Hotels & Gastgewerbe 25. November 2011

Mitarbeiter gesucht: Fachkräftemangel in der Hotellerie

Pressebild zu »Mitarbeiter gesucht: Fachkräftemangel in der Hotellerie «

Pressebild zu »Mitarbeiter gesucht: Fachkräftemangel in der Hotellerie «
© ARCOTEL Hotels / Steinheißer

Berlin/Wien, 25. November 2011. In vielen Branchen stehen Personalverantwortliche vor der Herausforderung qualifiziertes Personal zu finden. Die österreichische Hotelgruppe ARCOTEL Hotels sucht nun auch deutschsprachige Arbeitskräfte aus Osteuropa.

Ob Servicekräfte, Reinigungspersonal, Hilfs- oder Fachkräfte: In vielen Hotels, so auch in den neun ARCOTEL Hotels in Deutschland, Österreich und Kroatien werden Mitarbeiter gesucht. Seit dem 1. Mai 2011 ist für osteuropäische Arbeitnehmer der Arbeitsmarkt frei zugänglich und es gelten für sie die gleichen Bedingungen wie für einheimische Beschäftigte. Der Vorstand der ARCOTEL Hotel AG, Manfred Mayer erklärt: "Wir suchen für unsere Hotels nicht nur in Deutschland und Österreich nach geeigneten Mitarbeiter, sondern auch im osteuropäischen Raum. Wer bei uns arbeiten möchte, sollte vor allem die deutsche Sprache beherrschen. Außerdem legen wir viel Wert auf Engagement, Freundlichkeit und fundierte Erfahrungen.“

Die meisten freien Stellen sind im operativen Bereich, wie zum Beispiel im Service oder im so genannten Food & Beverage Bereich zu finden. Wer sich auf eine Stelle bewerben möchte, sollte die standardisierten Bewerbungsformalitäten berücksichtigen. Neben einem tabellarischen Lebenslauf mit persönlichen Daten und Angaben zu Ausbildung, bisherigen Arbeitsverhältnissen, Kenntnissen und Interessen, sollten Bewerber ein Anschreiben beilegen und ihre Motivation erläutern. Kopien von Zeugnissen sind ebenfalls wichtiger Teil der Bewerbung, die auch online verschickt werden kann.

Stellenangebote und weitere Informationen unter www.arcotelhotels.com.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorARCOTEL Hotels

Pressebildmitarbeiterin_im_arcotel_rubin_hamburg_kl.jpg ©ARCOTEL Hotels / Steinheißer

Textlänge208 Wörter/ 1647 Zeichen

Ähnliche News

Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei

Pressebild zu »Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei «Die Schleiregion ist eine von Schleswig-Holsteins schönsten und doch wenig bekannten Gebieten. Auf 15 verschiedenen ausgeschilderten Radtouren kann man die Landschaft zwischen Kiel und Flensburg rund um den 42 Kilometer langen Ostseefjord Schlei erkunden. urlaubsART, der Spezialist für … »Weiterlesen

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mit „Alde Gott“ göttlich genießen

Pressebild zu »Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mit „Alde Gott“ göttlich genießen«Was ist „Umami“? Diese Frage stellten sich viele der fast einhundert Gäste der 23. Weindegustation im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Denn das Fünf-Gänge-Menü mit ausgesuchten edlen Tropfen der Winzer vom Alde Gott war ganz nach der noch wenig bekannten fünften Geschmacksrichtung … »Weiterlesen

Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!

Pressebild zu »Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!«Nachhaltigkeit ist eine globale Angelegenheit. So ist auch der Tourismus auf der ganzen Welt in der Verantwortung, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Nachdem das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign bereits an 170 Hotels in Europa verliehen wurde, konnte nun auch die Südhalbkugel … »Weiterlesen

Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch

Pressebild zu »Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch«Mit Elan ins Jahr starteten fünf Düsseldorfer ISG-Hotels beim Gesundheitstag. An dem gemeinschaftlichen von den Hotels der Immobilien- und Standortgemeinschaft Graf-Adolf-Straße e.V. und der AOK Rheinland/Hamburg organisierten Gesundheitstag nahmen fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … »Weiterlesen

Neues Special „Dogs Paradise“ lässt keine Wünsche offen: Mit dem Pharisäerhof hinein ins Hunde-Paradies an der Nordsee

Pressebild zu »Neues Special „Dogs Paradise“ lässt keine Wünsche offen: Mit dem Pharisäerhof hinein ins Hunde-Paradies an der Nordsee«Ungestörter Auslauf, ein Hunde-Spa, ein kuscheliges Hundekörbchen auf dem Zimmer und zur Begrüßung ein Leckerli – wer als Herrchen oder Frauchen ein Hunde-Paradies wie dieses sucht, wird vom Pharisäerhof im Seeheilbad Nordstrand begeistert sein. Seit 2013 sorgen dort die Gastgeber Kirsten … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe