Hotels & Gastgewerbe 02. Mai 2010

Millionär werden und Köln erleben

Köln. Das Kölner Hotel Viktoria schlägt der Finanzkrise ein Schnippchen und kürt seine Gäste zu Multi-Millionären: Mit Aufnahme in den „Club der „Millionäre Köln anno 1923“ freuen sich die Besucher über historische 200 Millionen Mark der Stadt Köln, signiert vom ehemaligen Oberbürgermeister Konrad Adenauer (Faksimile) und eine Ehrenurkunde als Mitglied im Club.. Die frisch gekürten "Millionäre" erkunden die Rheinmetropole mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, unternehmen eine Panorama-Schiffsrundreise und genießen die Kölner Lebensart in der Altstadt mit ihren historischen Brauhäusern. Den Kölner Dom gibt es zu den Millionen als Schoko-Präsent dazu.
Das Vier-Sterne-Hotel Viktoria zählt als ehemaliges Musikhistorisches Museum zu den Historik Hotels International. In zentraler, aber ruhiger Lage in Rhein-Nähe erfreuen sich vor allem kulturell inspirierte Gäste an den außergewöhnlichen Wand- und Deckenmalereien des Hotels und der hauseigenen Bildergalerie. Das Millionärs-Arrangement ist ganzjährig außerhalb von Messezeiten mit beliebig vielen Übernachtungen buchbar. Information und Buchung: Hotel Viktoria, Worringer Str. 23, 50668 Köln, Tel. 0221/9731720, Fax 0221/727067, Internet: www.hotelviktoria.com, Mail: hotel@hotelviktoria.com.

Andreas Düppe

Andreas Düppe
da-pr, Redaktionsbüro für Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAndreas Düppe | da-pr, Redaktionsbüro für Tourismus

Pressebild

SchlagworteKöln Kölner Dom Kulturreisen Kurzreisen Millionär in Köln Städtereisen

Textlänge162 Wörter/ 1291 Zeichen

Ähnliche News

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe