Hotels & Gastgewerbe 14. August 2018

Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness"

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness" «

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt bedürftige Familien mit der weltweiten Kampagne "Kilo of Kindness" «
© Mövenpick Hotels & Resorts

Die erfolgreiche Initiative ruft Gäste dazu auf, mindestens ein Kilo Lebensmittel, Kleidung oder Schulmaterial an benachteiligte Orte auf der ganzen Welt zu spenden.

Mövenpick Hotels & Resorts möchte auch in 2018 mit der gemeinnützigen Aktion ‚Kilo of Kindness‘ seine Gäste motivieren, bedürftigen Familien auf der ganzen Welt zu helfen.

Die erfolgreiche Initiative, die anlässlich des UN-International Day of Charity am 5. September startet, ruft nun zum vierten Mal dazu auf, mindestens ein Kilo Lebensmittel, Kleidung oder Schulmaterial an benachteiligte Orte auf der ganzen Welt zu spenden, mit Fokus auf bedürftige Familien.

In diesem Jahr unterstützen mehr als 30 Hotels in Afrika, Asien, Europa und dem Nahen Osten die Kampagne, die vom 1. bis 15. September läuft. Gäste und Besucher sind eingeladen, mindestens ein Kilo Spenden in einer der teilnehmenden Hotellobbies abzugeben, die dann von den kooperierenden Hilfsorganisationen an passende lokale Institutionen verteilt werden.

Bei den Spenden sind vor allem gefragt: Schulmaterialien und Lebensmittel- sowie Kleiderspenden für Erwachsene und Kinder. Schulmaterialien beinhalten Bücher, Schulhefte und Schreibgeräte wie Füller, Stifte, Lineale, Radiergummies; Konserven mit Thunfisch, Suppen, Obst, Gemüse und Milchkonzentrat; getrocknete (unvergängliche) Lebensmittel, darunter Reis, Bohnen, Nudeln, Getreide, Mehl, Milchpulver, Babynahrung, Tee und Kaffee.

Im vergangenen Jahr wurden 8.500 Kilogramm an die teilnehmenden Hotels gespendet - eine Zahl, die Mövenpick mit seiner Kampagne 2018 übertreffen will. Jeder Gast erhält Informationen zur Aktion und wird somit motiviert, sich an der ‚Kilo of Kindness‘-Aktion zu beteiligen.

„Unsere Initiative ‚Kilo of Kindness‘ hat sich immer stärker entwickelt und wir werden 2018 unternehmensweit und über so viele Kanäle wie möglich zusammenarbeiten, in der Hoffnung, dass es das erfolgreichste Jahr der Wohltätigkeitsaktion wird," erläutert Olivier Chavy, President and CEO, Mövenpick Hotels & Resorts.

„Obwohl es eine internationale Kampagne ist, bleibt es doch eine sehr lokale Initiative, deren Ziel es ist, dass unsere Gäste und Besucher diese gute Sache unterstützen, um so den Gemeinden, in denen unsere Hotels und Resorts ansässig sind, etwas zurückzugeben. Das entspricht den Unternehmenswerten von Mövenpick und passt zu unserem Engagement für Corporate Social Responsibility (CSR).“

Die ‚Kilo of Kindness‘-Kampagne ist Teil vom Projekt ‚SHINE‘, dem Mövenpick internen globalen Corporate Social Responsibility-Programm, welches in drei Bereiche eingeteilt ist: Umwelt, Mitarbeiter und Soziale Verantwortung – mit Bildung als gemeinsamer Schwerpunkt.

Weitere Informationen über die beteiligten Hotels und die gemeinnützige Aktion: www.movenpick.com/akiloofkindness.

Social Media: @MovenpickHotels
Hashtag: #AKiloOfKindness

Über Mövenpick Hotels & Resorts:

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine moderne, internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment, die 82 Hotels und Resorts sowie Nilschiffe in den Kernmärkten Europa, Afrika, Asien und im Nahen Osten betreibt. Das Expansionsziel bis ins Jahr 2020 liegt bei 125 Hotels. Die Unternehmensphilosophie „we make moments“ garantiert Gästen und den über 16.000 Mitarbeitern Erlebnisse, die man nicht mehr vergisst - durch kleine Gesten mit großer Bedeutung.
Mit Sitz in der Zentralschweiz (Baar), ist Mövenpick Hotels & Resorts geprägt durch Schweizer Wurzeln und ein reiches kulinarisches Erbe. Die Hotelgruppe steht für einen aufmerksamen Service und gastronomischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Ferner engagiert sich das Unternehmen für nachhaltige Projekte und Abläufe sowie für die Menschen an den Standorten der Hotels weltweit. Dazu passt perfekt, dass Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen weltweit ist.
Weitere Informationen finden Sie unter www.movenpick.com/de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebilda_kilo_of_kindness.jpg ©Mövenpick Hotels & Resorts

Schlagworte05. September 2018 Charity Gemeinnützige Aktion Kampagne Mövenpick Hotels UN-International Day of Charity

Textlänge521 Wörter/ 4014 Zeichen

Ähnliche News

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe