Hotels & Gastgewerbe 21. Februar 2019

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mit „Alde Gott“ göttlich genießen

Pressebild zu »Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mit „Alde Gott“ göttlich genießen«

Pressebild zu »Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mit „Alde Gott“ göttlich genießen«
© Bild: Claudia Wingens

Was ist „Umami“? Diese Frage stellten sich viele der fast einhundert Gäste der 23. Weindegustation im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Denn das Fünf-Gänge-Menü mit ausgesuchten edlen Tropfen der Winzer vom Alde Gott war ganz nach der noch wenig bekannten fünften Geschmacksrichtung „umami“ ausgerichtet.

„Mit dem japanischen Begriff ‚umami‘ bezeichnet man einen Geschmack abseits der üblichen vier Richtungen süß, salzig, sauer und bitter“, erklärt Hoteldirektor Walter Sosul. „Der Geschmack wird als herzhaft-intensiv und fleischig beschrieben. Doch erst die Kombination der fünf Grundgeschmäcker macht das einzigartige Gourmet-Erlebnis aus.“ Gemeinsam mit den Winzern vom „Alde Gott“ aus Sasbachwalden im Schwarzwald hatten Küchenchef Thomas Meischner und Martina Hocke, staatlich geprüfte Sommelière und Goldmundschenk des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld, im Vorfeld die Weine und das Menü fein aufeinander abgestimmt. So unterstützten die Weine, die am Abend von der Ortenauer Weinhoheit Victoria Lorenz und dem Winzer Günter Lehmann vorgestellt wurden, mit ihrem unverwechselbaren Charakter die unzähligen Nuancen der Aromen im „Umami“-Menü. Die Details dazu und Wissenswertes über die vorgestellten Weine konnten die Gäste in einem eigens für den Abend gestalteten „Weinbrevier“ nachlesen.

Zum Auftakt des Genussabends begrüßte das Mercure-Team die Gäste mit dem Aperitif „2013 Weitblick Cuvee Sekt“ und Saschwaller Tapas. An elegant eingedeckten Tischen sprachen die Küchenkünstler danach die Geschmacksknospen für salzig und bitter mit einem handgeklopften Schottischen Wildlachs als knusprige Lachspraline an, die mit Orangenöl und Kumquat veredelt und mit Eistropfelsalat und Zitronenverbene serviert wurden. Dazu wurden „Einblick Spätburgunder Rose trocken“ aus dem Jahr 2017 sowie der „Ausblick Riesling Spätlese trocken“ aus dem Jahr zuvor gereicht. Das Duett „Jacobs & Venusmuschel“ mit Wurzelgemüse regte die Areale für salzig und süß an. Die Geschmacksnoten wurden vom „2017 Ausblick Sauvignon Blanc trocken“ und „2015 Spätburgunder Rose Sekt trocken“ harmonisch gehoben. Im dritten Gang wurden die Geschmacksrichtungen salzig, süß und sauer mit Salzwiesenlamm-Crépinette, Lammkotelette und Rote Linsen-Dattel-Gemüse angesprochen. Dazu wurden ein „Weitblick Grauburgunder trocken“ aus dem Jahr 2016 und ein „2015 Weitblick Spätburgunder trocken“ vorgestellt. Die konfierte Kalbsbacke mit beschwipster Tomate, Shitake-Pilzen und wildem Brokkoli siedelte das Küchenteam im süßen und sauren Bereich an, optimal unterstützt durch den „2016 Ausblick Spätburgunder Alte Reben Spätlese trocken“ und den „2015 Ausblick Rotwein Cuvee trocken“. Als krönender Höhepunkt erfreute „Umami mit der Schwarzwaldkirsche“ und einem Schluck Kirschwasser-Eierlikör die Gaumen.

Zum ganzheitlichen Erlebnis wurde die Weindegustation in Krefeld-Traar mit der Live-Musik des bekannten „Pianoman“ Michel C. Kent am Flügel und der Stimme der vielseitigen Sängerin Freya von Massow. Die nächste Genussreise startet im kommenden Jahr am Samstag, 25. Januar 2020. Hierzu werden bereits die ersten Tickets verkauft.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (mercure.com) liegt an einem 18-Loch-Golfplatz. Mit der innovativen „LERN&DENKERwerkStadt“, der K4 Akademie für außergewöhnliche Teambuilding-Incentives sowie 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer, darunter barrierearme sowie speziell für Familien geeignete Räume, teilweise mit Balkon. Alle bieten kostenfreies Wi-Fi. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Zum Tages-Ausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT ein. Das Haus wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium“ geprüfte Tagungsstätte.

Weitere Informationen über Mercure unter www.mercure.com

Bildunterschrift: Sie freuten sich über die erfolgreiche Weindegustation 2019 im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (v.l.): Gastgeber Walter Sosul, die Ortenauer Weinhoheit Victoria Lorenz und Günter Lehmann, Geschäftsführender Vorstand vom Alde Gott. Bild: Claudia Wingens

Mit Mercure bietet AccorHotels lokal-inspirierte Hotels, jedes nach standort-individuellen Designkonzepten gestaltet.
Mercure ist die einzige Mittelklassen-Hotelmarke, die die Stärke eines internationalen Netzwerks mit der Verpflichtung eines hohen Qualitätsanspruchs und einer individuellen Prägung durch die lokale Verwurzelung eines jeden Hauses kombiniert. Die über 770 Mercure Hotels in 61 Ländern werden von passionierten Hotelfachleuten geführt und begrüßen sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende in. Alle zeichnen sich durch ihre gute Lage aus, ob in Innenstädten, am Meer oder in den Bergen.

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie über 10.000 exklusiven Privatwohnungen.

Medienkontakt:
Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
Hoteldirektor
Walter Sosul
Tel: +49 (0) 2151 956 - 101
E-Mail: H5402-GM@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Reiselust in eindrucksvollen Bildern - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld bittet zur Vernissage am 3. Mai

Eine Impression von Korsika wird in der Ausstellung „Reiselust" zu sehen seinEintauchen in fremde Kulturen oder Bekanntes neu entdecken. In der Ausstellung „Reiselust ... vom Niederrhein in die Welt“, die am 3. Mai im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage ab 19 Uhr beginnt, zeigen verschiedene Künstler ihre ganz persönlichen Eindrücke. »Weiterlesen

Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten

Pressebild zu »Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten«Nachhaltigkeit spielt im Catering mittlerweile eine große Rolle. Auch auf Hochzeitsfeiern wird es immer „grüner“ und individueller, beobachtet Christina Roth von ROTH Catering & Events aus dem niedersächsischen Isenbüttel. Im Familienunternehmen ist sie für die Küchenleitung zuständig … »Weiterlesen

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Düsseldorf und Köln engagierten sich in Firminusklause - Accor Hotelteams aus der Region überraschten Bedürftige

Die Hotels der Accor Gruppe aus dem Rheinland engagierten sich im Rahmen der Aktion zu Planet 21 für die FirminusklauseFrisch und lecker – Mit einem deftigen Gulasch nach rheinischer Art mit Marktgemüse und süßen Backwaren zum Nachtisch verwöhnten zum Planet 21 Day die Hotels aller Marken der Accor Gruppe aus dem Rheinland die Gäste in der Firminusklause in Düsseldorf. »Weiterlesen

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Pressebild zu »Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen«ORM-Experten haben 1.000 Kommentare analysiert und geben Empfehlungen Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Bewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK «Frische Erdbeeren, Bananen, Orangen und Nektarinen waren die Zutaten für eine besondere Überraschung zum Muttertag. Denn gemeinsam mit der Erzieherin aus dem Spielzimmer der Kinderkrebsklinik kochte das Team aus den beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern leckere … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe