_zh_kl.jpg ©Privat

SchlagworteEmpfangchefin Hoteleröffnung Nordsee Strandhotel Zweite Heimat

Textlänge355 Wörter/ 2683 Zeichen

Ähnliche News

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«Die Winterzeit ist die beste Zeit, sich wegzuträumen. Am liebsten mit dem Partner – an einen Platz, der besonders kuschelig und nicht zu weit weg ist. Da der Valentinstag 2019 auf einen Donnerstag fällt, bietet sich eine verlängerte Auszeit in einer Luxus-Ferienwohnung bei urlaubsART.de in … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe