Hotels & Gastgewerbe 14. August 2018

Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness"

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness" «

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness" «
© Mövenpick Hotels & Resorts

Die erfolgreiche Initiative ruft Gäste dazu auf, mindestens ein Kilo Lebensmittel, Kleidung oder Schulmaterial an benachteiligte Orte auf der ganzen Welt zu spenden.

Mövenpick Hotels & Resorts möchte auch in 2018 mit der gemeinnützigen Aktion ‚Kilo of Kindness‘ seine Gäste motivieren, bedürftigen Familien auf der ganzen Welt zu helfen.

Die erfolgreiche Initiative, die anlässlich des UN-International Day of Charity am 5. September startet, ruft nun zum vierten Mal dazu auf, mindestens ein Kilo Lebensmittel, Kleidung oder Schulmaterial an benachteiligte Orte auf der ganzen Welt zu spenden, mit Fokus auf bedürftige Familien.

In diesem Jahr unterstützen mehr als 30 Hotels in Afrika, Asien, Europa und dem Nahen Osten die Kampagne, die vom 1. bis 15. September läuft. Gäste und Besucher sind eingeladen, mindestens ein Kilo Spenden in einer der teilnehmenden Hotellobbies abzugeben, die dann von den kooperierenden Hilfsorganisationen an passende lokale Institutionen verteilt werden.

Bei den Spenden sind vor allem gefragt: Schulmaterialien und Lebensmittel- sowie Kleiderspenden für Erwachsene und Kinder. Schulmaterialien beinhalten Bücher, Schulhefte und Schreibgeräte wie Füller, Stifte, Lineale, Radiergummies; Konserven mit Thunfisch, Suppen, Obst, Gemüse und Milchkonzentrat; getrocknete (unvergängliche) Lebensmittel, darunter Reis, Bohnen, Nudeln, Getreide, Mehl, Milchpulver, Babynahrung, Tee und Kaffee.

Im vergangenen Jahr wurden 8.500 Kilogramm an die teilnehmenden Hotels gespendet - eine Zahl, die Mövenpick mit seiner Kampagne 2018 übertreffen will. Jeder Gast erhält Informationen zur Aktion und wird somit motiviert, sich an der ‚Kilo of Kindness‘-Aktion zu beteiligen.

„Unsere Initiative ‚Kilo of Kindness‘ hat sich immer stärker entwickelt und wir werden 2018 unternehmensweit und über so viele Kanäle wie möglich zusammenarbeiten, in der Hoffnung, dass es das erfolgreichste Jahr der Wohltätigkeitsaktion wird," erläutert Olivier Chavy, President and CEO, Mövenpick Hotels & Resorts.

„Obwohl es eine internationale Kampagne ist, bleibt es doch eine sehr lokale Initiative, deren Ziel es ist, dass unsere Gäste und Besucher diese gute Sache unterstützen, um so den Gemeinden, in denen unsere Hotels und Resorts ansässig sind, etwas zurückzugeben. Das entspricht den Unternehmenswerten von Mövenpick und passt zu unserem Engagement für Corporate Social Responsibility (CSR).“

Die ‚Kilo of Kindness‘-Kampagne ist Teil vom Projekt ‚SHINE‘, dem Mövenpick internen globalen Corporate Social Responsibility-Programm, welches in drei Bereiche eingeteilt ist: Umwelt, Mitarbeiter und Soziale Verantwortung – mit Bildung als gemeinsamer Schwerpunkt.

Weitere Informationen über die beteiligten Hotels und die gemeinnützige Aktion: www.movenpick.com/akiloofkindness.

Social Media: @MovenpickHotels
Hashtag: #AKiloOfKindness

Über Mövenpick Hotels & Resorts:

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine moderne, internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment, die 82 Hotels und Resorts sowie Nilschiffe in den Kernmärkten Europa, Afrika, Asien und im Nahen Osten betreibt. Das Expansionsziel bis ins Jahr 2020 liegt bei 125 Hotels. Die Unternehmensphilosophie „we make moments“ garantiert Gästen und den über 16.000 Mitarbeitern Erlebnisse, die man nicht mehr vergisst - durch kleine Gesten mit großer Bedeutung.
Mit Sitz in der Zentralschweiz (Baar), ist Mövenpick Hotels & Resorts geprägt durch Schweizer Wurzeln und ein reiches kulinarisches Erbe. Die Hotelgruppe steht für einen aufmerksamen Service und gastronomischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Ferner engagiert sich das Unternehmen für nachhaltige Projekte und Abläufe sowie für die Menschen an den Standorten der Hotels weltweit. Dazu passt perfekt, dass Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen weltweit ist.
Weitere Informationen finden Sie unter www.movenpick.com/de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebilda_kilo_of_kindness.jpg ©Mövenpick Hotels & Resorts

Schlagworte05. September 2018 Charity Gemeinnützige Aktion Kampagne Mövenpick Hotels UN-International Day of Charity

Textlänge521 Wörter/ 4014 Zeichen

Ähnliche News

Mövenpick Hotels & Resorts erstmals auf den Malediven vertreten

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts erstmals auf den Malediven vertreten «Mӧvenpick Hotels & Resorts, eine gehobene Marke der AccorHotels Gruppe, ist ab sofort mit einem ersten Hotel auf den Malediven vertreten: Das Mӧvenpick Resort Kuredhivaru Maldives eröffnete Anfang November auf einer privaten Insel im Noonu Atoll. »Weiterlesen

Die letzten Sonnenstunden des Jahres im Hotel im Eisacktal genießen

Kulinarische Hochgenüsse im Hotel in Natz in Schabs »Weiterlesen

Advent an der Küste: Weihnachtshopping zwischen Ost- und Nordsee

Pressebild zu »Advent an der Küste: Weihnachtshopping zwischen Ost- und Nordsee«Wer kennt sie nicht, die schönsten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands wie in Dresden, Nürnberg oder Berlin und natürlich Lübeck. Doch besondere Kuschel-Kulissen versprechen auch die kleineren Orte an Deutschlands Ost- und Nordseeküste. Vom Binnenland bis zur Waterkant – von … »Weiterlesen

Adventslunches und Märchenweihnacht im Schloss Glücksburg: Einmal feiern wie Royals – im Schloss-Restaurant Christian IX

Pressebild zu »Adventslunches und Märchenweihnacht im Schloss Glücksburg: Einmal feiern wie Royals – im Schloss-Restaurant Christian IX«Schlösser stehen längst nicht mehr nur Prinzen oder Königen für festliche Momente offen. Das Schloss Glücksburg zum Beispiel, eines der wichtigsten Residenzschlösser Norddeutschlands, lädt in die zweite Runde ihrer im Dezember 2017 gestarteten Märchenweihnacht. Von Knusperhäuschen bis … »Weiterlesen

Apple Leisure Group und Grupo Inversor Hesperia verkünden AMResorts Markenerweiterung in Europa

Pressebild zu »Apple Leisure Group und Grupo Inversor Hesperia verkünden AMResorts Markenerweiterung in Europa«Newton Square, Pennsylvania und Barcelona, November 2018 – Apple Leisure Group (ALG) und GRUPO INVERSOR HESPERIA (GIHSA) haben eine strategische Verbindung zum Betrieb von GIHSAs vier Resorts in Spanien unter den führenden Marken von AMResorts ab 2019 angekündigt. Es ist die erste … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe