Hotels & Gastgewerbe 02. Mai 2018

Mehr Service für Destinationen: TrustYou und Tourismuspartner starten Gastgeber-Akademie

In kleinen Gruppen werden die Chancen und Risiken von Online-Bewertungen diskutiert.

In kleinen Gruppen werden die Chancen und Risiken von Online-Bewertungen diskutiert.
© Tourismuspartner, zur freien Verwendung

ORM-Experten schulen Destinationen und Gastgeber zum richtigen Umgang mit Online-Bewertungen

München/ Bregenz, 2. Mai 2018 - Die gezielte Nutzung von Online-Bewertungen und deren Analyse ist in zahlreichen Tourismusdestinationen bereits Standard. Nun unterstützt TrustYou seine Destinationskunden mit einem maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramm für Gastgeber zum Thema Online-Reputationsmanagement und Feedback-Management. Die größte Gästefeedback-Plattform der Welt kooperiert dafür mit Tourismuspartner, den führenden Spezialisten für Know-How rund um Hotelbewertungen.

Gemeinsam bieten TrustYou und Tourismuspartner eine Fülle von Seminaren, Anwenderschulungen, Vorträgen und Workshops an. Die Inhalte werden individuell auf die Unternehmensgröße und Kenntnisse der Teilnehmer abgestimmt. Die Trainer sind Tourismusexperten aus Theorie und Praxis mit langjähriger, internationaler Erfahrung im eTourism. Entsprechend praxisorientiert erfolgt die Wissensvermittlung. Viele umsetzbare Ideen, Tipps und „Aha“-Erlebnisse bringen den Teilnehmern Gästefeedback näher und geben interessante Einblicke in den Umgang mit Bewertungen.

Tourismusorganisationen wie Zermatt-Matterhorn, Kleinwalsertal oder Berchtesgaden nutzen bereits die gebündelte Kompetenz von TrustYou und Tourismuspartner, um ihren Gastgebern die Chancen von Bewertungen zu aufzuzeigen. Ein positiver Nebeneffekt: Aktive Gastgeber sammeln mehr Bewertungen und dieser „Bewertungs-Content“ hilft einer Destination wiederum, sich im Wettbewerb um neue Gäste besser zu positionieren.

Weitere Informationen zur Gastgeber Akademie sind unter www.gastgeber-akademie.com zu finden.

Über TrustYou

TrustYou, die größte Gästefeedback-Plattform der Welt, bietet Hotels Lösungen, die zu mehr Buchungen und die Verbesserung ihres Angebotes führen. In jeder Phase des Reiseverlaufes des Gastes können Hotels Gästefeedback nutzen, um Bewertungen zu vermarkten und operative Bestleistung zu erreichen. Die TrustYou Meta-Review, die Hunderte von Millionen von Hotelbewertungen, Fragebögen und Social Media Posts für mehr als 500.000 Hotels weltweit enthält, unterstützt Gästebewertungen auf Dutzenden von Reiseseiten, darunter Google, Kayak und Hotels.com.* Diese Bewertungen ermöglichen Hotels tiefe Einblicke, die dazu beitragen, die Online-Präsenz in jedem Schritt des Reiseverlaufes des Gastes zu verbessern: von der Suche und Buchung über Anfragen und Direktnachrichten der Gäste vor Ort bis hin zu Feedback nach dem Aufenthalt in Form von Bewertungen aus Fragebögen. Mit dem TrustYou-Partnerprogramm können PMS, CRM, IBE und andere Hotelsoftware-Anbieter die Gästefeedback-Plattform von TrustYou in ihre Produkte integrieren, um ihre Hotelkunden dabei zu unterstützen, Buchungen und Umsätze positiv zu beeinflussen. Weitere Informationen zu TrustYou und der Gästefeedback-Plattform auf www.trustyou.com. * TrustYou Meta-Reviews enthalten nur verifizierte Bewertungen und keine Bewertungen von TripAdvisor

Über Tourismuspartner

Alexander Fritsch und Holger Sigmund sind Autoren des Praxisbuches "Hotelbewertungen richtig nutzen" und haben bereits mehr als 600 Seminare weltweit zu diesem Thema gehalten. Ihr Unternehmen Tourismuspartner berät und schult große Marken wie TUI, Thomas Cook, Motel One oder AccorHotels, aber auch viele Individualhotels und Verbände.

Buchtipp: „Hotelbewertungen richtig nutzen“
von Alexander Fritsch und Holger Sigmund
erschienen im Matthaes Verlag
176 Seiten, ISBN 978-3-87515-080-3

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorServus Tourismuspartner OG

Pressebild20141112_02mg_002.jpg ©Tourismuspartner, zur freien Verwendung

SchlagworteDestination Management Online Reputation Management Weiterbildung

Textlänge412 Wörter/ 3526 Zeichen

Ähnliche News

Die Zukunft des Tourismus: Branche setzt vermehrt auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Green Tourism Camp Schloss HohenloheEine Podiumsdiskussion zum Thema im Rahmen des Green Tourism Camp mit Bionade-Gründer Peter Kowalsky, Digitalisierungsexperte Michael Buller und Nachhaltigkeitsexpertin Xenia zu Hohenlohe. Am Freitag, den 22. November 2019 um 9 Uhr morgens laden die Veranstalter des Green Tourism Camp zum … »Weiterlesen

Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit«Seit einigen Jahren schon managen die Firmengründer Ingeburg und Heinrich Roth das operative Geschäft von Roth Catering & Events zusammen mit ihrem Sohn Tell Roth, der auch Geschäftsführer der GmbH & Co. KG ist. Ab sofort sind auch die beiden Geschwister Christina und Jörg Roth … »Weiterlesen

Holiday Inn Lübeck: Christian Schmidt engagiert sich für Lübeck - Der Hoteldirektor wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt

Hoteldirektor Christian Schmidt wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt.Die Stadt liegt ihm am Herzen. Daher engagiert sich Christian Schmidt, der seit Anfang 2019 das Holiday Inn Lübeck leitet, nun im Vorstandsteam des Lübeck Management e.V. »Weiterlesen

Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt«Genuss und Gemütlichkeit, ganz ohne die Strapazen der Vorbereitung: Das bietet das The Westin Grand Frankfurt seinen Gästen im Advent. Wer in den trubeligen letzten Wochen des Jahres noch Vieles erledigen muss, kann sich am Wochenende bei Lichterglanz, Pianomusik und Köstlichkeiten entspannen. … »Weiterlesen

Umwelt- und Klimaschutz so präsent wie noch nie – aber welchen Einfluss hat dies auf das Reiseverhalten der Deutschen?

Online Umfrage der GreenLine Hotels zeigt, wie wichtig den Menschen Achtsamkeit im Urlaub ist und welchen großen Einfluss Nachhaltigkeits-Siegel bei der Hotelwahl haben. »Weiterlesen

Feste feiern mit kulinarischen Genüssen im Holiday Inn Lübeck - Events, Tagungen und saisonale Highlights beeindrucken durch Liebe zum Detail

(v.l.): Direktor Christian Schmidt mit Küchenchef Benjamin Muallem-Herbertz. Die Leichtigkeit des Seins feiern die Küchenkünstler aus dem Kochwerk Lübeck täglich mit ihren neuesten Kreationen. Denn sie möchten gemeinsam mit dem Eventteam des Holiday Inn Lübeck unvergessliche Momente schaffen. Ob private Feiern, Hochzeiten, das Dinner zu zweit, große Tagungen und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe