Hotels & Gastgewerbe 02. Mai 2018

Mehr Service für Destinationen: TrustYou und Tourismuspartner starten Gastgeber-Akademie

In kleinen Gruppen werden die Chancen und Risiken von Online-Bewertungen diskutiert.

In kleinen Gruppen werden die Chancen und Risiken von Online-Bewertungen diskutiert.
© Tourismuspartner, zur freien Verwendung

ORM-Experten schulen Destinationen und Gastgeber zum richtigen Umgang mit Online-Bewertungen

München/ Bregenz, 2. Mai 2018 - Die gezielte Nutzung von Online-Bewertungen und deren Analyse ist in zahlreichen Tourismusdestinationen bereits Standard. Nun unterstützt TrustYou seine Destinationskunden mit einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm für Gastgeber zum Thema Online-Reputationsmanagement und Feedback-Management. Die größte Gästefeedback-Plattform der Welt kooperiert dafür mit Tourismuspartner, den führenden Spezialisten für Know-How rund um Hotelbewertungen.

Gemeinsam bieten TrustYou und Tourismuspartner eine Fülle von Seminaren, Anwenderschulungen, Vorträgen und Workshops an. Die Inhalte werden individuell auf die Unternehmensgröße und Kenntnisse der Teilnehmer abgestimmt. Die Trainer sind Tourismusexperten aus Theorie und Praxis mit langjähriger, internationaler Erfahrung im eTourism. Entsprechend praxisorientiert erfolgt die Wissensvermittlung. Viele umsetzbare Ideen, Tipps und „Aha“-Erlebnisse bringen den Teilnehmern Gästefeedback näher und geben interessante Einblicke in den Umgang mit Bewertungen.

Tourismusorganisationen wie Zermatt-Matterhorn, Kleinwalsertal oder Berchtesgaden nutzen bereits die gebündelte Kompetenz von TrustYou und Tourismuspartner, um ihren Gastgebern die Chancen von Bewertungen zu aufzuzeigen. Ein positiver Nebeneffekt: Aktive Gastgeber sammeln mehr Bewertungen und dieser „Bewertungs-Content“ hilft einer Destination wiederum, sich im Wettbewerb um neue Gäste besser zu positionieren.

Weitere Informationen zur Gastgeber Akademie sind unter www.gastgeber-akademie.com zu finden.

Über TrustYou

TrustYou, die größte Gästefeedback-Plattform der Welt, bietet Hotels Lösungen, die zu mehr Buchungen und die Verbesserung ihres Angebotes führen. In jeder Phase des Reiseverlaufes des Gastes können Hotels Gästefeedback nutzen, um Bewertungen zu vermarkten und operative Bestleistung zu erreichen. Die TrustYou Meta-Review, die Hunderte von Millionen von Hotelbewertungen, Fragebögen und Social Media Posts für mehr als 500.000 Hotels weltweit enthält, unterstützt Gästebewertungen auf Dutzenden von Reiseseiten, darunter Google, Kayak und Hotels.com.* Diese Bewertungen ermöglichen Hotels tiefe Einblicke, die dazu beitragen, die Online-Präsenz in jedem Schritt des Reiseverlaufes des Gastes zu verbessern: von der Suche und Buchung über Anfragen und Direktnachrichten der Gäste vor Ort bis hin zu Feedback nach dem Aufenthalt in Form von Bewertungen aus Fragebögen. Mit dem TrustYou-Partnerprogramm können PMS, CRM, IBE und andere Hotelsoftware-Anbieter die Gästefeedback-Plattform von TrustYou in ihre Produkte integrieren, um ihre Hotelkunden dabei zu unterstützen, Buchungen und Umsätze positiv zu beeinflussen. Weitere Informationen zu TrustYou und der Gästefeedback-Plattform auf www.trustyou.com. * TrustYou Meta-Reviews enthalten nur verifizierte Bewertungen und keine Bewertungen von TripAdvisor

Über Tourismuspartner

Alexander Fritsch und Holger Sigmund sind Autoren des Praxisbuches "Hotelbewertungen richtig nutzen" und haben bereits mehr als 600 Seminare weltweit zu diesem Thema gehalten. Ihr Unternehmen Tourismuspartner berät und schult große Marken wie TUI, Thomas Cook, Motel One oder AccorHotels, aber auch viele Individualhotels und Verbände.

Buchtipp: „Hotelbewertungen richtig nutzen“
von Alexander Fritsch und Holger Sigmund
erschienen im Matthaes Verlag
176 Seiten, ISBN 978-3-87515-080-3

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorServus Tourismuspartner OG

Pressebild20141112_02mg_002.jpg ©Tourismuspartner, zur freien Verwendung

SchlagworteDestination Management Online Reputation Management Weiterbildung

Textlänge412 Wörter/ 3526 Zeichen

Ähnliche News

Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier

Pressebild zu »Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier«Ob Barcelona oder Zürich, Rom oder Venedig Mestre – Europa bietet so einiges an Szenestädten und Leonardo Hotels ist mittendrin – mit vier weiteren Hotels, die sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anlocken sollen. So kommt Ende Dezember 2019 erstmals die italienische Hauptstadt mit … »Weiterlesen

Portfolioerweiterung im Großraum Hamburg um zwei neue Hotels: PLAZA Hotelgroup expandiert in Hamburg

Pressebild zu » Portfolioerweiterung im Großraum Hamburg um zwei neue Hotels: PLAZA Hotelgroup expandiert in Hamburg «Die Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt auf Expansion im Großraum Hamburg. Bereits zum 01. September 2019 wurde die Leitung des Parkhotel in Norderstedt, nahe dem Hamburger Flughafen, übernommen. Es firmiert seitdem unter PLAZA Parkhotel Norderstedt. Als Neubau-Projekt steht ein weiteres Haus in … »Weiterlesen

Die Lindner Hotels AG wird mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Grüne Partner: Suzann Heinemann (GreenSign), Andreas Krökel und Otto Lindner (Linder Hotels AG)Schon sehr viele Jahre beschäftigt sich die Lindner Hotels AG mit Umweltschutz und Energieeffizienz. Nachhaltigkeit wird im mittelständischen Familienunternehmen zum Wohle des Gastes und der Umwelt aktiv gelebt. Heute ist dieses Thema in der Hotellerie mehr als nur ein Trend und immer mehr … »Weiterlesen

Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien

Pressebild zu »Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien  «Kachetien im Osten Georgiens gilt als Wiege des Weins. Wenn im Herbst die Weinernte beginnt und in den Dörfern die Feste des Weins Rtweli gefeiert werden, blüht das Leben hier so richtig auf. Nicht umsonst wird die Region auch die „Toskana Georgiens“ genannt, die aber noch mehr als Weinbau … »Weiterlesen

Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt

Pressebild zu »Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt «Vom Service über Sales zum General Manager – von der Schweiz über Thailand nach Frankfurt: Der Traum von Ingo Domaschke war es immer, ein Hotel zu leiten. Jetzt ist er als neuer Cluster General Manager Frankfurt der Leonardo Hotels Central Europe gleich für sieben Häuser mit knapp 1.800 … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant«Die erfolgreiche Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt mit der Einführung der PLAZA Premium Marke zukünftig auf die Entwicklung im 4-Sterne Superior-Segment. Geplant ist die zeitnahe Einweihung von über 2.000 Zimmern im deutschen Markt, insgesamt sieht der Plan 30 Hotels der Marke innerhalb der … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe